Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Nintendo Direct mini vom 11. Januar 2018

News #18.518: 11.01.2018, 15:30


Nintendo startet ins Frühjahr 2018 mit Dark Souls, Donkey Kong, Kirby & Mario
Updates bringen zudem neue Inhalte für Super Mario Odyssey, Mario + Rabbids Kingdom Battle sowie Pokémon Tekken DX

In einem Nintendo Direct Mini-Video präsentierte Nintendo heute eine ganze Reihe eigener und Publisher-Spiele, die noch in diesem Frühjahr für Nintendo Switch erscheinen werden. Die Besitzer der mobilen TV-Konsole dürfen sich in den kommenden Monaten auf eine breite Palette neuer Spiele und Inhalte freuen. Dazu gehören etwa DARK SOULS: REMASTERED, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, Mario Tennis Aces und Kirby Star Allies. Obendrein erweitert Marios grün bemützter Bruder Luigi den Bestseller Super Mario Odyssey um einen neuen Spielmodus. Zusätzliche Inhalte, z.B. neue Charaktere, warten auch auf die Spieler von Mario + Rabbids Kingdom Battle und Pokémon Tekken DX. Das komplette Video können sich alle Videospielfreunde ab sofort auf der offiziellen Nintendo Direct-Seite ansehen.



DARK SOULS, die ursprüngliche Version der Maßstäbe setzenden Action-Rollenspiel-Serie, startet auf Nintendo Switch unter dem Titel DARK SOULS: REMASTERED. Die Rückkehr nach Lordran wird versüßt durch den gleichzeitig enthaltenden Zusatzinhalt Artorias of the Abyss sowie durch eine verbesserte Bildrate und höhere Auflösung. Als erstes Spiel der Serie für Nintendo Switch ist es zugleich das erste, das Fans auch unterwegs spielen können. Die Reise nach Lordran beginnt am 25. Mai. Wer seine Neugier bis dahin nicht mehr zügeln kann, wirft am besten heute schon einen Blick in den Ankündigungs-Trailer auf YouTube.

Ab kommendem Frühling sind Geschicklichkeit und Wettkampfgeist bei Mario Tennis Aces für Nintendo Switch gefragt. Im klassischem Tennisdress stürmt Mario auf den Platz und nimmt es in heißen Tennis-Matches mit einer Vielzahl von Gegnern auf. Neue Kniffe im virtuellen Tennis-Gameplay stellen eine echte Herausforderung dar: So müssen die Spieler Position und Schlagkraft ihrer Gegner genau studieren, um perfekt kontern zu können und die Oberhand zu gewinnen. Zudem enthält das Spiel erstmals seit Mario Tennis für Game Boy Advance einen Story-Modus. Er verleiht dem Tennis-Gameplay mit zahlreichen Extra-Missionen, Boss-Kämpfen und mehr einen ganz neuen Dreh.

Die vereinte Kong-Sippe - mit Donkey Kong, Diddy Kong, Dixie Kong und Cranky Kong - feiert am 4. Mai ihr affenstarkes Debüt auf Nintendo Switch. In Donkey Kong Country: Tropical Freeze erleben die Nintendo-Fans den ganzen Spielspaß und die Herausforderungen des Originals - und obendrein einen brandneuen, nutzerfreundlichen Einsteiger-Modus. Er erlaubt es Anfängern wie Profis in die Rolle des coolen Surfers Funky Kong zu schlüpfen: So beherrschen sie Doppel-Sprünge, können durch die Luft schweben oder unendlich viele Surf-Rollen und unter Wasser sogar Korkenzieher-Wirbel drehen. Dank seines robusten Surfbretts hält nichts und niemand Funky Kong auf.

Im Februar stellt Nintendo außerdem ein kostenloses Update für Super Mario Odyssey bereit. Es enthält u. a. das neue Mini-Spiel Ballonjagd. Das Spiel ist verfügbar, sobald die Nintendo Switch-Fans das Update heruntergeladen und den Hauptmodus von Super Mario Odyssey abgeschlossen haben. Dann müssen sie nur noch Luigi ansprechen, und schon kann die Ballonjagd starten. Im Modus Ballonverstecken gilt es, einen Ballon in einer vorgegebenen Zeit möglichst gut zu verbergen. In Ballonsuche wiederum geht es darum, innerhalb derselben Zeitspanne die Ballons aufzustöbern, die von anderen Nintendo-Fans aus der ganzen Welt versteckt wurden. Je geschickter sich die Spieler beim Verstecken und Suchen anstellen, desto höher steigen sie im Ranking. Außerdem enthält das Gratis-Update lustige, neue Filter für den Schnappschuss-Modus und zusätzliche Outfits.

Kurz: Das Nintendo-Jahr 2018 fängt gut an - und geht noch besser weiter.

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung

TheUnknown *, 4.005 Zeichen •

Kommentare

Döner
Döner
Registriert:
08.12.2011, 00:13:53
Kommentar #1 vom 11.01.2018, 15:45:15 Uhr
Der Schluss hat mich Enttäuscht, der Sagte was von Nintendo Fans und dann kein Nintendo Game :vogel:

Aber Mario Tennis wieder mit ne Story :smile:
Das spiel YS VIII sieht auch Interessant aus
Die Ballon suche könnte spaßig werden, bin gespannt wo man in 30 Sekunden alles verstecken kann :hehe:
DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #2 vom 11.01.2018, 16:05:52 Uhr
Immer diese Remakes, aber auf Mario Tennis freu ich mich. Dark Souls habe ich ausgelassen, drum könnte ich es mir auf der Switch mal gönnen :)
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #3 vom 11.01.2018, 16:47:05 Uhr
Die erhoffte Überraschung ist das Mario Tennis Spiel. Sieht schon mal echt gut aus und ist genau das was Switch jetzt braucht ein neues Mario Spiel. Mir wäre Golf zwar lieber gewesen oder MP 11 aber ist auf jeden fall ein Top Spiel. Und das aufgefrischte DKCTF sieht auch Top aus vor allem mit Funky Kong jetzt mit 5 fachen Spaß.
websconan
websconan
Registriert:
16.06.2010, 13:38:56
Kommentar #4 vom 11.01.2018, 17:02:04 Uhr
Mario Tennis sieht ziemlich interessant aus. Ansonsten eigentlich nur aufgewärmte Kamellen (als neue Spiele). Aber leider kein Mario Party 11, Smash Bros, Animal Crossing.
Oder noch wichtiger: Ankündigung von Apps, oder Infos zum Online Modus der Switch (Bezahldienst)

Aber wahrscheinlich kommt da bald nochmal was auf uns zu :)
CaptainOlimar *
CaptainOlimar
Registriert:
03.01.2012, 12:08:24
Kommentar #5 vom 11.01.2018, 18:37:41 Uhr
Ich freue mich sehr darüber, dass Donkey Kong Country Trpical Freeze für Switch erscheint. Und zwar einfach aus dem Grund, dass es ein unfassbar gutes Spiel ist, und durch den Erfolg der Switch wird dieses Meisterwerk mehr Leuten zuteil als auf der (sich schwach verkaufenden) Wii U. Wenn ihr das Spiel bisher nicht gespielt habt: Kaufen!

Ich findes es aber schade, dass man es nicht zusammen mit Donkey Kong Country Returns als 2-in-1-Paket verkauft hat. Noch schlimmer ist nur, dass man Luigi in Mario Odyssey einbaut, aber dann nur als NPC und nicht als spielbaren Charakter :naja:

Generell aber eine gute Direct. Bis zum Sommer ist man jetzt erstmal versorgt, und dann wird auf der E3 sicher nochmal nachgelegt.
froster
froster
Registriert:
02.06.2013, 15:27:18
Kommentar #6 vom 11.01.2018, 18:44:42 Uhr
für mich als Wii U Besitzer und jemand der Titel wie Hyrule Warriors und DKC schon hat war das heute nur eine solide Vorstellung. Einzig Mario Tennis hat mich echt geflasht alles andere war eher "schön dass es da ist" aber mehr auch nicht.
websconan
websconan
Registriert:
16.06.2010, 13:38:56
Kommentar #7 vom 11.01.2018, 18:56:05 Uhr
Es wäre auch witzig gewesen, wenn man mit Yoshi + Cappy durch alle Welten laufen könnte bei Odyssey :)
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #8 vom 11.01.2018, 19:01:10 Uhr
Wartet's nur ab, auch die restlichen 3-5 Wii U Exklusiv-Titel portieren die irgendwann noch xD
Aber trotzdem gute Direct, sehr flott und auf den Punkt. Mario Tennis Aces ist für mich ein klarer Kauf. Für die nächste Zeit hab ich eh nicht viel auf dem Radar und dann hab ich endlich was mit Online-Modus auf der Switch. Sieht echt gut aus! Welten besser als Ultra Smash. Apropos online - das Ballons verstecken in Mario Odyssey sieht eigentlich auch witzig aus. Da freu ich mich auch drauf. Ansonsten hat Fe noch mein Interesse geweckt.

Kurzum, ich bin eigentlich zufriedengestellt :)
websconan
websconan
Registriert:
16.06.2010, 13:38:56
Kommentar #9 vom 11.01.2018, 19:02:57 Uhr
Wenn ich schon sehe, wie schnell manche bei den Zeitrennen bei Odyssey ans Ziel gelangen, dann wette ich, das einige Ballons sehr unerreichbar sein könnten :D
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #10 vom 11.01.2018, 22:40:11 Uhr
Ja, das habe ich auch gedacht. Man sollte beim Suchen vllt. 5 Sekunden mehr Zeit haben oder so. Dann hängt es weniger am schnell sein und mehr am Finden. Ich frage mich, ob es das dann in jedem Level gibt oder nur in denen, wo auch Koopa-Rennen sind (oder noch begrenzter). Gerade in den kleineren muss man kreativ werden, z.B. im Ruinen Land fänd ich das spannend, wenn man irgendwie an dem rutschigen Drachen rumspringen muss.
eMGe *
eMGe
Registriert:
14.02.2011, 12:35:00
Kommentar #11 vom 12.01.2018, 09:14:33 Uhr
Als WiiU-Besitzer finde ich es schon etwas schade, dass so viele Remakes kommen. So gut die Spiele auch sind, aber es geht dieses Jahr genau da weiter, wie es letztes Jahr auch angefangen hat. Ich hätte gerne einen neuen Teil von Donkey Kong gesehen. Den Odyssey-DLC werde ich zwar vermutlich nicht nutzen, aber ich denke der ein oder andere wird damit seinen Spaß haben.
froster
froster
Registriert:
02.06.2013, 15:27:18
Kommentar #12 vom 12.01.2018, 09:50:17 Uhr
So gut die Spiele auch sind, aber es geht dieses Jahr genau da weiter, wie es letztes Jahr auch angefangen hat.

ich weiß ehrlich gesagt nicht worauf ich mich die nächste Monate seitens Nintendo-Titeln freuen soll. Ich habe Bayo1+2, Hyrule Warriors und DKC dass brauche ich nicht nochmal und das Problem ist ja noch dass die Unterschiede zwischen Wii U-Original und Switch Port sooo minimal sind dass es Geldverschwendung wäre sie nochmal zu bezahlen. Selbst so Ports von Rayman, Lego City und Resi Revelations habe ich für Wii U im Original.

Klar, Mario Tennis kommt und das sieht richtig gut aus und Kirby und Yoshi kommen da auch irgendwann aber Kirby und Yoshi sind jetzt keine Titel wo ich ein subjektives Mangelempfinden habe.

Der GameCube war auch nicht besonders erfolgreich und da hat Nintendo auch nicht jeden viertel Titel der für die Plattform erschien auf die wesentlich erfolgreichere Wii geportet.
Link500 *
Link500
Registriert:
03.06.2013, 20:37:13
Kommentar #13 vom 12.01.2018, 10:52:05 Uhr
Der GameCube war auch nicht besonders erfolgreich und da hat Nintendo auch nicht jeden viertel Titel der für die Plattform erschien auf die wesentlich erfolgreichere Wii geportet.

Nintendo hat schon mit der New Play Control Reihe insgesamt 7., im Westen nur 6. Games neu veröffentlicht. Darunter unter anderem die beiden Metroid Prime und Pikmin teile.

Hast aber recht, mir geht das Porten von Games auch auf die Nerven. DKTF, Hyrule Warriors und auch Bayo 1+2 habe ich alle im Schrank stehen, wenn ich die zocken möchte, dann reaktiviere ich halt einfach meine Wii U und gebe keine 50€ aus.
Ligiiihh *
Ligiiihh
Registriert:
09.05.2012, 20:13:57
Kommentar #14 vom 12.01.2018, 11:34:46 Uhr
Also bitte, wer sich hier nicht auf Kirby freut, ist ja mal selbst Schuld! *g*
Link500 *
Link500
Registriert:
03.06.2013, 20:37:13
Kommentar #15 vom 12.01.2018, 11:51:42 Uhr
Eine bescheidende Direct, zwar gefällt mir das Konzept, aber die Spiele interessieren mich nicht. Zwar freue ich mich, dass Dark Souls: Remastered für die Switch erscheint, aber mit einer Spieldauer von um den 70h in meiner jetzigen Lebenssituation einfach ein Unding, dass merke ich gerade auch mit Xenoblade 2 und Skyrim. Payday 2 sieht zwar interessant aus, ich würde aber andere Games erstmal den vortritt verschaffen. Und sonst uninteressant, auch Mario Tennis Aces, vor allem weil es nur Aufgüsse von alten Wii U Games sind.
froster
froster
Registriert:
02.06.2013, 15:27:18
Kommentar #16 vom 12.01.2018, 13:17:42 Uhr
Nintendo hat schon mit der New Play Control Reihe insgesamt 7., im Westen nur 6. Games neu veröffentlicht. Darunter unter anderem die beiden Metroid Prime und Pikmin teile.

stimmt, die New Play Controll-Reihe hatte ich komplett vergessen, allerdings hatte ich da eher das Gefühl dass diese Spiele zusätzlich nebenbei released wurden und das man damit nicht ganze Monate überbrückt hat bis dann mal ein glänzlich neues Spiel erschien.

Dieser Wii U-Portwahn von Nintendo und Third Party nervt mich einfach nur, ich will neue Spiele haben und nicht zum x-ten Male Hyrule Warriors im Regal sehen.

[Kein neuer Kommentar mehr möglich]

Diskussionen
in News

News #21305 INTERN: "Relaunch" von Eyes on Nintendo!
4 Kommentare, zuletzt 14.12.2018, 22:03:52 Uhr
News #21294 Ark Survival Evolved auf der Switch, technisch leider eine Katastrophe
3 Kommentare, zuletzt 14.12.2018, 18:19:29 Uhr
News #21292 Sakurai spricht über die Inspiration für den Super Smash Bros. Ultimate World of Light Modus und i...
5 Kommentare, zuletzt 14.12.2018, 14:28:10 Uhr
News #21284 Sakurai verrät, wann die Entwicklung von Super Smash Bros. Ultimate startete
5 Kommentare, zuletzt 14.12.2018, 00:59:46 Uhr
News #21291 Mega Men Legacy Collection ist das erste Mega Man Spiel in 15 Jahren, das sich über 1 Millionen Mal ver...
1 Kommentar, zuletzt 13.12.2018, 11:46:17 Uhr
News #21287 Nintendo Switch: So bald gibt es wohl kein neues Modell
3 Kommentare, zuletzt 13.12.2018, 06:26:48 Uhr
News #21282 Laut Famitsu hat sich Super Smash Bros. Ultimate in Japan innerhalb von drei Tagen 1.23 Millionen Mal verkau...
2 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 19:25:31 Uhr
News #21286 Update 1.2.0
4 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 19:21:36 Uhr
News #21276 Diddy Kong eignet sich perfekt für eine Reihe anzüglicher Bilder
2 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 03:45:39 Uhr
News #21255 Mortal Kombat 11 auch für die Switch angekündigt
11 Kommentare, zuletzt 11.12.2018, 22:41:20 Uhr
News #21267 Persona 5: Gerüchte sprechen von einer Nintendo Switch-Umsetzung - Statement von Reggie Fils-Aime
2 Kommentare, zuletzt 11.12.2018, 03:25:33 Uhr
News #21268 Nintendo freut sich: Super Smash Bros. Ultimate ist der stärkste Spiele-Launch der Switch
1 Kommentar, zuletzt 10.12.2018, 17:39:49 Uhr
News #21257 Sakurai glaubt, dass ein Kid Icarus: Uprising Port nicht möglich wäre
2 Kommentare, zuletzt 09.12.2018, 13:09:07 Uhr
News #21253 Marvel Ultimate Alliance 3 - The Black Order vorerst exklusiv für Nintendo Switch
3 Kommentare, zuletzt 07.12.2018, 19:45:03 Uhr
News #21254 Joker aus Persona 5 im Smash Bros. Ultimate's Challengers DLC Pack 1 dabei
1 Kommentar, zuletzt 07.12.2018, 07:06:46 Uhr