Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Pressemeldung: Videospielen im Zug - da vergeht die Zeit wie im Flug

News #21.104: 15.11.2018, 11:09
Ein rasantes Go-Kart-Rennen während einer Bahnfahrt? Oder im Zug Fische fangen, Steaks braten, mit Kanonen schießen, auf Fässern balancieren und viele andere Späße treiben? Nintendo Switch, die erste TV-Konsole der Welt, die sich im Handumdrehen in ein mobiles Gerät verwandelt, macht's möglich. Mit ihr lassen sich Videospiele genießen wann man will, wo man will und mit wem man will. Davon können sich an den vier Wochenenden zwischen dem 23. November und dem 16. Dezember die Fahrgäste der Deutschen Bahn selbst überzeugen. Denn auf sechs Sprinter-Strecken sind von freitags bis sonntags Promotion-Teams von Nintendo an Bord mehrerer ICEs. Sie laden Reisende dazu ein, sich die Fahrtzeit mit den witzigen Nintendo Switch-Titeln Mario Kart 8 Deluxe und Super Mario Party zu vertreiben.

Die Zweier-Teams, erkennbar am leuchtend roten Outfit, werden an jedem der zwölf Aktionstage sechs ICE-Fahrten begleiten. Sie sind auf den Langstrecken Frankfurt-München, Frankfurt-Berlin, Frankfurt-Hamburg sowie Hamburg-Köln, Berlin-Köln und Berlin-München unterwegs. Die Fahrtzeit auf diesen Strecken beträgt jeweils etwa drei bis fünf Stunden. Aber mit einem spaßigen Rennspiel wie Mario Kart 8 Deluxe oder den 80 brandneuen Minispielen von Super Mario Party dürften die Stunden wie im Flug vergehen. Zumal es sich bei beiden Spielen um Multiplayer-Titel handelt, an denen zwei, drei, vier oder noch mehr Videospiel-Fans teilnehmen können. Beide sind also perfekte Zugbegleiter für Familien mit Kindern, Gruppen von Wochenendausflüglern aber auch für Pendler und Geschäftsreisende. Wer also vor Weihnachten auf den genannten Strecken unterwegs ist, sollte nach den Promotion-Teams Ausschau halten.

Obendrein wartet eine tolle Gewinnchance auf alle, die unterwegs mit Nintendo Switch spielen - gleichgültig, ob sie an der Promotion-Aktion teilnehmen oder ihre eigene Konsole nutzen. Dazu müssen sie einfach nur ein Foto von sich schießen, das sie beim mobilen Spielspaß zeigt und dieses unter dem Hashtag #SwitchMas auf Twitter posten. Alle Einsender nehmen an einer Verlosung teil, bei der ein tolles Spielepaket aus fünf Hits für Nintendo Switch auf drei glückliche Gewinner wartet.

Der Fahrplan für die Nintendo Switch Promotion. Änderungen vorbehalten.

Freitag 23. November
FRANKFURT - BERLIN: ab 08:14 Uhr, an 12:30 Uhr
BERLIN - FRANKFURT: ab 15:33 Uhr, an 19:40 Uhr
HAMBURG - KÖLN: ab 08:46 Uhr, an 12:50 Uhr
KÖLN - HAMBURG: ab 15:59 Uhr, an 19:46 Uhr
BERLIN - FRANKFURT: ab 08:30 Uhr, an 12:44 Uhr
FRANKFURT - BERLIN: ab 16:13 Uhr, an 20:29 Uhr

Samstag 24. November
HAMBURG - FRANKFURT: ab 08:24 Uhr, an 12:00 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 14:58 Uhr, an 18:35 Uhr
BERLIN - MÜNCHEN: ab 07:38 Uhr, an 12:42 Uhr
MÜNCHEN - BERLIN: ab 15:14 Uhr, an 20:32 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 07:58 Uhr, an 11:35 Uhr
HAMBURG - FRANKFURT: ab 14:24 Uhr, an 18:00 Uhr

Sonntag 25. November
FRANKFURT - MÜNCHEN: ab 08:13 Uhr, an 12:11 Uhr
MÜNCHEN - FRANKFURT: ab 14:50 Uhr, an 18:04 Uhr
BERLIN - KÖLN: ab 08:53 Uhr, an 13:09 Uhr
KÖLN - BERLIN: ab 15:48 Uhr, an 20:10 Uhr
HAMBURG - FRANKFURT: ab 08:24 Uhr, an 12:00 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 14:58 Uhr, an 18:35 Uhr

Freitag 30. November
FRANKFURT - BERLIN: ab 08:14Uhr, an 12:30 Uhr
BERLIN - FRANKFURT: ab 15:33 Uhr, an 19:40 Uhr
HAMBURG - KÖLN: ab 08:46 Uhr, an 12:50 Uhr
KÖLN - HAMBURG: ab 16:14 Uhr, an 19:46 Uhr
BERLIN - FRANKFURT: ab 08:30 Uhr, an 12:44 Uhr
FRANKFURT - BERLIN: ab 16:13 Uhr, an 20:29 Uhr

Samstag 01. Dezember
HAMBURG - FRANKFURT: ab 08:24 Uhr, an 12:00 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 14:58 Uhr, an 18:35 Uhr
BERLIN - MÜNCHEN: ab 07:38 Uhr, an 12:42 Uhr
MÜNCHEN - BERLIN: ab 15:14 Uhr, an 20:26 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 07:58 Uhr, an 11:35 Uhr
HAMBURG - FRANKFURT: ab 14:24 Uhr, an 18:00 Uhr

Sonntag 02. Dezember
FRANKFURT - MÜNCHEN: ab 08:13 Uhr, an 12:11 Uhr
MÜNCHEN - FRANKFURT: ab 14:50 Uhr, an 18:04 Uhr
BERLIN - KÖLN: ab 08:51 Uhr, an 13:09 Uhr
KÖLN - BERLIN: ab 15:48 Uhr, an 20:10 Uhr
HAMBURG - FRANKFURT: ab 08:24 Uhr, an 12:00 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 14:58 Uhr, an 18:35 Uhr

Freitag 07. Dezember
FRANKFURT - BERLIN: ab 08:14 Uhr, an 12:30 Uhr
BERLIN - FRANKFURT: ab 15:33 Uhr, an 19:40 Uhr
HAMBURG - KÖLN: ab 08:46 Uhr, an 12:50 Uhr
KÖLN - HAMBURG: ab 16:14 Uhr, an 19:46 Uhr
BERLIN - FRANKFURT: ab 08:30 Uhr, an 12:44 Uhr
FRANKFURT - BERLIN: ab 16:13 Uhr, an 20:29 Uhr

Samstag 08. Dezember
HAMBURG - FRANKFURT: ab 08:24 Uhr, an 12:00 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 14:58 Uhr, an 18:35 Uhr
BERLIN - MÜNCHEN: ab 07:38 Uhr, an 12:42 Uhr
MÜNCHEN - BERLIN: ab 15:14 Uhr, an 20:32 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 07:58 Uhr, an 11:35 Uhr
HAMBURG - FRANKFURT: ab 14:24 Uhr, ab 18:00 Uhr

Sonntag 09. Dezember
FRANKFURT - MÜNCHEN: ab 08:20 Uhr, an 12:10Uhr
MÜNCHEN - FRANKFURT: ab 14:51 Uhr, ab 18:04 Uhr
BERLIN - KÖLN: ab 08:50 Uhr, an 13:09 Uhr
KÖLN - BERLIN: ab 15:48 Uhr, an 20:10 Uhr
HAMBURG - FRANKFURT: ab 08:24 Uhr, an 12:00 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 14:58 Uhr, an 18:35 Uhr

Freitag 14. Dezember
FRANKFURT - BERLIN: ab 08:14 Uhr, an 12:29 Uhr
BERLIN - FRANKFURT: ab 15:33 Uhr, an 19:40 Uhr
HAMBURG - KÖLN: ab 08:46 Uhr, an 12:50 Uhr
KÖLN - HAMBURG: ab 16:14 Uhr, an 19:46 Uhr
BERLIN - FRANKFURT: ab 08:30 Uhr, an 12:44 Uhr
FRANKFURT - BERLIN: ab 16:13 Uhr, an 20:29 Uhr

Samstag 15. Dezember
HAMBURG - FRANKFURT: ab 08:24 Uhr, an 12:00 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 14:58 Uhr, an 18:35 Uhr
BERLIN - MÜNCHEN: ab 08:05 Uhr, an 12:03 Uhr
MÜNCHEN - BERLIN: ab 15:14 Uhr, an 20:32 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 07:58 Uhr, an 11:35 Uhr
HAMBURG - FRANKFURT: ab 14:24 Uhr, an 18:00 Uhr

Sonntag 16. Dezember
FRANKFURT - MÜNCHEN: ab 08:20 Uhr, an 12:10 Uhr
MÜNCHEN - FRANKFURT: ab 14:51 Uhr, an 18:04 Uhr
BERLIN - KÖLN: ab 08:50 Uhr, an 13:09 Uhr
KÖLN - BERLIN: ab 15:48 Uhr, an 20:10 Uhr
HAMBURG - FRANKFURT: ab 08:24 Uhr, an 12:00 Uhr
FRANKFURT - HAMBURG: ab 14:58 Uhr, an 18:35 Uhr

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung

Link500 *, 6.075 Zeichen •

Kommentare

Jojo
Jojo
Registriert:
26.04.2012, 19:15:13
Kommentar #1 vom 15.11.2018, 12:15:43 Uhr
Das ist mal ne geile Werbestrategie. Selbst wenn man keine Böcke hätte, die Switch mal zu testen, im Zug kann man einfach so schlecht weglaufen :fiesgrins:
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #2 vom 15.11.2018, 21:07:21 Uhr
Und ironischerweise auch nicht wegfahren. Aber man müsste da eigentlich dann total den Otto losmachen, wie doof das Spiel gerade war, was für eine Unverschämtheit und so! Würde micht interessieren, was da dann passiert, hehe.

[Kein neuer Kommentar mehr möglich]

Diskussionen
in News

News #21314 Schurken gewinnen Splatfest
1 Kommentar, zuletzt 17.12.2018, 07:35:22 Uhr
News #21305 INTERN: "Relaunch" von Eyes on Nintendo!
11 Kommentare, zuletzt 15.12.2018, 22:47:15 Uhr
News #21294 Ark Survival Evolved auf der Switch, technisch leider eine Katastrophe
5 Kommentare, zuletzt 15.12.2018, 18:53:21 Uhr
News #21292 Sakurai spricht über die Inspiration für den Super Smash Bros. Ultimate World of Light Modus und i...
6 Kommentare, zuletzt 15.12.2018, 02:11:52 Uhr
News #21284 Sakurai verrät, wann die Entwicklung von Super Smash Bros. Ultimate startete
5 Kommentare, zuletzt 14.12.2018, 00:59:46 Uhr
News #21291 Mega Men Legacy Collection ist das erste Mega Man Spiel in 15 Jahren, das sich über 1 Millionen Mal ver...
1 Kommentar, zuletzt 13.12.2018, 11:46:17 Uhr
News #21287 Nintendo Switch: So bald gibt es wohl kein neues Modell
3 Kommentare, zuletzt 13.12.2018, 06:26:48 Uhr
News #21282 Laut Famitsu hat sich Super Smash Bros. Ultimate in Japan innerhalb von drei Tagen 1.23 Millionen Mal verkau...
2 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 19:25:31 Uhr
News #21286 Update 1.2.0
4 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 19:21:36 Uhr
News #21276 Diddy Kong eignet sich perfekt für eine Reihe anzüglicher Bilder
2 Kommentare, zuletzt 12.12.2018, 03:45:39 Uhr
News #21255 Mortal Kombat 11 auch für die Switch angekündigt
11 Kommentare, zuletzt 11.12.2018, 22:41:20 Uhr
News #21267 Persona 5: Gerüchte sprechen von einer Nintendo Switch-Umsetzung - Statement von Reggie Fils-Aime
2 Kommentare, zuletzt 11.12.2018, 03:25:33 Uhr
News #21268 Nintendo freut sich: Super Smash Bros. Ultimate ist der stärkste Spiele-Launch der Switch
1 Kommentar, zuletzt 10.12.2018, 17:39:49 Uhr
News #21257 Sakurai glaubt, dass ein Kid Icarus: Uprising Port nicht möglich wäre
2 Kommentare, zuletzt 09.12.2018, 13:09:07 Uhr
News #21253 Marvel Ultimate Alliance 3 - The Black Order vorerst exklusiv für Nintendo Switch
3 Kommentare, zuletzt 07.12.2018, 19:45:03 Uhr