Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Das Capcom Beat 'Em Up Bundle bringt Side-Scrolling-Klassiker im September auf die aktuellen Systeme

News #20.719: 14.09.2018, 09:32
Capcom kündigte heute das Capcom Beat 'Em Up Bundle an, eine neue Sammlung von sieben Spielen und ein Tribut an die Ära der Side-Scroller-Koop-Spiele. Ab dem 18. September ist das Capcom Beat 'Em Up Bundle als digitaler Download für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC (Steam) zum Preis von jeweils 19,99 € erhältlich und bietet sieben klassiche Beat 'Em Ups, darunter zwei nie zuvor portierte Titel, in einer unverzichtbaren Sammlung.

Das Capcom Beat 'Em Up Bundle beinhaltet Final Fight (1989), The King of Dragons (1991), Captain Commando (1991), Knights of the Round (1991) und Warriors of Fate (1992), die Spielern aus der Arcade-Zeit oder von früheren Konsolensystemen in Erinnerung geblieben sein dürften. Armored Warriors (1994) und Battle Circuit (1997) waren zuvor nur auf Automaten spielbar, so dass sie diese Sammlung um die erstmalige Möglichkeit bereichern, diese Retro-Perlen zu Hause spielen zu können. Alle diese Titel gehören zu den besten der Side-Scroller-Ära und brachten ikonische Capcom-Charaktere wie Captain Commando sowie Cody, Guy und Mike Haggar aus Final Fight hervor.

Mit Freunden kooperativ zu spielen war für das Arcade-Beat 'Em Up-Genre eine große Sache, und die Capcom Beat 'Em Up Bundle bewahrt dieses beliebte Feature. Alle sieben Spiele in der Sammlung ermöglichen lokale Drop-In- und Online-Koop-Funktionen. Zudem bietet die Sammlung viele Optionen, um das Spielgeschehen auf die eigenen Vorlieben zuzuschneiden, wie einstellbare Anzahlen von Leben, Continues und verschiedene Schwierigkeitsgrade.

Zwischen den Kämpfen können Spieler etwa in Galerien mehr über jeden der Titel erfahren. Wie während einer Zeitreise blättern sie sich durch beeindruckende Artworks, Design-Entwürfe, Entwicklungsdokumente, Archive der Original-Automatenverkleidungen und Anleitungen sowie durch seltene Artworks, die damals nur Fanclub-Mitglieder bewundern durften.

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung

TheUnknown *, 2.076 Zeichen •

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]

Diskussionen
in News

News #21508 Smash Bros. Ultimate - Piranha Plant wurde erneut für Februar 2019 bestätigt
5 Kommentare, zuletzt 20.01.2019, 08:23:11 Uhr
News #21511 GERÜCHT: Erscheint Darksiders III für die Switch?
2 Kommentare, zuletzt 20.01.2019, 02:02:19 Uhr
News #21507 Fan verwandelt einen GameCube in ein Switch Dock
4 Kommentare, zuletzt 19.01.2019, 10:49:29 Uhr
News #21503 Power Rangers: Battle for the Grid für die Switch angekündigt - Cross-play Support
1 Kommentar, zuletzt 18.01.2019, 03:05:36 Uhr
News #21495 Giga Wrecker Alt. offiziell für die Nintendo Switch angekündigt
1 Kommentar, zuletzt 17.01.2019, 18:18:29 Uhr
News #21491 Nintendo sagt, die Koopalinge sind nicht Bowsers Kinder, aber Bowser Jr. ist Bowsers Sohn
3 Kommentare, zuletzt 17.01.2019, 14:14:08 Uhr
News #21490 Die besten Switch-Games 2018: Platz 1 geht nicht an Nintendo selbst
2 Kommentare, zuletzt 17.01.2019, 14:00:15 Uhr
News #21485 Videolan erwägt, den VLC Media Player auf die Switch zu bringen
11 Kommentare, zuletzt 17.01.2019, 09:32:51 Uhr
News #21486 Geister-Event: Fire Emblem-Fest Teil 2
1 Kommentar, zuletzt 16.01.2019, 23:20:49 Uhr
News #21483 Digital Foundry beschäftigt sich mit einem möglichen Switch-Upgrade
1 Kommentar, zuletzt 16.01.2019, 19:55:12 Uhr
News #21468 Gerücht: Dataminer fand Titel von SNES Spielen beim Switch Onlineservice
17 Kommentare, zuletzt 16.01.2019, 17:02:39 Uhr
News #21480 Pokémon Co. erklärt, warum Charizard zum Pokémon Trainer in Super Smash Bros. Ultimate zu...
4 Kommentare, zuletzt 15.01.2019, 14:38:59 Uhr
News #21481 Super Smash Bros. Ultimate Glitch gibt King K. Rool eine gigantische Krone
1 Kommentar, zuletzt 15.01.2019, 13:40:13 Uhr
News #21469 Ariana Grande mag wirklich Pokémon: Let's Go
2 Kommentare, zuletzt 14.01.2019, 16:35:55 Uhr
News #21470 Fan Art: The Legend of Zelda: Breath of the Wild meets einen Pokeball in diesem coolen Crossover Design
1 Kommentar, zuletzt 14.01.2019, 09:04:43 Uhr