Sony verhindert, dass Fortnite PS4 Spieler ihre Accounts in der Switch-Version benutzen

News #19.911: 12.06.2018, 22:03
Bild

This is only an issue with the PS4 version of Fortnite, as Sony doesn't want anything to do with cross-platform play. If you're trying to use your PS4 login on Switch, it's not going to happen. The same thing happens if you try to bring your Switch account over to PS4. If you have mobile/Xbox One/PC, you should be good-to-go.

QUELLE & TEXT: [LINK ZU GONINTENDO.COM]

Link500 *, 490 Zeichen •

Kommentare

KirbyNKE
KirbyNKE
Registriert:
02.05.2012, 14:53:03
Kommentar #1 vom 12.06.2018, 23:09:25 Uhr
"blocket"?! 😂
Mannomann Sony, ihr seid echt Spielverderber und nur auf Konsolenreinheitsspielen aus oder wie??
Hobbit
Hobbit
Registriert:
19.10.2017, 20:57:13
Kommentar #2 vom 13.06.2018, 00:41:13 Uhr
Der PS4Account läuft auf der Switch nicht, weil die für den einfach zu wenig Leistung hat :D
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #3 vom 13.06.2018, 06:42:49 Uhr
Zitat von Hobbit:
Der PS4Account läuft auf der Switch nicht, weil die für den einfach zu wenig Leistung hat :D

LOL, das ist ganz sicher Sonys offizielle Aussage dazu
Pilzkönigreich
Pilzkönigreich
Registriert:
26.12.2010, 01:26:54
Kommentar #4 vom 13.06.2018, 11:11:45 Uhr
Sony verhält sich eben wie eine Diva, weil sie es sich auch leisten können. Die PS4 läuft von allen Konsolen am längsten und am besten. Die brauchen nicht mit jemanden zusammen zu arbeiten.
Nintendo wurde dieses Verhalten abgewöhnt mit der WiiU, Nintendo hat zum Glück die Zeichen der Zeit endlich kapiert. Man kann sagen, dass Nintendo schon länger offener war. Immerhin gab es schon vor Mario+Rabbits Versionen ihrer Marken, die außerhalb von Nintendo entwickelt wurden (F-Zero GX). Aber erst jetzt steht Nintendo dazu.
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf podcast.de Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf iTunes
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.