Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Nintendo bekommt wegen ROM-Piraterie 12 Millionen Dollar Schadensersatz zugesprochen

News #21.089: 13.11.2018, 04:36

Remember when we first reported on the legal action taken by Nintendo against ROM sites [LINK ZU LOVEROMS.COM] and [LINK ZU LOVERETRO.CO]?

We can now report that the two sides have agreed on a settlement, and Nintendo will be receiving a $12 million judgment from the site's owners. The owners admitted to direct and indirect copyright and trademark infringement.

QUELLE & TEXT: [LINK ZU GONINTENDO.COM]

Link500 *, 526 Zeichen •

Kommentare

TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #1 vom 13.11.2018, 14:03:19 Uhr
Es ist schon seltsam, dass SOLCHE Dinge immer Nintendo anschiebt. Die Mitbewerber profitieren zwar gern mit, direkt oder indirekt, aber sowas macht fast immer nur Nintendo. Wieso eigentlich?
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #2 vom 13.11.2018, 19:42:12 Uhr
Naja, seit wann ist das eigentlich so? War das zu Iwata Zeiten auch schon oder ist das seit Kimishima stärker geworden (den Eindruck habe ich). Der kommt ja aus dem Finanzsektor und sieht das Thema deswegen wohl auch strenger.
Ich persönlich glaube aber nicht, dass diese Seiten überhaupt so viel Geld aufbringen können.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #3 vom 14.11.2018, 07:08:13 Uhr
Das hat sicher vor allem einen symbolischen Charakter. Wäre die Strafe 10000 Dollar, wäre es auch doof, aber noch zähneknirschend zu verknusen. Aber 12 Mille will sicher niemand schuldig sein, da ist Dein Leben dann ruiniert, also als Dritter hört man sofort damit auf, oder fängt erst gar nicht damit an, sobald so ein Gerichtsurteil bekannt wird.

[Kein neuer Kommentar mehr möglich]

Diskussionen
in News

News #21314 Schurken gewinnen Splatfest
2 Kommentare, zuletzt 17.12.2018, 16:12:52 Uhr
News #21305 INTERN: "Relaunch" von Eyes on Nintendo!
11 Kommentare, zuletzt 15.12.2018, 22:47:15 Uhr
News #21294 Ark Survival Evolved auf der Switch, technisch leider eine Katastrophe
5 Kommentare, zuletzt 15.12.2018, 18:53:21 Uhr
News #21292 Sakurai spricht über die Inspiration für den Super Smash Bros. Ultimate World of Light Modus und i...
6 Kommentare, zuletzt 15.12.2018, 02:11:52 Uhr
News #21284 Sakurai verrät, wann die Entwicklung von Super Smash Bros. Ultimate startete
5 Kommentare, zuletzt 14.12.2018, 00:59:46 Uhr
News #21291 Mega Men Legacy Collection ist das erste Mega Man Spiel in 15 Jahren, das sich über 1 Millionen Mal ver...
1 Kommentar, zuletzt 13.12.2018, 11:46:17 Uhr
News #21287 Nintendo Switch: So bald gibt es wohl kein neues Modell
3 Kommentare, zuletzt 13.12.2018, 06:26:48 Uhr
News #21282 Laut Famitsu hat sich Super Smash Bros. Ultimate in Japan innerhalb von drei Tagen 1.23 Millionen Mal verkau...
2 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 19:25:31 Uhr
News #21286 Update 1.2.0
4 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 19:21:36 Uhr
News #21276 Diddy Kong eignet sich perfekt für eine Reihe anzüglicher Bilder
2 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 03:45:39 Uhr
News #21255 Mortal Kombat 11 auch für die Switch angekündigt
11 Kommentare, zuletzt 11.12.2018, 22:41:20 Uhr
News #21267 Persona 5: Gerüchte sprechen von einer Nintendo Switch-Umsetzung - Statement von Reggie Fils-Aime
2 Kommentare, zuletzt 11.12.2018, 03:25:33 Uhr
News #21268 Nintendo freut sich: Super Smash Bros. Ultimate ist der stärkste Spiele-Launch der Switch
1 Kommentar, zuletzt 10.12.2018, 17:39:49 Uhr
News #21257 Sakurai glaubt, dass ein Kid Icarus: Uprising Port nicht möglich wäre
2 Kommentare, zuletzt 09.12.2018, 13:09:07 Uhr
News #21253 Marvel Ultimate Alliance 3 - The Black Order vorerst exklusiv für Nintendo Switch
3 Kommentare, zuletzt 07.12.2018, 19:45:03 Uhr