Konami kauft Goemon.com

News #19.293: 09.04.2018, 20:27
Bild

Heutzutage werden Videospieler mit den Titeln Mystical Ninja oder Goemon eher weniger anfangen können. Grund hierfür ist, dass seit dem Jahr 2005 kein Spiel mehr mit dem mystischen Ninja Goemon in der Hauptrolle erschienen ist. Diese Jahreszahl gilt dabei nur für Japan, in Europa war sogar schon 1998 nach zwei Titeln auf dem Nintendo 64 Schluss. Da Konami bekanntlich einige ihrer Marken vernachlässigt, sind in den letzten Jahren nur noch auf den Namen Pachislot hörende Spielautomaten mit Goemon in Japan erschienen. Doch eine kleine aber feine Aktion seitens Konami lässt darauf hoffen, dass dem Ninja bald wieder größere Aufgaben bevor stehen.

Nachdem die Domain [LINK ZU GOEMON.COM] einige Jahre lang in den Händen sogenannter Domain Squatter war, hat Konami diese vor Kurzem erworben. Im Moment leitet sie jedoch nur auf die japanische Seite weiter. Ob Konami damit noch andere Pläne hat, ist nicht bekannt.

QUELLE & TEXT:[LINK ZU NINTENDO-ONLINE.DE]

Littlelink *, 1.022 Zeichen •

Kommentare

Vauven
Vauven
Registriert:
05.04.2018, 08:11:54
Kommentar #1 vom 10.04.2018, 13:00:00 Uhr
Goemon Pachinko! Goemon Pachinko! Goemon Pachinko!
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf podcast.de Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf iTunes
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.