Ubisoft plant die Switch weiterhin zu unterstützen

News #18.807: 13.02.2018, 14:15
Bild

Yves Guillemot und Alain Martinez sprachen während Ubisofts vierteljährlicher Investorenkonferenz über die Zukunftsaussichten des Publishers bezügliche der Switch.

Martinez unterstreicht, dass Ubisoft mit den Verkaufszahlen von Mario+Rabbids: Kingdom Battle sehr zufrieden ist und man sieht sich als klaren Anführer der Drittanbieter auf der Switch und plant auch in Zukunft neue Games auf die Switch zu bringen.

Im Q&A hatte Guillemot bestätigt, dass die Beziehung zu Nintendo wächst und man weiterhin Games auf die Konsole bringen wird, aber noch nichts ankündigen möchte.

QUELLE: [LINK ZU SUMIKAI.COM]

Link500 *, 696 Zeichen •

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf iTunes Eyes on Nintendo auf Spotify Eyes on Nintendo auf blubrry Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf podcast.de
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.