Ubisoft CEO sagt, dass es mehr Überraschungen in Sachen Nintendo Kollaborationen geben wird

News #20.154: 01.07.2018, 21:42
Mario Rabbids und Starlink scheinen wohl nicht die einzigen Produkte von Ubisoft und Nintendo gewesen zu sein.

"It is very strong because we have done many things together in the past," Guillemot explained, responding to a question about why Ubisoft's relationship with Nintendo is as strong as it is and whether such collaborations will continue.

"The Nintendo brands and their capacity to create fantastic games is really something that our creators in Ubisoft love, and when they can collaborate with Nintendo they are extremely happy to do so. So, yes it will continue, and I hope we will be able to surprise you with new things in the future."


QUELLE & TEXT: [LINK ZU MYNINTENDONEWS.COM]

DStroke *, 823 Zeichen •

Kommentare

DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #1 vom 01.07.2018, 21:43:19 Uhr
Das finde ich mega cool, bis jetzt gefällt mir nämliche was Ubisoft mit den Nintendo Franchises macht.
Pilzkönigreich *
Pilzkönigreich
Registriert:
26.12.2010, 01:26:54
Kommentar #2 vom 01.07.2018, 22:46:26 Uhr
Da frage ich mich nun, wie weit Sakurai daran beteiligt ist.^^
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf iTunes Eyes on Nintendo auf Spotify Eyes on Nintendo auf blubrry Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf podcast.de
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.