Die schlechtesten Videospielverfilmungen

News #19.098: 19.03.2018, 07:53
Der neue Tomb Raider schlägt sich gut und bald haben wir auch Mario wieder auf der Kinoleinwand. Doch welche Spielumsetzungen eine reinste Katastrophe waren, gibt es im folgenden Bericht.

QUELLE & TEXT: [LINK ZU WWW.SERIENJUNKIES.DE]

DStroke *, 307 Zeichen •

Kommentare

1998Plays
1998Plays
Registriert:
17.09.2014, 20:31:01
Kommentar #1 vom 19.03.2018, 18:32:40 Uhr
Ich will ja nicht meckern, doch ich denke das heißt Tomb Raider nicht Tombola Raider. Es sei denn es handelt sich wirklich um eine Person die Tombola-Stände auf Jahrmärkten oder ähnlichen Jagd, ich bin mir da jetzt nicht gaz so sicher.
DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #2 vom 19.03.2018, 20:23:57 Uhr
Zitat von 1998Plays:
Ich will ja nicht meckern, doch ich denke das heißt Tomb Raider nicht Tombola Raider. Es sei denn es handelt sich wirklich um eine Person die Tombola-Stände auf Jahrmärkten oder ähnlichen Jagd, ich bin mir da jetzt nicht gaz so sicher.

Haha sorry , so ist das wenn man mit Smartphone News schreibt und das Gehirn Buchstaben ausblendet. Danke 😂
eMGe *
eMGe
Registriert:
14.02.2011, 12:35:00
Kommentar #3 vom 20.03.2018, 12:41:56 Uhr
Zitat von DStroke:


Zitat von 1998Plays:
Ich will ja nicht meckern, doch ich denke das heißt Tomb Raider nicht Tombola Raider. Es sei denn es handelt sich wirklich um eine Person die Tombola-Stände auf Jahrmärkten oder ähnlichen Jagd, ich bin mir da jetzt nicht gaz so sicher.

Haha sorry , so ist das wenn man mit Smartphone News schreibt und das Gehirn Buchstaben ausblendet. Danke 😂

Da hat wohl die Autovervollständigung zugeschlagen :-)
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendo© 2002-2018, Eyes on Nintendo
Seit 22.12.2002, 23:00 Uhr
"Eyes on Nintendo" unterstützt den Einsatz von browserseitigen Cookies, unter anderem auch zum Ändern des Designs. Nähere Infos dazu findest Du hier.