Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

NINTENDO Keine Konsolen mehr? Abschied von Hardware ist möglich!

News #21.421: 06.01.2019, 18:00
Nach dem Wii-U-Debakel hat Nintendo mit der Switch zuletzt zurück in die Spur gefunden und eine extrem erfolgreiche Konsole abgeliefert. Künftig könnte es womöglich aber auch gar keine Hardware mehr der Japaner geben.

Trotz des Erfolges mit der Switch hält sich Nintendo für die Zukunft alles offen und spielt sogar mit dem Gedanken, eines Tages gar keine neue Konsole mehr auf den Markt zu bringen und sich aus dem Hardware-Bereich zu verabschieden. Das bestätigte nun Nintendo-President Shuntaro Furukawa in einem Interview mit der japanischen Finanzzeitschrift Nikkei.

Auch wenn die Switch derzeit von Rekord zu Rekord eilt und mit etlichen sehenswerten First-Party-Titeln versorgt wurde, so versteift sich Nintendo demnach für die Zukunft nicht darauf, weiter am Hardware-Markt aktiv zu bleiben und für entsprechende Konsolen-Nachfolger sorgen zu müssen. Zwar kündigt Furukawa keinen direkten Ausstieg aus dem Hardware-Markt an, doch man müsse für alle Eventualitäten gewappnet sein.

"Es sind nun schon über 30 Jahre, seit wir angefangen haben Konsolen zu entwickeln. Die Geschichte von Nintendo geht noch weiter zurück und durch alle Kämpfe hindurch, denen man sich gegenüber sah, war das Einzige, worüber man sich stets Gedanken gemacht hat, was man als Nächstes machen will. Langfristig könnte sich der Fokus unseres Geschäfts vielleicht von Heimkonsolen weg bewegen - Flexibilität ist einfach genauso wichtig wie Einfallsreichtum", so Furukawa.

In Anbetracht des immer stärker werdenden Streaming-Marktes hatte in der Vergangenheit beispielsweise auch Ubisofts CEO Yves Guillemot schon betont, dass er davon ausgehe, dass die nächste gleichzeitig die letzte Generation von Heimkonsolen sein wird. Anschließend könnte die Technik soweit fortgeschritten sein, dass sich auch AAA-Titel problemfrei streamen lassen, was klassische Konsolen entbehrlich machen würde. Gut möglich, dass die Aussage von Furukawa auf diesen sich wandelnden Markt umzumünzen ist. In den kommenden Jahren werden sich Nintendo-Fans aber wohl noch kaum auf einen Abschied aus dem Hardware-Bereich einstellen müssen.

QUELLE & TEXT: [LINK ZU WWW.GAMESWELT.DE]

Littlelink *, 2.246 Zeichen •

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]

Diskussionen
in News

News #21485 Videolan erwägt es den VLC Media Player auf die Switch zu bringen
10 Kommentare, zuletzt 17.01.2019, 00:01:49 Uhr
News #21486 Geister-Event: Fire Emblem-Fest Teil 2
1 Kommentar, zuletzt 16.01.2019, 23:20:49 Uhr
News #21490 Die besten Switch-Games 2018: Platz 1 geht nicht an Nintendo selbst
1 Kommentar, zuletzt 16.01.2019, 23:16:28 Uhr
News #21483 Digital Foundry beschäftigt sich mit einem möglichen Switch-Upgrade
1 Kommentar, zuletzt 16.01.2019, 19:55:12 Uhr
News #21468 Gerücht: Dataminer fand Titel von SNES Spielen beim Switch Onlineservice
17 Kommentare, zuletzt 16.01.2019, 17:02:39 Uhr
News #21480 Pokémon Co. erklärt, warum Charizard zum Pokémon Trainer in Super Smash Bros. Ultimate zu...
4 Kommentare, zuletzt 15.01.2019, 14:38:59 Uhr
News #21481 Super Smash Bros. Ultimate Glitch gibt King K. Rool eine gigantische Krone
1 Kommentar, zuletzt 15.01.2019, 13:40:13 Uhr
News #21469 Ariana Grande mag wirklich Pokémon: Let's Go
2 Kommentare, zuletzt 14.01.2019, 16:35:55 Uhr
News #21470 Fan Art: The Legend of Zelda: Breath of the Wild meets einen Pokeball in diesem coolen Crossover Design
1 Kommentar, zuletzt 14.01.2019, 09:04:43 Uhr
News #21467 Super Smash Bros. Ultimate hat sich öfter Verkauft als Super Smash Bros. 3DS in Japan
1 Kommentar, zuletzt 14.01.2019, 00:41:12 Uhr
News #21464 Neuer Super Smash Bros. Ultimate Glitch lässt Pikmins gigantisch werden
5 Kommentare, zuletzt 13.01.2019, 20:53:53 Uhr
News #21466 Switch eShop Fehler setzt den Preis von Zelda: Breath of the Wild auf 240$
2 Kommentare, zuletzt 13.01.2019, 19:15:26 Uhr
News #21461 Nintendo Minute: Travis Strikes Again: No More Heroes Co-Op Gameplay
1 Kommentar, zuletzt 12.01.2019, 12:53:54 Uhr
News #21450 NIS kündigt neues Spiel am 17. Januar an
1 Kommentar, zuletzt 11.01.2019, 20:31:06 Uhr
News #21446 NES Blaster Master und Zelda II erscheinen nächsten Monat für Nintendo Online
3 Kommentare, zuletzt 11.01.2019, 20:14:35 Uhr