Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Nintendo geht keine Geschäfte mit Yakuza, Mafia und co. ein

News #23.871: 06.05.2021, 05:23
Nintendo will bei der Wahl der Geschäftspartner offenbar auf Nummer sicher gehen. Wer mit dem Unternehmen Geschäfte machen will, muss wohl versichern, nicht zur Mafia oder ähnlichen, "anti-sozialen" Gruppierungen zu gehören. Das wirkt einigermaßen kurios, vor allem natürlich, weil das wohl kaum irgendwer zugeben würde, wenn geschäftliche Verträge unterzeichnet werden.

Wenn Nintendo Verträge mit Geschäftspartnern schließt, befindet sich darin anscheinend unter anderem eine ganz spezielle Passage. Die umfasst die Versicherung, dass die Unterzeichnenden keiner "anti-sozialen Kraft" angehören oder Forderungen mit Gewalt durchsetzen will.

Was heißt das? In denselben Dokumenten definiert Nintendo diese antisozialen Gruppierungen zum Beispiel als organisierte Kriminalität oder Boryokudan. Das steht im Japanischen ganz allgemein für kriminelle Vereinigungen, Gangs beziehungsweise gewalttätige Gruppierungen.

QUELLE & TEXT: [LINK ZU WWW.GAMEPRO.DE]

Link500 *, 1.051 Zeichen •

Kommentare

Ligiiihh
Ligiiihh
Registriert:
09.05.2012, 20:13:57
Kommentar #1 vom 06.05.2021, 08:10:57 Uhr
Na ja, kurios ist das nicht. Nintendo ist ja bei weitem nicht die einzige Organisation in Japan, die das so handhabt. Das vereinfacht bloß den Prozess, die Zusammenarbeit mit den entsprechenden Personen zu beenden, falls diesbezüglich etwas ans Licht kommen sollte.
Rolf Belmont *
Rolf Belmont
Registriert:
24.07.2018, 10:36:34
Kommentar #2 vom 06.05.2021, 10:30:39 Uhr
Wenn man bedenkt, dass ihre Hanafuda-Karten damals aufgrund des organisierten Verbrechens so gefragt waren...

[Kein neuer Kommentar mehr möglich]

Umfragenteilnahmen
in News

News #23856 Fujifilm kündigt eine App an, die Screenshots ausdrucken kann
zuletzt 26.04.2021, 15:03:36 Uhr
News #23653 Japan feiert 15 Jahre Super Mario Strikers
zuletzt 20.01.2021, 05:16:24 Uhr
News #23103 Fan erstellt einen Paper Zelda Trailer
zuletzt 04.04.2020, 21:42:34 Uhr
News #22672 Alles Gute zum Dragon Quest Tag!
zuletzt 27.09.2019, 15:14:58 Uhr
News #22655 Super Mario Party Dataminer entdecken ungenutztes Brett und Hinweise auf DLC
zuletzt 24.09.2019, 20:02:39 Uhr

Diskussionen
in News

News #24047 Tutorial verbessert und FI soll weniger nerven
1 Kommentar, zuletzt 23.06.2021, 12:24:21 Uhr
News #24036 Nintendo erwägt nicht-binares Pokémon
5 Kommentare, zuletzt 23.06.2021, 09:12:08 Uhr
News #24031 Der beliebteste Aussteller der E3 ist Nintendo
1 Kommentar, zuletzt 19.06.2021, 20:39:05 Uhr
News #24024 Mario Party Superstars - Switch vs N64 Vergleich
2 Kommentare, zuletzt 19.06.2021, 11:20:40 Uhr
News #24028 Nintendo Aktie fällt um 6% - Fehlende Switch Pro Ankündigung sei die Ursache
3 Kommentare, zuletzt 17.06.2021, 19:28:01 Uhr
News #24029 Pokémon UNITE Trailer - Erscheint im Sommer
1 Kommentar, zuletzt 17.06.2021, 18:48:34 Uhr
News #23992 Nintendo Direct - 18:00 Uhr - HIER schauen
6 Kommentare, zuletzt 16.06.2021, 14:40:05 Uhr
News #24012 Marvel's Guardians of the Galaxy - Switch Version Trailer
3 Kommentare, zuletzt 15.06.2021, 19:30:53 Uhr
News #24010 Dragon Ball Z: Kakarot Trailer
1 Kommentar, zuletzt 15.06.2021, 19:15:42 Uhr
News #23994 Life is Strange: True Colors und die Remastered Collection angekündigt
1 Kommentar, zuletzt 15.06.2021, 19:14:42 Uhr
News #24008 Just Dance 2022 - Ab 4. November erhältlich!
1 Kommentar, zuletzt 15.06.2021, 19:10:34 Uhr
News #23997 Super Monkey Ball Banana Mania - Announcement Trailer
1 Kommentar, zuletzt 15.06.2021, 19:08:14 Uhr
News #23995 Metroid Dread erscheint als 2D-Metroid im Oktober
1 Kommentar, zuletzt 15.06.2021, 19:06:26 Uhr
News #24003 Advanced Wars 1+2: Re-Boot Camp - Reveal Trailer
1 Kommentar, zuletzt 15.06.2021, 19:03:35 Uhr
News #24000 Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers erscheint für Switch
1 Kommentar, zuletzt 15.06.2021, 19:01:42 Uhr