Nintendo Switch: Darum ist der GTA-Publisher Take-Two optimistisch über Zukunft der Konsole

News #18.779: 08.02.2018, 17:24
Publisher Take-Two hat für die Nintendo Switch diverse Spiele umgesetzt, so etwa L.A. Noire oder NBA 2K18. Anlässlich einer Telefonkonferenz zum Quartalsbericht zeigte sich der Präsident von Take-Two, Karl Slatoff, erstaunt über die guten Verkaufszahlen der Switch und die Konsole an sich. Mit Blick auf die Zukunft der Konsole sei man "optimistisch".

Von diesem Erfolg profitieren auch andere Spiele-Publisher, beispielsweise Take-Two Interactive, die unter anderem Rockstars Grand Theft Auto und Red Dead Redemption verlegen.
. Bezüglich der Zuku
Für die Nintendo Switch hat Take-Two bislang L.A. Noire, NBA 2K18 und WWE 2K18 veröffentlicht. Derweil gibt es jedoch keine Ankündigung für weitere Switch-Spiele aus dem Hause Take-Two. Unter den Spielen, die der Publisher für das Jahr 2018 bislang angekündigt hat, sind keine Switch-Versionen absehbar.

Während des Quartalsberichts wurde ebenfalls kein weiteres Switch-Spiel angekündigt. Slatoff sprach aber offenbar davon, dass der Switch-Support abhängig sei von der Nutzerbasis, der Demographie und schließlich von den Chancen, die sich Take-Two für die Switch böten.

QUELLE & TEXT: [LINK ZU WWW.PCGAMESHARDWARE.DE]

Littlelink *, 1.301 Zeichen •

Kommentare

websconan
websconan
Registriert:
16.06.2010, 13:38:56
Kommentar #1 vom 08.02.2018, 18:00:06 Uhr
Ich glaube ja nicht, dass wenn ein GTA5 Port für die Switch kommt, dies in einem Quartalsbericht durchsickern muss. Das kommt, wenn es kommt.
CaptainOlimar *
CaptainOlimar
Registriert:
03.01.2012, 12:08:24
Kommentar #2 vom 08.02.2018, 18:58:27 Uhr
GTA 5 für Switch würde sich sofort kaufen, auch für Vollpreis. Bei anderen Ports wie Skyrim oder LA Noire interessieren mich die Switch-Versionen eher weniger, aber GTA5 würde ich mir direkt holen.
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendo© 2002-2018, Eyes on Nintendo
Seit 22.12.2002, 23:00 Uhr
"Eyes on Nintendo" unterstützt den Einsatz von browserseitigen Cookies, unter anderem auch zum Ändern des Designs. Nähere Infos dazu findest Du hier.