Gerücht: King K. Rool ist wegen der Kämpfer Super Smash Bros. Umfrage 2015 in Ultimate dabei

News #20.501: 17.08.2018, 16:14
Bild

Ever since the Smash Bros. Fighter Ballot came out back in 2015, a lot of people wondered if our votes actually mattered. While that's certainly up for debate when it comes to numerous characters, it seems that fans made a difference when it came to King K. Rool.

According to a recent episode of The Kongversation, a DK Vine Podcast, a long-running inside source claims that Nintendo was blown away by the fan support for King K. Rool. They had no idea so many people would vote for him on the Fighter Ballot, thinking the character didn't have much popularity. That groundswell of support was directly responsible for getting the character revived for Smash Bros. Ultimate.

QUELLE & TEXT: [LINK ZU GONINTENDO.COM]

Link500 *, 846 Zeichen •

Kommentare

Rolf Belmont *
Rolf Belmont
Registriert:
24.07.2018, 10:36:34
Kommentar #1 vom 17.08.2018, 23:13:41 Uhr
Für mich sehen fast alle Neuankündigungen so aus als hätten sie sich stark an der damaligen Umfrage orientiert. Was ja auch nicht schlecht ist, schließlich hatten Fans dadurch endlich eine Möglichkeit ihre Wünsche direkt an das Entwicklerteam weiterzugeben.

Meine Wahl fiel damals auf Serpiroyal. Als Pflanzenstarter-Trainer fand ich es nur fair neben Glurak und Quajutsu auch ein vollentwickeltes Pflanzenpokémon im Roster zu haben und es wäre der erste Kämpfer ohne wirkliche Gliedmaßen gewesen.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #2 vom 18.08.2018, 06:13:41 Uhr
jaja, aber man hört ja nicht auf die wünsche der fans...
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf podcast.de Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf iTunes
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.