Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Fabelhafte Freunde und gerissene Gegner in Paper Mario: The Origami King

News #23.274: 12.06.2020, 16:30

König Olly verfolgt finstere Pläne: Er will die ganze Welt falten. In Paper Mario: The Origami King, einem urkomischen Abenteuer, das am 17. Juli exklusiv für Nintendo Switch erscheint, entführt er deshalb Prinzessin Peach mitsamt ihres Schlosses. Zum Glück beherrscht Mario jedoch wirkungsvolle Falttechniken, um dieses Vorhaben zu vereiteln. Er bricht auf, um die riesigen Luftschlangen zu lösen, die das Schloss fesseln. Dabei erkundet er weitläufige Welten voller Überraschungen: dunkle Kanäle unter der Erde, reißende Stromschnellen, eine uralte Ruine, ein Haus voller Ninjas - und eine Oase in der Wüste, in der er seinen Durst auf Spannung und Action stillen kann.

Einen ausführlichen Eindruck dieser abwechslungsreichen Reise gewährt ab sofort der neue Trailer Entdeckt Paper Mario: The Origami King! (Nintendo Switch) auf dem deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo.

SpielerInnen treffen während ihres Abenteuers auf eine bunte Riege an Charakteren: Da ist etwa ein Bob-omb mit Gedächtnisschwund, ein Toad-Archäologieprofessor - und Experte für Alte Geschichte, oder der Zaubermeister Kamek, der immer noch einen Trick im Ärmel hat. Zudem erhält Mario auf seiner Reise Hilfe von illustren Freunden wie etwa Olivia, König Ollys gutmütiger Schwester. Und sogar Bowser stellt sich an die Seite seines sonstigen Widersachers - zum Glück, denn einige dieser ungewöhnlichen Verbündeten können in einem Kampf entscheidend sein.

Die neuen ringbasierten Kämpfe in Paper Mario: The Origami King erfordern strategisches und schnelles Denken. Nur so lassen sich Gegner zu Gruppen zusammenschieben, um präzise Attacken mit maximaler Schlagkraft zu entfalten. Es will genau überlegt sein, wann SpielerInnen mit Marios Stiefeln auf ihre Widersacher springen oder sie mit einem Hammer plätten, und wann sie Gegenstände strategisch einsetzen sollten, um sich zu heilen oder um anzugreifen.

Zuspruch erhält Mario während der kniffligen Kämpfe von jubelnden Toads. Sie sind allzeit bereit, hilfreich in einen Kampf einzugreifen, wenn er in die Bredouille gerät. Einigen seiner härtesten Gegner begegnet der wackere Nintendo-Held mit der Bürobedarfsbrigade: Bossen aus dem Schreibwarenladen wie Buntstifte, Klebeband oder Gummibänder. Sie alle mögen unschuldig aussehen, sind aber keine Papiertiger, sondern echte Herausforderer.

Wenn Mario einmal nicht gegen sie in den Ring steigt, kann er verdächtige Orte erkunden, um verborgene Gegenstände zu finden, mit Schnipseln aus Papier Löcher in der Landschaft stopfen und jede Menge weiterer Toads aufstöbern, die sich überall verstecken. Dazu kommen Minispiele, mit denen er sich Belohnungen erspielen kann, sowie zahlreiche Geheimnisse und Schätze, die es zu entdecken gilt.

Wer das Spiel bereits vorbestellt hat, kann es ab sofort vorab im Nintendo eShop herunterladen.

Also: Ab dem 17. Juli können Nintendo Switch-AbenteuerInnen in Paper Mario: The Origami King gemeinsam mit Mario und seinen Freunden ein geknicktes Königreich retten - und eine wunderschöne Welt entdecken.

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung

Link500 *, 3.211 Zeichen •

Kommentare

Rolf Belmont *
Rolf Belmont
Registriert:
24.07.2018, 10:36:34
Kommentar #1 vom 13.06.2020, 10:54:53 Uhr
Vielversprechend.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #2 vom 13.06.2020, 11:13:31 Uhr
Jawohl, finde ich ebenfalls. Bislang ist mein Eindruck von Origami King durchweg positiv.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #3 vom 13.06.2020, 12:06:20 Uhr
Das sieht in der Tat sehr gut aus! Hoffentlich sind die Partner dauerhaft und nicht nur temporäre Begleiter für den jeweiligen Story-Abschnitt.

Wenn ich ehrlich bin, finde ich die Bossgegner aus Büroartikeln total lustig. So was albernes ist mir allemal lieber als die Koopa Kids zum x-ten mal.

[Kein neuer Kommentar mehr möglich]

Umfragenteilnahmen
in News

News #23103 Fan erstellt einen Paper Zelda Trailer
zuletzt 04.04.2020, 21:42:34 Uhr
News #22672 Alles Gute zum Dragon Quest Tag!
zuletzt 27.09.2019, 15:14:58 Uhr
News #22655 Super Mario Party Dataminer entdecken ungenutztes Brett und Hinweise auf DLC
zuletzt 24.09.2019, 20:02:39 Uhr
News #22587 Pressemeldung: Nintendo Direct enthüllt zahlreiche Neuheiten für Nintendo Switch
zuletzt 08.09.2019, 10:27:47 Uhr
News #22384 Neues Switch Modell mit stärkerem Akku kommt
zuletzt 19.07.2019, 13:35:56 Uhr

Diskussionen
in News

News #23332 Vampirische Machtspiele auf der Switch
1 Kommentar, zuletzt 08.07.2020, 14:59:35 Uhr
News #23326 Dr. Kawashima's Brain Training Event lässt euch direkt mit Dr. Kawashima selbst messen
1 Kommentar, zuletzt 04.07.2020, 00:06:10 Uhr
News #23308 Gerücht: EA bringt Need for Speed: Hot Pursuit Remaster, Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville u...
2 Kommentare, zuletzt 25.06.2020, 23:17:55 Uhr
News #23307 Pokémon Unite enthüllt
2 Kommentare, zuletzt 25.06.2020, 07:00:19 Uhr
News #23303 Verfällt Nintendo in alte Muster?
2 Kommentare, zuletzt 23.06.2020, 16:30:49 Uhr
News #23302 Nächster Zusatzkämpfer ist...
2 Kommentare, zuletzt 22.06.2020, 20:53:16 Uhr
News #23285 Kingdom Hearts erscheint für die Switch
3 Kommentare, zuletzt 18.06.2020, 09:51:30 Uhr
News #23287 Pokémon Presents 17.06.2020
1 Kommentar, zuletzt 17.06.2020, 16:38:16 Uhr
News #23274 Fabelhafte Freunde und gerissene Gegner in Paper Mario: The Origami King
3 Kommentare, zuletzt 13.06.2020, 12:06:20 Uhr
News #23253 Sakurai sagt, wenn er darüber reden würde, welche Spiele er gerade spielt, würde es zu Ger...
1 Kommentar, zuletzt 04.06.2020, 09:59:52 Uhr
News #23251 SEGA enthüllt den Game Gear Micro
7 Kommentare, zuletzt 03.06.2020, 22:09:18 Uhr
News #23246 Ninjala Open Beta
2 Kommentare, zuletzt 03.06.2020, 09:58:23 Uhr
News #23235 Switch nimmt Steroide!?
3 Kommentare, zuletzt 27.05.2020, 22:11:02 Uhr
News #23230 Hacker entdecken Switch-Systemfehler, was es ihnen einfach macht, Passwörter zu stehlen
1 Kommentar, zuletzt 26.05.2020, 22:42:31 Uhr
News #23228 Platinum Games Atsushi Inaba sieht die Switch als "Groundbreaking" - PS5/Xbox Serie X seien es nicht
4 Kommentare, zuletzt 25.05.2020, 15:31:18 Uhr