Switch Update 5.0.0 verfügbar

News #19.053: 13.03.2018, 02:42
Version 5.0.0
  1. Facebook and Twitter friends that also use Nintendo Switch can now be added through Friend Suggestions
  2. Friend suggestions are based on the Facebook and Twitter accounts you have linked to your Nintendo Account
  3. To view your friend suggestions, from the top left of the HOME Menu head to your User Page > Friend Suggestions
  4. You must be 13 or older to use this feature
  5. Select from 24 new ARMS and the Kirby series icons for your user
  6. To edit your user icon, head to your My Page on the top left of the Home Menu > Profile
  7. Digital software purchases made from a PC or smart device will start downloading sooner than previously, even if the Nintendo Switch console is in Sleep Mode
  8. Filter News to view only unread news or news from specific channels
  9. To keep the Parental Controls PIN private, the default method for PIN entry has been changed to entering using the Control Stick and buttons instead of the on-screen number pad
  10. When prompted to enter you Parental Controls PIN, press and hold the + Button to change between input methods
  11. Captured videos in the Album will be restricted by Parental Controls depending on the Restricted Software setting and Software Rating Organization
  12. Using the Nintendo Switch Parental Controls app, add specific software titles to your whitelist to exclude them from the console's Parental Controls Restricted Software setting
  13. Play-Time Limit restrictions will still apply even when the software title has been whitelisted.
  14. Receive notification when pre-purchased software is ready to play
  15. Nintendo Switch Pro Controller grip colors will now display in the Controllers menu
  16. General system stability improvements to enhance the user's experience, including: Resolved an issue that caused Play Activity to display incorrectly in the Profile section of your User Page

Quelle: [LINK ZU WWW.GONINTENDO.COM]

Döner, 1.927 Zeichen •

Kommentare

TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #1 vom 13.03.2018, 06:52:36 Uhr
Hmmm, größtenteils die Parentsapp betreffend, und neue Icons. Schade, dass nicht endlich Apps, Browser und Co hinzukommen. Oder auch ein Feature, mit dem man den Playlog mehr einsehen kann. Dazu war kein Sprung auf 5 nötig, hätte man ohne Weiteres auch 4.x nennen können.
Hobbit
Hobbit
Registriert:
19.10.2017, 20:57:13
Kommentar #2 vom 13.03.2018, 08:18:15 Uhr
Och Mensch, wo bleiben die Themen (z.B. für ein paar hundert Platinpunkte)? Seit ich die auf dem 3ds nutze mag ich die voll^^

Auf die Korrektur der Zeit freue ich mich dann mal einfach.
froster
froster
Registriert:
02.06.2013, 15:27:18
Kommentar #3 vom 13.03.2018, 10:02:45 Uhr
es gibt Berichte darüber dass die Switch unter 5.0 bei Benutzung von 3rd Party Controller abstürzt und einfriert ist das ein neues Feature oder kann das weg ? :grins:
Hobbit
Hobbit
Registriert:
19.10.2017, 20:57:13
Kommentar #4 vom 13.03.2018, 10:58:55 Uhr
Vielleicht kackt das Betriebssystem ja ab, weil die 3rdCons keine Farbinformation senden? Oder sich nicht updaten lassen?

Oder natürlich Nintendo will nicht lizenzierte Eingabegeräte verbannen, wofür aber auch schlichte Nichterkennung reichen würde...
DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #5 vom 13.03.2018, 13:31:35 Uhr
Zitat von TheUnknown:
Dazu war kein Sprung auf 5 nötig, hätte man ohne Weiteres auch 4.x nennen können.

Das verstehe ich auch nicht. Da ist ja fast nix spekatulär um es neu zu versionieren.
Pilzkönigreich *
Pilzkönigreich
Registriert:
26.12.2010, 01:26:54
Kommentar #6 vom 13.03.2018, 13:56:46 Uhr
Den hätten die sich auch sparen können. o.O
Die sollten sich mal ansehen was PlayStation für Version 5.00 gebracht hat.
websconan
websconan
Registriert:
16.06.2010, 13:38:56
Kommentar #7 vom 15.03.2018, 10:57:53 Uhr
Sollen sie ruhig Third Parties da ausschließen. Immerhin erlaubt die Playstation bestimmt auch keinen Xbox Controller, da finde ich es schon fair wenn man dagegen vorgeht.

Aber das Update 5.0 ist ausschließlich für den Schutz gegen Homebrew da. Habe ich habe mehrmals gehört, was Nintendo da alles geblockt hat. Aber helfen wird das wegen dem Leck beim NVIDA Chip nicht.

Wo bleiben endlich die ganzen Funktionen die sogar die erste Wii hatte? Diesbezüglich ist es schon echt peinlich. Und man braucht auch nicht ankommen,die Switch braucht sowas nicht. Jede Konsole seit der Wii hatte apps für alle möglichen Apps. Übrigens kann man seit Version 5.0 wieder Facebook besuchen, alles andere bleibt aber geblockt...

Ich will ein Gerät für alles haben und da wäre die Switch ideal. Streaming und Browser ohne Fire TV stick. Das wäre schön wunderbar. Also Nintendo, blockiert nicht die Streaminganbieter und haut endlich bereits fertige Apps raus!
froster
froster
Registriert:
02.06.2013, 15:27:18
Kommentar #8 vom 15.03.2018, 14:31:30 Uhr
Zitat von websconan:
Habe ich habe mehrmals gehört, was Nintendo da alles geblockt hat. Aber helfen wird das wegen dem Leck beim NVIDA Chip nicht.

So wie ich das mitbekommen habe, wird es wohl eine "neue" Hardware-Revision geben mit einem neuen Chipsatz der gegen die bekannten Exploits immun ist, diesen Schritt bewerte ich als legitim!
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf iTunes Eyes on Nintendo auf Spotify Eyes on Nintendo auf blubrry Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf podcast.de
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.