Nintendo-Merchandise in Sicht!

News #15.889: 13.03.2017, 17:14
Die flashpoint AG und Paladone haben eine Vereinbarung über eine Exklusivdistribution abgeschlossen. Ab sofort übernimmt der Hamburger Distributor die exklusive Vermarktung lizenzierter Produkte des größten englischen Anbieters von hochwertigen und innovativen Merchandise-Artikeln. Die flashpoint AG wird aus dem Paladone-Portfolio starke Lizenzprodukte zu Batman, Superman, Harry Potter, Marvel, Marvel Comics, Star Wars und Nintendo exklusiv in Deutschland vertreiben.

"Wir sind sehr erfreut über das Zustandekommen der Kooperationsvereinbarung zwischen der flashpoint AG und Paladone. Diese unterstreicht die konsequente Weiterentwicklung unserer bisherigen erfolgreichen Partnerschaft. Mit Paladone wissen wir einen starken und zuverlässigen Partner im Merchandise-Segment an unserer Seite, mit Produkten, die sich durch ein hohes Maß an Innovation und Qualität auszeichnen", so Thomas Altemeier, CEO bei der flashpoint AG.

Markus Blumenberg, Einkaufsleiter bei der flashpoint AG, ergänzt: "Mit der Übernahme des exklusiven Vertriebs eröffnet sich für die flashpoint AG neue Möglichkeiten, um unsere Stellung auf dem deutschsprachigen Markt weiter auszubauen und um unser Merchandise-Sortiment mit weiteren attraktiven Produkten namhafter Lizenzen zu erweitern."

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


"Paladone freut sich sehr, mit der flashpoint AG als exklusiven Vertriebspartner für unsere vielfältigen Top-Lizenzprodukte innerhalb Deutschlands zu arbeiten", sagt Graeme Carr, Managing Director bei der Paladone Products Ltd. "Für Paladone war es schon immer wichtig starke strategische Partner für den wachsenden Exportmarkt zu haben und die flashpoint AG verfügt über ein umfassendes Know-how kombiniert mit einer starken deutschlandweiten Distributionslösung. Es sind diese Eigenschaften, die uns davon überzeugen, dass durch die Kooperation mit der flashpoint AG unsere lizenzierten Produkte so schnell und so reibungslos wie möglich die deutschen Einzelhändler und die Endkunden erreichen."

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung

TheUnknown *, 2.086 Zeichen •

Kommentare

Tif *
Tif
Registriert:
09.11.2016, 15:44:03
Kommentar #1 vom 14.03.2017, 09:46:32 Uhr
Von den Zelda-Schlüsselanhänger kann ich nur abraten da er schlecht verarbeitet ist. Die Kette ist mir nach nicht einmal einen Monat abgegangen, die Oberfläche zerkratz schon nach einmaligen nutzen und auch der Flaschenöffner macht nicht den eindruck, als ob er all zu viele Bierflaschen öffnen kann, da sich die Mitte bei jedem öffnen stark biegt.

Ich weiß das ist etwas off topic hier, aber bevor sich jemand von euch so sehr ärgert wie ich....
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendo© 2002-2017, Eyes on Nintendo
Seit 22.12.2002, 23:00 Uhr
"Eyes on Nintendo" unterstützt den Einsatz von browserseitigen Cookies, unter anderem auch zum Ändern des Designs. Nähere Infos dazu findest Du hier.