"For Everything but Wii U"

Podcast #2
vom 10.05.2013, 11:04 Uhr

Aufgezeichnet am 09.05.2013
Für die zweite Ausgabe fanden sich DStroke und TheUnknown zusammen und haben wieder über mehrere Themen der letzten Tage diskutiert. Sogar ein Thema, das eigentlich schon in [LINK ZU PODCAST #1] hätte behandelt werden müssen, kam nochmal zum Zuge...! :)

Timecodes & Themen

  1. 0:00:00 = Einleitung / [Dauer: 0:01:19]
  2. 0:01:19 = Feedback / [Dauer: 0:03:51]
  3. 0:05:10 = Nintendos Pre-E3-Pressekonferenz mit Reggie und Miyamoto / [Dauer: 0:03:00]
  4. 0:08:10 = Smartphone-Games und -Apps auf der Wii U / [Dauer: 0:05:49]
  5. 0:13:59 = Free-To-Play-Modell von Nintendo / [Dauer: 0:04:16]
  6. 0:18:15 = 48 Games sind nicht auf Wii U spielbar / [Dauer: 0:07:29]
  7. 0:25:44 = Hat die Welt noch nicht genug von Shootern!? / [Dauer: 0:04:06]
  8. 0:29:50 = Was, wenn die Wii U wirklich gehackt wurde? / [Dauer: 0:01:41]
  9. 0:31:31 = Wii U für Hacker nicht interessant, Pirateriegefahr / [Dauer: 0:09:08]
  10. 0:40:39 = Nintendo schickt Nachricht über Wii, dass jetzt aber die Wii U aktuell ist / [Dauer: 0:03:48]
  11. 0:44:27 = Capcom sagt: "Keine Sorge, wir bringen die alten 16-Bit-Hits auf die Wii U!" / [Dauer: 0:07:40]
  12. 0:52:07 = Mario Party für 3DS wurde angekündigt! / [Dauer: 0:19:07]
  13. 1:11:14 = Verabschiedung / [Dauer: 0:00:36]

Die Ausgabe als Download


Die Ausgabe als Direkt-Stream


Die Ausgabe anhören bei...

YouTube Vimeo

DStroke *, TheUnknown *

Wie hat Dir diese Ausgabe gefallen?

28,57%sehr gut
42,86%gut
14,29%befriedigend
14,29%ausreichend
0,00%mangelhaft
0,00%ungenügend
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können!

Kommentare

Zuckerbrot
Zuckerbrot
Registriert:
05.07.2011, 09:25:41
Kommentar #1 vom 11.05.2013, 09:09:38 Uhr
So mal meine Meinung: Gerade weil die Wii U noch nicht gehackt wurde, sollten Publisher Nintendo beachten, denn dort werden die Spiele wirklich verkauft. Ich weiß, jetzt kommen wieder dutzende Gegenargumente, aber das ist meine derzeitige Sicht.


Und zum Thema Shooter, der beste Beweiß war gestern wieder in den beiden Folgen von Game One zu bestaunen, in denen die Sendungen zu 70% auf Shooter ausgelegt wurden.
DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #2 vom 11.05.2013, 13:20:57 Uhr
Zitat von Zuckerbrot:
So mal meine Meinung: Gerade weil die Wii U noch nicht gehackt wurde, sollten Publisher Nintendo beachten, denn dort werden die Spiele wirklich verkauft. Ich weiß, jetzt kommen wieder dutzende Gegenargumente, aber das ist meine derzeitige Sicht.

Du meinst weil auf den anderen Konsolen das meiste gebrannt wird, kaufen sich Spieler weniger Originalgames, deswegen lieber für Wii U entwickeln, weil man da noch alles kaufen muss?
Zuckerbrot
Zuckerbrot
Registriert:
05.07.2011, 09:25:41
Kommentar #3 vom 11.05.2013, 13:49:20 Uhr
richtig, in diese Richtung geht mein Gedanke
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!
Eyes on Nintendo© 2002-2017, Eyes on Nintendo
Seit 22.12.2002, 23:00 Uhr
"Eyes on Nintendo" unterstützt den Einsatz von browserseitigen Cookies, unter anderem auch zum Ändern des Designs. Nähere Infos dazu findest Du hier.