Super Mario Party erscheint am 5. Oktober + Trailer

News #19.891: 12.06.2018, 18:54
The Mario Party series is coming to the Nintendo Switch system with super-charged fun for everyone! The original board game style has been kicked up a notch with deeper strategic elements, like specific Dice Blocks for each character. The game also introduces all-new ways to play, including Joy-Con controller enabled minigames, and new modes to enjoy with family and friends. Board game play goes back to the four-player basics as you take turns and race across the board searching for Stars. You can also pair up two Nintendo Switch systems and delight in this dynamic play style, such as in the new Toad's Rec Room mode. With new modes and new minigames coupled with original board gameplay, the party starts anywhere, anytime, and with all kinds of players.

QUELLE: [LINK ZU E3.NINTENDO.COM]

Video-Quelllink: [LINK ZU WWW.YOUTUBE.COM]

Link500 *, 942 Zeichen •

Kommentare

Woop-Woop
Woop-Woop
Registriert:
18.06.2017, 10:53:55
Kommentar #1 vom 12.06.2018, 18:55:03 Uhr
Endlich wieder Solo!
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #2 vom 12.06.2018, 19:05:17 Uhr
Schade das sie da nicht alle Charaktere so schön gezeigt haben wie bei Smash. Aber Knochentrocken ist schon mal sicher dabei.
Woop-Woop
Woop-Woop
Registriert:
18.06.2017, 10:53:55
Kommentar #3 vom 12.06.2018, 19:15:52 Uhr
Zitat von numberone:
Schade das sie da nicht alle Charaktere so schön gezeigt haben wie bei Smash. Aber Knochentrocken ist schon mal sicher dabei.

Waluigi, DK, Bowser, Bowser Jr., Freunde von Bowser Junior, Dk. Junior, Gumba, Rosalina, Wario, Luigi, Yoshi, Mario, Peach, Shy Guy, Daisy, Koopa, glaube ich gesehen zu haben :D
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #4 vom 12.06.2018, 19:24:21 Uhr
okay auser Shy Guy habe ich die auch alle gesehen. Was noch top wäre wenn Toad und Toadette dabei wären.
KirbyNKE *
KirbyNKE
Registriert:
02.05.2012, 14:53:03
Kommentar #5 vom 12.06.2018, 19:36:50 Uhr
Zitat von numberone:
Schade das sie da nicht alle Charaktere so schön gezeigt haben wie bei Smash. Aber Knochentrocken ist schon mal sicher dabei.

Das ist im Grunde auch nicht nötig, also wenn euch sowas wichtig ist, weiß ich ja auch nicht! 😅 Dann hätten sie die direct Zeit auf 2 Stunden aufstocken müssen!
Ich weiß genau warum ich mir etwas mehr Zeit gewünscht habe, wobei ja auch ne halbe Stunde reichen würde, wenn der Inhalt stimmt!

Des weiteren sieht's erstmal super aus aber die Minispiele lassen darauf schließen, dass man mindestens 2 Switch braucht bzw nach dem Handheld Prinzip oder splatoon mäßig jeweils eine cartridge und eine Switch pro Spieler braucht, was absolut nicht positiv ist! Außerdem Frage ich mich speziell bei dem Spiel mit den Panzern , was stark an das N64 Minispiel erinnert, inwieweit sich das gameplay verändert mit der Anzahl der switches und auf wie viele es begrenzt ist, das Spielfeld zu erweitern (vermutlich 8)​

Zitat von Woop-Woop:
Endlich wieder Solo!

Wo genau siehst du das? Ich meine nicht mich erinnern zu können, zu sehen, ob man alleine auf den Spielbrettern sein wird und ob es überhaupt wieder Spielbretter geben wird, für mich sieht das eher wie eine Switch Version der 3ds 80 besten Minispiele aus!! Oder erkennt man da was im Trailer?? Wird das erwähnt??
Link500 *
Link500
Registriert:
03.06.2013, 20:37:13
Kommentar #6 vom 12.06.2018, 19:36:59 Uhr
Das sieht ja mal brauchbar aus.

Wird sich seit Ewigkeiten meine Reihe Marioparty 2 - Marioparty 4 - Marioparty 8 mit Super Mario Party fortsetzen?
Woop-Woop
Woop-Woop
Registriert:
18.06.2017, 10:53:55
Kommentar #7 vom 12.06.2018, 19:42:16 Uhr
Zitat von KirbyNKE:


Zitat von numberone:
Schade das sie da nicht alle Charaktere so schön gezeigt haben wie bei Smash. Aber Knochentrocken ist schon mal sicher dabei.

Das ist im Grunde auch nicht nötig, also wenn euch sowas wichtig ist, weiß ich ja auch nicht! 😅 Dann hätten sie die direct Zeit auf 2 Stunden aufstocken müssen!

Ich weiß genau warum ich mir etwas mehr Zeit gewünscht habe, wobei ja auch ne halbe Stunde reichen würde, wenn der Inhalt stimmt!

Des weiteren sieht's erstmal super aus aber die Minispiele lassen darauf schließen, dass man mindestens 2 Switch braucht bzw nach dem Handheld Prinzip oder splatoon mäßig jeweils eine cartridge und eine Switch pro Spieler braucht, was absolut nicht positiv ist! Außerdem Frage ich mich speziell bei dem Spiel mit den Panzern , was stark an das N64 Minispiel erinnert, inwieweit sich das gameplay verändert mit der Anzahl der switches und auf wie viele es begrenzt ist, das Spielfeld zu erweitern (vermutlich 8)​

Zitat von Woop-Woop:
Endlich wieder Solo!

Wo genau siehst du das? Ich meine nicht mich erinnern zu können, zu sehen, ob man alleine auf den Spielbrettern sein wird und ob es überhaupt wieder Spielbretter geben wird, für mich sieht das eher wie eine Switch Version der 3ds 80 besten Minispiele aus!! Oder erkennt man da was im Trailer?? Wird das erwähnt??

Ich denke bei 1:08 oder wieso sollte es Sterne sonst geben?
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #8 vom 12.06.2018, 19:54:38 Uhr
Zitat von KirbyNKE:


Zitat von numberone:
Schade das sie da nicht alle Charaktere so schön gezeigt haben wie bei Smash. Aber Knochentrocken ist schon mal sicher dabei.

Das ist im Grunde auch nicht nötig, also wenn euch sowas wichtig ist, weiß ich ja auch nicht! 😅 Dann hätten sie die direct Zeit auf 2 Stunden aufstocken müssen!

Ich weiß genau warum ich mir etwas mehr Zeit gewünscht habe, wobei ja auch ne halbe Stunde reichen würde, wenn der Inhalt stimmt!

Des weiteren sieht's erstmal super aus aber die Minispiele lassen darauf schließen, dass man mindestens 2 Switch braucht bzw nach dem Handheld Prinzip oder splatoon mäßig jeweils eine cartridge und eine Switch pro Spieler braucht, was absolut nicht positiv ist! Außerdem Frage ich mich speziell bei dem Spiel mit den Panzern , was stark an das N64 Minispiel erinnert, inwieweit sich das gameplay verändert mit der Anzahl der switches und auf wie viele es begrenzt ist, das Spielfeld zu erweitern (vermutlich 8)​

Zitat von Woop-Woop:
Endlich wieder Solo!

Wo genau siehst du das? Ich meine nicht mich erinnern zu können, zu sehen, ob man alleine auf den Spielbrettern sein wird und ob es überhaupt wieder Spielbretter geben wird, für mich sieht das eher wie eine Switch Version der 3ds 80 besten Minispiele aus!! Oder erkennt man da was im Trailer?? Wird das erwähnt??

Also das hätte bestimmt mehr Leute interessiert wie die bei Smash wenn sie da gesagt hätte es sind alle dabei wie beim letzten mal und nur die neuen gezeigt hätten hätte das ja auch gereicht. Immerhin hat man von MP nicht mal 2 Minuten gesehen und mehr info ist doch immer gut.
KirbyNKE *
KirbyNKE
Registriert:
02.05.2012, 14:53:03
Kommentar #9 vom 12.06.2018, 20:10:40 Uhr
Zitat:
Ich denke bei 1:08 oder wieso sollte es Sterne sonst geben?

Aja OK, das kurze gameplay hatte ich nicht gesehen!! Danke, deswegen hatte ich ja gefragt!! 😉 Wollen wir s hoffen, kann ja trotzdem noch schief gehen!!

@numberone: ja da hast du natürlich Recht, ich sag ja auch nicht, dass die Charaktere nicht wichtig sind, aber das wird man so oder so erfahren, aber ja vom Verhältnis her wars unfair!!
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #10 vom 12.06.2018, 20:18:08 Uhr
@KirbyNKE: Das stimmt grade wo auf eine neue gescheite Mario Party so viele schon gewartet haben. Aber das was man gesehen hat sieht um Welten besser aus als was man in MP 9 und 10 gekommen hat ohne Fahrzeuge wird es wohl wieder nach langen eine gescheite MP. Das mit den Panzern kann ich mir aber nciht vorstellen das man 2 Switch braucht weil Nintendo kann nicht davon ausgehen das pro Haushalt mehr als eine vorhanden ist das wäre ja ein Eigentor wenn man 2 zwingend brauchen würde.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #11 vom 12.06.2018, 20:19:19 Uhr
Wuuhuu! Ein neues Mario Party, dass tatsächlich gut aussieht! Wer hätte damit denn gerechnet?! Sterne, Münzen, Items - ich bin soweit RICHTIG happy. Das ist für mich der einzige Titel der E3, der mich wirklich interessiert, aber es reicht mir vollkommen aus, wenn der hinreichend gut wird. Ich bin sehr gespannt, was TUs Reaktion war.
Woop-Woop
Woop-Woop
Registriert:
18.06.2017, 10:53:55
Kommentar #12 vom 12.06.2018, 21:00:21 Uhr
Zitat von numberone:
@KirbyNKE: Das stimmt grade wo auf eine neue gescheite Mario Party so viele schon gewartet haben. Aber das was man gesehen hat sieht um Welten besser aus als was man in MP 9 und 10 gekommen hat ohne Fahrzeuge wird es wohl wieder nach langen eine gescheite MP. Das mit den Panzern kann ich mir aber nciht vorstellen das man 2 Switch braucht weil Nintendo kann nicht davon ausgehen das pro Haushalt mehr als eine vorhanden ist das wäre ja ein Eigentor wenn man 2 zwingend brauchen würde.

So weit ich es verstanden habe, ist dieses Minispiel erweiterbar. Auf einem Bildschirm hat man scheinbar eben nur zwei Blöcke in den Ecken wo dann jeweils zwei Panzer stehen, wenn man zwei Bildschirme hat, dann hat man eben auf zwei Bildschirmen zwei Blöcke jeweils in den Ecken und jeweils ein Panzer dort. Das Minigame baut sich praktisch über Bildschirme auf, je mehr, desto größer die Spielfläche, wird aber sicherlich auch auf einem Bildschirm spielbar sein. :D
KirbyNKE *
KirbyNKE
Registriert:
02.05.2012, 14:53:03
Kommentar #13 vom 12.06.2018, 23:04:10 Uhr
Zitat von numberone:
@KirbyNKE: Das stimmt grade wo auf eine neue gescheite Mario Party so viele schon gewartet haben. Aber das was man gesehen hat sieht um Welten besser aus als was man in MP 9 und 10 gekommen hat ohne Fahrzeuge wird es wohl wieder nach langen eine gescheite MP. Das mit den Panzern kann ich mir aber nciht vorstellen das man 2 Switch braucht weil Nintendo kann nicht davon ausgehen das pro Haushalt mehr als eine vorhanden ist das wäre ja ein Eigentor wenn man 2 zwingend brauchen würde.

Um ehrlich zu sein fand/find ich 9 gar nicht so schlecht, hab's nicht so lang gespielt, macht aber Laune! aber eben als eigenständiges Spiel und kein würdiger Nachfolger , war ja bei 8 leider auch schon nicht wirklich, obwohl ichs mag, aber haben auch viel Potential vergeudet.
Wie dem auch sei, das fand ich ja wie gesagt bei splatoon auch ärgerlich, ich denke nach wie vor es sollte auch einen gescheiten lokalen Multiplayer geben!! Bei sp2!! Klar ich verstehs, dass sichs dadurch mehr kaufen aber wieso nicht beides?? Naja war ja bei 3ds und ds genauso, das schreckt auch viele potentielle Käufer ab andererseits!!
KirbyNKE *
KirbyNKE
Registriert:
02.05.2012, 14:53:03
Kommentar #14 vom 12.06.2018, 23:07:20 Uhr
@woop: So hab ich's mir auch gedacht, aber wie gesagt, würd denke ich bei dem speziell der Spielspaß beeinträchtigt weil einfach zu wenig Platz vorhanden ist!? 🤔 Wobei das macht sie ja auch dynamischer und Abwechslungsreicher und vll wird ja die Größe dann angepasst beispielsweise!! 😉👍
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #15 vom 12.06.2018, 23:11:02 Uhr
Also ich fast MP 8 sehr gut. Die Minispiele waren sehr schön und der Aufbau mit diesem Jahrmarkt war auch nicht schlecht. Aber das beste MP ist immer noch MP 4. Da war wirklich alles Top, die Bretter, die Minispiele und man hat auch so noch echt viel außerhalb bekommen mit diesem Story Mode der war echt richtig Top.
KirbyNKE *
KirbyNKE
Registriert:
02.05.2012, 14:53:03
Kommentar #16 vom 12.06.2018, 23:18:34 Uhr
Zitat von numberone:
Also ich fast MP 8 sehr gut. Die Minispiele waren sehr schön und der Aufbau mit diesem Jahrmarkt war auch nicht schlecht. Aber das beste MP ist immer noch MP 4. Da war wirklich alles Top, die Bretter, die Minispiele und man hat auch so noch echt viel außerhalb bekommen mit diesem Story Mode der war echt richtig Top.

Für mich ist es MP2 und das bleibt es wahrscheinlich auch!! 🙃 Aber mp4 ist bestimmt auch Klasse !! Alle GC mp eigentlich!!
Ja bei mp8 haben se halt die Minispiele verbockt teilweise!! Mit der unmöglichen Steuerung!!
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #17 vom 12.06.2018, 23:24:03 Uhr
Zitat von numberone:
Also ich fast MP 8 sehr gut. Die Minispiele waren sehr schön und der Aufbau mit diesem Jahrmarkt war auch nicht schlecht. Aber das beste MP ist immer noch MP 4. Da war wirklich alles Top, die Bretter, die Minispiele und man hat auch so noch echt viel außerhalb bekommen mit diesem Story Mode der war echt richtig Top.

Hach, bei MP 1-8 ist es doch im Endeffekt zu 100% subjektiv, da sie qualitativ alle einigermaßen nah beieinander sind. Da spielt auch sehr viel persönliche Erlebnisse und Nostalgie mit rein. So wäre für mich MP4 unter den ersten acht nur auf Platz 7. Warum? Ich finde die Bretter und Minispiele nicht so gut wie in anderen MPs. ...du siehst vermutlich, dass die Aussage Brett/Minispiel gut/schlecht einfach niemals objektiv sein wird (wobei ich hier sicher eh nix neues sage). Aber ich finde es schön, dass eigentlich jedes der "klassischen" MPs Fans hat, die es auf ewig lieben (mein Favoriten sind btw. MP1 und 6 - "weil beste Bretter und Minis" ;-) ), also lasst uns hoffen, dass sich SMP (ach, lasst es uns einfach 11 nennen. Denn das ist es ja im Prinzip) in diese Riege einreiht. Prost!
DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #18 vom 13.06.2018, 00:21:46 Uhr
Das war mit Abstand die größte Überraschung der Direct!
Ligiiihh *
Ligiiihh
Registriert:
09.05.2012, 20:13:57
Kommentar #19 vom 13.06.2018, 00:40:05 Uhr
Meine Güte, Nintendo, ich kaufe es ja schon.
Döner
Döner
Registriert:
08.12.2011, 00:13:53
Kommentar #20 vom 13.06.2018, 00:54:05 Uhr
Ich frage mich warum sie es nicht Mario Party11 genannt haben, was kommt dann in 2-3 Jahren, Super Mario Party 2?

Mich interessiert Minispiel bei 1:16 wo sie zu 4. Cheep Cheeps Fischen, sieht nach einem Team MiniSpiel aus
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #21 vom 13.06.2018, 06:57:54 Uhr
Zitat von Lugmillord:
Ich bin sehr gespannt, was TUs Reaktion war.

och, der hat sich sehr gefreut, dass es grundsätzlich das alte gameplay ist, die boards scheinen abzweigungen zu haben und all das. und das helfersystem aus star rush find ich auch erstmal gut. aber trotzdem bin ich einigermaßen reserviert, weil man nicht weiss, pb da nicht doch noch änderungen sind, die so nicht ersichtlich sind, und das das gameplay versauen. was ist z.b., wenn die bretter immer noch anfang und ende haben? oder wenn die engine dauernd den zufall reinknallt, wie in der jüngsten vergangenheit? und was, wenn es keinen online gibt? und ich befürchte, dass dem so ist, sonst hätten sies schon gesagt...!? gerade ohne online brächte das game mir nur wenig. die M Ü S S E N das endlich mal einfügen.

darum, was bislang bestätigt und gezeigt wurde, ist super, aber was noch nicht gezeigt und bestätigt wurde, da bin ich vorsichtig. fool me once, shame on you, und so...
eMGe *
eMGe
Registriert:
14.02.2011, 12:35:00
Kommentar #22 vom 13.06.2018, 09:18:57 Uhr
Es ist eben Mario Party. Es sieht schick aus. Ich bin auf jeden Fall interessiert. Die Vergangenheit hat aber leider gezeigt, dass ich mir jeden neuen Teil der Reihe vorher ein bisschen genauen anschauen muss. Bisher tendiere ich weder für noch gegen einen Kauf :-)
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #23 vom 13.06.2018, 10:33:22 Uhr
Zitat von eMGe:
Es ist eben Mario Party. Es sieht schick aus. Ich bin auf jeden Fall interessiert. Die Vergangenheit hat aber leider gezeigt, dass ich mir jeden neuen Teil der Reihe vorher ein bisschen genauen anschauen muss. Bisher tendiere ich weder für noch gegen einen Kauf :-)

Kann ich exakt so unterschreiben. Im Besondern der Teil mit "Vergangenheit und darum vorher erstmal ein bisschen genauer anschauen"...
Woop-Woop
Woop-Woop
Registriert:
18.06.2017, 10:53:55
Kommentar #24 vom 13.06.2018, 17:02:48 Uhr
Bis Mario Party 8 habe ich die Spiele immer blind kaufen können. Ab Mario Party 9 und 10 nicht mehr. Da habe ich es auch letztendlich nicht gekauft.
super-yoshi
super-yoshi
Registriert:
05.03.2012, 14:30:45
Kommentar #25 vom 14.06.2018, 08:21:58 Uhr
Bin (vorerst) begeistert! Sollte es wirklich ein Wunder geben und Mario Party kehrt zu seinen Wurzeln (mit einigen Neuerungen) zurück? Ich muss sagen, dass mir ein online Modus "Schnuppe" wäre. Wäre eine nette Dreingabe, aber keine Pflicht. Bei Mario Party bin ich noch nie auf den Gedanken gekommen, online gegeneinander zu spielen. Gerade die Reibereien und Schadenfreude im heimischen Wohnzimmer (Angesicht zu Angesicht) hat dieses Spiel für mich unterhaltsam gemacht.

So ganz überzeugt von dem Brett bin ich allerdings noch nicht. Auch in Bezug auf Glück & Co. bin ich noch etwas skeptisch. Da haben Mario Party 9 + 10 einfach viel zu viel falsch gemacht!

Dennoch bin ich das erste Mal seit längerer Zeit wirklich "heiß" auf ein Mario Party! :jubel:
eMGe *
eMGe
Registriert:
14.02.2011, 12:35:00
Kommentar #26 vom 14.06.2018, 12:51:33 Uhr
Zitat von super-yoshi:
Bei Mario Party bin ich noch nie auf den Gedanken gekommen, online gegeneinander zu spielen

Ein Onlinemodus in Mario Party macht schon sinn, wenn man mit Freunden spielen möchte, welche nicht gerade um die Ecke wohnen. Einen einfachen Onlinemodus, bei dem man zufällig gegen fremde Spieler spielt wäre mir auch Schnuppe.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #27 vom 14.06.2018, 14:57:53 Uhr
Zitat von eMGe:


Zitat von super-yoshi:
Bei Mario Party bin ich noch nie auf den Gedanken gekommen, online gegeneinander zu spielen

Ein Onlinemodus in Mario Party macht schon sinn, wenn man mit Freunden spielen möchte, welche nicht gerade um die Ecke wohnen. Einen einfachen Onlinemodus, bei dem man zufällig gegen fremde Spieler spielt wäre mir auch Schnuppe.

Eben! In der Jugend ist es einfach. Man wohnt bei den Eltern, die Freude wohnen im selben Ort. Alles easy. Später aber zieht man weg, wg. Studium, oder so, man arbeitet, etc. und dann fehlt die Zeit für ständigen Kontakt, wie an den Nachmittagen damals, wenn die Schule aus war. Online MUSS einfach sein. Zumal es KEINEN Grund gibt, das nicht anzubieten. Denn mit derselben Begründung könnte man ALLE Spiele ohne Onlinemodus erklären. Mario Kart und Smash haben auch Online - dabei ist es doch am schönsten, wenn man die andere neben einem sitzen, nicht wahr? ;)
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #28 vom 14.06.2018, 15:10:23 Uhr
Naja, ich finde, man kann das nicht so ganz vergleichen (unter der Annahme, du redest vom Party Modus online). In der Regel sind ja Online-Spiele auf kurze Runden ausgelegt. Mal ein paar Smash-Kämpfe oder Kart-Rennen gehen wenige Minuten. Da ist es kein Drama, wenn der andere abspringt. Aber eine Party ist eben ein gewisses Commitment. Persönlich sehe ich daher nur im Minispiel-Modus einen wirklichen Sinn für online. Aber eben auch nur im Bezug auf "vs. Fremde". Für mich existiert "online mit Kumpels spielen" quasi nicht, weil meine Kumpels einfach nicht das spielen, das ich spiele.
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #29 vom 14.06.2018, 21:45:58 Uhr
Ich finde Online würde aber für Nintendo selber sinn machen immerhin wollen sie ja auch das viele von uns die 20 Euro im Jahr hinblättern für den Online Service. Wenn Nintendo jetzt auch Geld dafür will dann müssen schon 90 % aller Spiele für Switch schon einen Online Service bieten egal ob man ihn dann nützen will oder nicht das muss jeder ja selber entscheiden. Aber wenn einer vorhanden wäre wären alle Glücklich die wo Online Spielen wollen und die wo nicht wollen da juckt es ja dann nicht. Aber Nintendo sollte die dann auch sperren wo einfach raus gehen denn das nervt total.
deadman
deadman
Registriert:
18.07.2010, 11:07:25
Kommentar #30 vom 14.06.2018, 22:09:48 Uhr
Announced during the Nintendo Treehouse stream earlier today, Mario Fun mode can be played locally or online, allowing you to play 80 minigames in freeplay. Unfortunately, that means the mode won't include online for board games.

Wurde ja schon als News gepostet. Warum auch immer kein normaler Brettspielemodus online kommt. :bang:
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #31 vom 14.06.2018, 23:18:04 Uhr
Zitat von deadman:
Warum auch immer kein normaler Brettspielemodus online kommt.

Da gibt es viele Gründe dafür. Die größten dürften sein, dass bei so langen Partien ein Disconnect alles kaputt hauen und den Spaß zerstören könnte. Hier meine Frage: Wer Fortune Street gespielt hat - gibt es da einen online-Modus? Funktioniert der? Wie lange geht da eine Partie? Also ich bin natürlich umstimmbar, wenn ich an nem Beispiel sehe, dass es geht, aber mein derzeitiger Stand ist, dass so lange Partien online schwierig zu handlen sind - wenn jemand ne schwache Verbindung hat.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #32 vom 15.06.2018, 07:35:50 Uhr
Zitat von Lugmillord:


Zitat von deadman:
Warum auch immer kein normaler Brettspielemodus online kommt.

Da gibt es viele Gründe dafür. Die größten dürften sein, dass bei so langen Partien ein Disconnect alles kaputt hauen und den Spaß zerstören könnte. Hier meine Frage: Wer Fortune Street gespielt hat - gibt es da einen online-Modus? Funktioniert der? Wie lange geht da eine Partie? Also ich bin natürlich umstimmbar, wenn ich an nem Beispiel sehe, dass es geht, aber mein derzeitiger Stand ist, dass so lange Partien online schwierig zu handlen sind - wenn jemand ne schwache Verbindung hat.

FS hatte online, der klappte super, die Partie dauerte je nach vorheriger Einstellung, also durchaus auch sehr lange, und speicherte regelmäßig ab. Trotzdem lief der Onlinemodus total stabil und absolut flüssig. Aber so oder so: Ich bleibe dabei, dass es keine nachvollziehbare Erklärung gibt, Online nicht anzubieten. Wenn ich keine 50 Runden zocken will, lass ich es eben. wenn ich nur 10 Runden will, spiele ich eben nur 10 Runden. Und man kann das Spiel auch einfach nach jeder Runde speichern lassen, und alle klinken sich notfalls wieder ein, und der Host lädt den Save, oder was weiss ich. Überhaupt haben in den letzten Jahren zig Games gezeigt, wie man es machen kann, um Disconnects in den Griff zu kriegen, oder im Zweifel weiterspielen zu können. Notfalls bliebe mir auch die Wahl, immer nur mit meine Freunden zu zocken, wenn es mir mit Fremden zu unsicher ist, da sie ja ragequitten könnten. Gebt mir die Wahl und ich entscheide selbst. So einfach ist das...
super-yoshi
super-yoshi
Registriert:
05.03.2012, 14:30:45
Kommentar #33 vom 15.06.2018, 07:55:55 Uhr
Zitat von TheUnknown:


Zitat von eMGe:


Zitat von super-yoshi:
Bei Mario Party bin ich noch nie auf den Gedanken gekommen, online gegeneinander zu spielen

Ein Onlinemodus in Mario Party macht schon sinn, wenn man mit Freunden spielen möchte, welche nicht gerade um die Ecke wohnen. Einen einfachen Onlinemodus, bei dem man zufällig gegen fremde Spieler spielt wäre mir auch Schnuppe.

Eben! In der Jugend ist es einfach. Man wohnt bei den Eltern, die Freude wohnen im selben Ort. Alles easy. Später aber zieht man weg, wg. Studium, oder so, man arbeitet, etc. und dann fehlt die Zeit für ständigen Kontakt, wie an den Nachmittagen damals, wenn die Schule aus war. Online MUSS einfach sein. Zumal es KEINEN Grund gibt, das nicht anzubieten. Denn mit derselben Begründung könnte man ALLE Spiele ohne Onlinemodus erklären. Mario Kart und Smash haben auch Online - dabei ist es doch am schönsten, wenn man die andere neben einem sitzen, nicht wahr? ;)

So gehen die Meinungen auseinander. Da ich euch schon lange verfolge, weiß ich natürlich, wie sehr du dich nach einem Onlinemodus sehnst, TU. Ich gebe dir insofern Recht, dass es wirklich nicht schaden würde und es ein "Nice to have" wäre, aber ich bleibe dabei, ein MUSS wäre es für mich PERSÖNLICH nicht (ich habe das Glück, dass alle Leute / Freunde / Familie, mit denen ich spielen will, in der gleichen Stadt wohnen). Dazu schließe ich mich auch Lugmillord an: Ich persönlich spiele Mario Party (klassisch 1-8) immer mit 20 Runden. Jetzt spielt man gegen drei andere Online Gamer und einer springt ab, dann ist die Stunde Spielzeit echt verschenkt - egal ob man jetzt eine Regelung findet mit einem Disconnect o. ä., es gibt unzählige Spieler, die dennoch abspringen, sobald sie merken, dass sie wahrscheinlich verlieren werden. Und zu dritt kann man kaum weiterspielen, da auch hier die Gefahr einer Kettenreaktion realtiv hoch ist und die anderen beiden Spieler auch höchstwahrscheinlich abspringen (das ist die Spielweise ohne gegen Freunde zu spielen). Ich kann deine Argumentation ansonsten nachvollziehen und ein Online Modus, um gegen Freunde zu spielen, spricht nichts dagegen (gerade im Bezug auf das immer größer werdende "Online-Geschäft", welches Nintendo im Herbst bekanntermaßen ebenfalls ausbauen und kostenpflichtig machen wird).
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #34 vom 15.06.2018, 16:54:06 Uhr
Wenn man online Bretter nur mit Freunden spielen kann, dann kann der Modus für mich auch genau so gut nicht existieren. Bzgl. "es gibt keinen guten Grund" - es gibt immer Gründe, wie Arbeitsaufwand, Kosten-Nutzen-Verhältnis, die reinspielen. Wenn Nintendo der Meinung ist, dass ein Online-Party-Modus mit Fremden keinen Sinn macht und Online-Party-Modus nur von einem sehr geringen Prozentsatz der Spieler angerührt werden würde, dann macht man sich schon Gedanken, ob es überhaupt Sinn macht, das umzusetzen.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #35 vom 15.06.2018, 17:45:08 Uhr
Zitat von Lugmillord:
Wenn man online Bretter nur mit Freunden spielen kann, dann kann der Modus für mich auch genau so gut nicht existieren. Bzgl. "es gibt keinen guten Grund" - es gibt immer Gründe, wie Arbeitsaufwand, Kosten-Nutzen-Verhältnis, die reinspielen. Wenn Nintendo der Meinung ist, dass ein Online-Party-Modus mit Fremden keinen Sinn macht und Online-Party-Modus nur von einem sehr geringen Prozentsatz der Spieler angerührt werden würde, dann macht man sich schon Gedanken, ob es überhaupt Sinn macht, das umzusetzen.

dazu könnte ich jetzt eine ganze menge schreiben, denn gerade in den letztden 4-5 jahren waren viele designentscheidungen oft nicht nachvollziehbar. denk nur allein an die aktuellen mario partys, wii partys oder amiibo festival. vom lauwarmen wiiuzeitalter ganz zu schweigen. mit anderen worten, was nintendo für gut oder schlecht empfindet, muss ich nicht genauso sehen. :)

und von "nur mit freunden" habe ich nichts geschrieben. sondern von möglichkeiten und optionen. man könnte ragequitter auch einfach, wie bei splatoon, mit irgendwas belangen oder gängeln, damit sies eben nicht tun, oder die cpu spielt dann weiter, oder was weiss ich... und was nintendo irgendwas kostet, kann mir egal sein. am ende zahlt man ja auch dafür. zumal, ich erwähne jetzt nur mal das switch dock für 90€... soviel zu kosten und nutzen und so. ferner glaube ich, würde bei einem mp das onlinefeature wie eine bombe einschlagen.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #36 vom 15.06.2018, 18:59:48 Uhr
Davon bin ich wiederum nicht allzu überzeugt. Der Voice-Chat für die Switch ist halt auch miserabel bisher (und ich habe keinen Bock, nebenher den Laptop an zu haben, aber wie gesagt - ich hätte eh keinen zum Spielen). Bei dem GameXplain-Video zur Ankündigung des Online-Modus haben sich einige in den Kommentaren ähnlich geäußert wie ich, also zufrieden mit Minigame-only und skeptisch ob der Umsetzung eines Online-Party-Modus. Natürlich sind genauso Kommentare ähnlich zu deiner Meinung. Bei dem Thema ist die Fangemeinde scheinbar ziemlich entzwei, also ob das eine Bombe wäre, kann man nicht so pauschal sagen. Diese Zwei-Switch-Gimmicks sind für mich z.B. auch unspielbar, auch wenn da manche meinen das wäre ein ach so cooles Ding (aber zugegebenermaßen hält sich die Menge dieser Leute in Grenzen). Wie gesagt, lassen wir es einfach mal auf uns zukommen. Ich bin zuversichtlich, dass ich Spaß mit dem Spiel haben werde und im Gegensatz zu MP10 nicht nach ner Woche vergammeln lasse, sondern immer mal wieder raushole.
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf podcast.de Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf iTunes
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.