Siegervorhersage: Bitte spekulieren auch Sie mit!

Kolumne vom 06.06.2013, 07:31

Die Wii U ist tot! Die XBox One nervt jetzt schon! Die PlayStation 4 ist irgendwie auch nicht das Wahre! Die Wii U wird in 1-2 Jahren der Sieger sein! Sony oder Microsoft werden dann nicht mehr im Geschäft sein! Nintendo sollte lieber Mario und Zelda auf Xbox und PlayStation veröffentlichen... Was die Leute nicht alles wissen! Wahre Alleskenner!

Ich finde, in diesem Punkt ist ALLES nur pure Spekulation - ja, reine Raterei ins Blaue. Es gibt SOOOO viele Faktoren zu beachten, selbst Spezialisten dürften nicht wirklich ALLES bedenken. Die Leute haben weniger Geld, zocken gern auch mal im Browser und am Smartphones und so weiter.

Noch dazu ist WICHTIG, was die Konsolen später kosten, welche Games auf der E3 gezeigt werden, etc. Das wissen wir jetzt alles noch gar nicht! Und: X1 und PS4 sind nur neu aufgelegte 360er und PS3er. Nicht, dass ich sagen wolle, Nintendo hätte mit der Wii U eine Innovation am Start, aber die bietet zumindest irgendwas anderes und die Möglichkeit, ENDLICH Nintendo-Games in HD zu zocken. Außerdem KÖNNTE Nintendo durch den Preis, der vielleicht gesenkt werden wird, am Ende doch noch gut wegkommen. Ja, komisch, ne? Da ist für die Wii U der Sprung auf die Last-Gen fast schon ein Feature!

Sony und Microsoft können JETZT jedenfalls nicht mehr PS4 und X1 einstampfen und einfach ein fettes System-Updates für die aktuellen Konsolen rausbringen, damit sie eine neue Infrastruktur erhalten und gleichzeitig Kosten zu sparen. JETZT geht das nicht mehr. Das wäre blamabel und viele haben schon Millionen Dollar in Entwicklungen für Games dieser neuen Konsolen gesteckt! JETZT geht das nicht mehr! Oder? Nintendo aber kann mit jedem Monat, der verstreicht, die Wii U billiger herstellen und mehr an jeder Einheit verdienen. Oder? Seht Ihr: Alles nur Spekulation.

Ich kann mir gut vorstellen, dass die Wii U etwas im Preis fällt und dann kaufen die Leute eventuell, weil ja dann auch rasch Nintendos große Titel erscheinen werden. Doch PS4 und X1 WERDEN teuer sein - gerade in den ersten Monaten; die Hardware lässt sich nunmal nicht umsonst herstellen. Und so toll das alles ist, was PS4 und X1 anbieten (und das ist es ja wirklich!), es ist einfach kein WIRKLICH großer Sprung mehr. Damals konnte man die Leute mit sowas noch beeindrucken, weil es wirklich richtig spürbar besser war als das Vorherige - aber PS4 und X1 (und natürlich auch Wii U!), das ist halt besser als vorher, aber soooooo ein Quatensprung ist es auch nicht mehr.

Nebenbei langt die Power von Wii U, 360 und PS3 doch dicke aus: HD, geile Grafik... Es spricht GAR NICHTS dagegen, wenn es NOCH besser wird, aber wenn das viele hundert Euro kostet? Es geht ja nicht um die reine Leistung der Konsolen, sondern im Besonderen eben um den Preis, den man bezahlen soll. Die Wii U brach sich an ihren 350? ja schon fast das Genick (wäre sie billiger gewesen, hätten sicherlich mehr zugegriffen, und der Launch sowie die jetzige Third-Party-Situation hätten wohl etwas anders ausgesehen), denn die Leute sehen nicht ein, etwas wegzuwerfen, was noch gut funktioniert und ausreichende Resultate liefert. Klar, WIR, die Gamer/innen, werden immer neue Hardware kaufen, aber auch da längst nicht alle. Für's Taschengeld 'n bisschen zu teures Hobby geworden (allein 350? für die Wii U, teils 60? für ein Spiel!), und viele Eltern haben eben nicht mehr allzu spendable Geldbörsen.

Und außerdem: Eine teure, fette Hardwarekiste im Wohnzimmer stehen haben, die den hundertsten Shooter und das zweihundertste Rennspiel abspielt? Auch das werden wohl viele potenzielle Kunden nicht einsehen. Diese Games könnte man eigentlich auch auf den alten Konsolen bringen. Denn statt neuer Features ist eigentlich ja doch nur die Grafik etwas besser; ferner könnte man all die Features auch auf der aktuellen Generation einfügen: Internet bieten sie ja, mehr als ein LAN-Kabel, bzw. WLAN brauchen sie nicht. Der Rest ist Software.

Kurz und gut: Ich habe keine Ahnung, wer das Rennen macht. Jubeln und Buhen kann man nach der E3 für alle, die dort was ausgestellt haben, weil man vom Gezeigten begeistert oder enttäuscht ist - aber was kauft man am Ende? Ich finde X1 und PS4 eigentlich ansprechend und an vielen Ecken wurde verbessert - aber kaufen werde ich keine der Konsolen. Zu teuer, zu wenig Games, die ich haben will. Meine Wii U Premium Edition war ja schon ein Balance-Akt zwischen Wollen und Nicht-Wollen; aber ich habe wenigstens den kleinen Vorteil, diverse Games als Rezensions-Exemplar zu erhalten. Wie das bei anderen aussieht, kann ich mir trotzdem vorstellen. Ohne meinen kleinen eben genannten Vorteil, weiss ich nicht, ob mir das dieses Vergnügen wert gewesen wären - aber zugegeben: wohl eher nicht, bis die Konsole billiger geworden und diverse Games als Second Hand zu kriegen wären (oder als Leihgabe von Bekannten und Freunden).

Wer wird in 1-2 Jahren als Sieger hervorgehen? Ich weiss es nicht, und ich werde lieber immer nur für wenige Wochen im Voraus etwas vorhersagen. Denn, wie ich schrieb, es gibt soooo viel, das man bedenken muss und von dem niemand eine absolut umfassende Ahnung hat - das ist einfach viel zu komplex. Fehlende Rückwärtskompatibilität, Registrierungszwang der Games, der Preis, der Nutzen, die Konsole "Ouya", Smartphones, Browserspiele, das Einkommen der potenziellen Kunden...

TheUnknown *, 5.402 Zeichen •

Wie wird es in wenigen Jahren aussehen?

13,33%Ist mir alles egal, Hauptsache, ich kann meine Lieblingsreihen irgendwie und irgendwo zocken!
0,00%Ich habe keinen Schimmer, aber Microsoft soll führen!
33,33%Ich habe keinen Schimmer, aber Nintendo soll führen!
0,00%Ich habe keinen Schimmer, aber Sony soll führen!
0,00%Microsoft ist weg vom Markt!
0,00%Microsoft produziert nur noch für die anderen Konsolen!
0,00%Microsoft wird führen!
0,00%Nintendo ist weg vom Markt!
0,00%Nintendo produziert nur noch für die anderen Konsolen!
33,33%Nintendo wird führen!
0,00%Sony ist weg vom Markt!
0,00%Sony produziert nur noch für die anderen Konsolen!
20,00%Sony wird führen!
0,00%Tablets, Smartphones und Browser sind die Gaming-Plattformen der Stunde! Alle drei (Nintendo, Sony und Microsoft) werden es sehr schwer haben!
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können!

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!
Eyes on Nintendo© 2002-2017, Eyes on Nintendo
Seit 22.12.2002, 23:00 Uhr
"Eyes on Nintendo" unterstützt den Einsatz von browserseitigen Cookies, unter anderem auch zum Ändern des Designs. Nähere Infos dazu findest Du hier.