User belästigen Masahiro Sakurai wegen Waluigi Abstinenz in Smash Bros

News #20.036: 20.06.2018, 14:39
Dass Waluigi sehnsüchtig als spielbarer Charakter in Smash Bros erwartet wird, wurde auf der E3 gleich Mal wieder zerschlagen. Dieser ist weiterhin nur als Assist Trophy dabei.

Leider gibt es wohl einige Leute, die den Schöpfer auf Twitter beleidigen und belästigen, was wiederum ein weiteres Merkmal der typischen heutigen Internet Generation ist.

Video-Quelllink: [LINK ZU WWW.YOUTUBE.COM]

DStroke *, 513 Zeichen •

Kommentare

DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #1 vom 20.06.2018, 14:40:14 Uhr
Ich finde es auch ziemlich kacke, dass Waluigi nicht spielbar ist und verstehe es auch grundsätzlich nicht. Aber deswegen sollte man den Sakurai nicht beleidigen oder sonst was, aber bitten schon.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #2 vom 20.06.2018, 15:41:16 Uhr
Meine Güte ey, diese Leute sollten von vorneherein nen online-Bann bekommen. Das geht ja mal gar nicht. Dieses Entitlement von vielen Leuten heutzutage geht mir echt auf die Nerven. Wer den hart arbeitenden Macher des Spiels fertig macht, soll's halt gar nicht spielen!
Pilzkönigreich *
Pilzkönigreich
Registriert:
26.12.2010, 01:26:54
Kommentar #3 vom 20.06.2018, 16:31:25 Uhr
Zitat von DStroke:
Ich finde es auch ziemlich kacke, dass Waluigi nicht spielbar ist und verstehe es auch grundsätzlich nicht. Aber deswegen sollte man den Sakurai nicht beleidigen oder sonst was, aber bitten schon.

Er repräsentiert nichts. Das ist nicht Mario Smash Bros. In Super Smash Bros. sollen Nintendo Marken plus Freunde vertreten sein. Nicht mehr nicht weniger. Die wachsene Speicherkapazität ermöglicht mehr Kämpfer und mehr Marken. Waluigi hat keine Marke. So einfach ist das und als Helfertrophäe ist er am sinnvollsten. Er ist halt eine Helfertrophäe aus der Mario Reihe.
Das Verhalten der Leute ist peinlich und wissen nicht was sie da anrichten.
Woop-Woop
Woop-Woop
Registriert:
18.06.2017, 10:53:55
Kommentar #4 vom 20.06.2018, 17:12:11 Uhr
Zitat von Pilzkönigreich:


Zitat von DStroke:
Ich finde es auch ziemlich kacke, dass Waluigi nicht spielbar ist und verstehe es auch grundsätzlich nicht. Aber deswegen sollte man den Sakurai nicht beleidigen oder sonst was, aber bitten schon.

Er repräsentiert nichts. Das ist nicht Mario Smash Bros. In Super Smash Bros. sollen Nintendo Marken plus Freunde vertreten sein. Nicht mehr nicht weniger. Die wachsene Speicherkapazität ermöglicht mehr Kämpfer und mehr Marken. Waluigi hat keine Marke. So einfach ist das und als Helfertrophäe ist er am sinnvollsten. Er ist halt eine Helfertrophäe aus der Mario Reihe.

Das Verhalten der Leute ist peinlich und wissen nicht was sie da anrichten.

Und was repräsentiert nun unter anderem Peach oder Luigi? Die stammen doch auch aus dem Mario Universum. Genauso wie viele Charas aus dem Fire Emblem Universum stammen.
Döner
Döner
Registriert:
08.12.2011, 00:13:53
Kommentar #5 vom 20.06.2018, 17:14:37 Uhr
Immerhin ist er dabei, nicht wie in MK 7
Pilzkönigreich *
Pilzkönigreich
Registriert:
26.12.2010, 01:26:54
Kommentar #6 vom 20.06.2018, 18:19:58 Uhr
Zitat von Woop-Woop:


Zitat von Pilzkönigreich:


Zitat von DStroke:
Ich finde es auch ziemlich kacke, dass Waluigi nicht spielbar ist und verstehe es auch grundsätzlich nicht. Aber deswegen sollte man den Sakurai nicht beleidigen oder sonst was, aber bitten schon.

Er repräsentiert nichts. Das ist nicht Mario Smash Bros. In Super Smash Bros. sollen Nintendo Marken plus Freunde vertreten sein. Nicht mehr nicht weniger. Die wachsene Speicherkapazität ermöglicht mehr Kämpfer und mehr Marken. Waluigi hat keine Marke. So einfach ist das und als Helfertrophäe ist er am sinnvollsten. Er ist halt eine Helfertrophäe aus der Mario Reihe.

Das Verhalten der Leute ist peinlich und wissen nicht was sie da anrichten.

Und was repräsentiert nun unter anderem Peach oder Luigi? Die stammen doch auch aus dem Mario Universum. Genauso wie viele Charas aus dem Fire Emblem Universum stammen.

Peach ist schlicht ein weiblicher Kämpfer mehr. Außerdem ist sie in Mario Spielen überwiegend die, die gerettet werden muss. In Smash Bros. braucht sie das nicht. Hier geht es darum, dass Smash Bros. unerwartete Kämpfer beinhaltet. Peach kommt regelmäßig auch in Mario Jump and Runs vor und war dort auch mal spielbar. Und hat eine eigenes Spiel. Das gilt auch für Luigi, der mittlerweile sogar zwei eigene Spiele hat.
Fire Emblem hat den Sakurai Bonus, er mag die Reihe. Deswegen gleich zwei Fire Emblem Kämpfer in Smash, sogar einen vor Release des eigentlich neuen Spiels. Außerdem geht es auch im Aktualität, deswegen ist Daraen verfügbar und deswegen wurde Corrin nachgereicht. Ike repräsentiert die Heimkonsolen Fire Emblems. In Sm4sh war sein Primärspiel Radiant Dawn, deswegen sein anderes Aussehen.
Roy ist ein reiner Fanwunsch. Deswegen braucht sich niemand zu beschweren, dass zu viele Fire Emblem Kämpfer dabei sind.:augenroll:
Waluigi repräsentiert nichts nur eben die Mario Reihe bei den Helfertrophäen. Waluigi war noch nie spielbar, außer in Tennis oder Golfspielen und ähnlichem.
DStroke *
DStroke
Registriert:
09.05.2010, 03:40:32
Kommentar #7 vom 21.06.2018, 15:27:28 Uhr
Aber wieso ändert man das nicht. Nur weil er keine eigentliche Reihe hat, heißt das ja nicht dass man ihn trotzdem als Kämpfer integrieren kann. Stelle mir sogar ganz lustige moves vor.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #8 vom 21.06.2018, 17:50:32 Uhr
Wenn man nur eine handvoll neue Kämpfer integrieren kann (Zeit / Geld), dann muss man sich schon Gedanken machen, wen man integriert. Und mit Ridley stellt er sicher mehr Leute zufrieden als mit Waluigi.
Pilzkönigreich *
Pilzkönigreich
Registriert:
26.12.2010, 01:26:54
Kommentar #9 vom 21.06.2018, 18:12:35 Uhr
Zitat von DStroke:
Aber wieso ändert man das nicht. Nur weil er keine eigentliche Reihe hat, heißt das ja nicht dass man ihn trotzdem als Kämpfer integrieren kann. Stelle mir sogar ganz lustige moves vor.

Das ist aber nicht der Sinn hinter Smash Bros. Die Idee. Smash Bros. ist auch eine Werbeplattform, wegen Smash Bros. habe ich mir F-Zero X gewünscht. Wegen Smash Bros. wollte ich eigentlich etwas von Fire Emblem wissen. Smash Bros. zeigt was Nintendo zu bieten hat, auch wenn man erst gar nichts mit den speziellen Marken zu tun hat, mangels Interesse.
Waluigi ist schlicht überflüssig. Gibt wichtigere Figuren. Die die Waluigi wollen sind nicht viele, sie sind nur lauter. Ein Fehler den viele schon gemacht haben. Deswegen wurde Mass Effect Andromeda vorzeitig abgebrochen. (Ein unterhaltsames Spiel)Die Wenigen waren laut und Bioware hat trotzdem auf sie gehört und nur irgendeinen Schwachsinn mit Patches geändert wie einem NPC Dialoge wegrationalisieren, weil sie dem Protagonisten bei einer Unterhaltung erwähnt sie war mal ein Mann. Oder ändert das Make Up von irgendwelchen Leuten. Das passiert dabei, wenn man auf die Schreihälse hört. Schreihälse die keine Ahnung haben und gerne ein Rudel bilden. Punkt.
Ich hoffe Nintendo begeht nicht den Fehler und diktiert Sakurai Waluigi als Kämpfer einzusetzen. Gerade nach dem Schmarn den die da alle abziehen und ihn persönlich anfahren. Das geht nicht.
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #10 vom 21.06.2018, 18:19:34 Uhr
Na ja wenn er jetzt darauf eingehen würde dann kommen die nächsten und wollen auch irgendwelche Charas
die nicht wirklich wichtig sind dann will der nächste Rocky Schraubschlüssel haben.
Pilzkönigreich *
Pilzkönigreich
Registriert:
26.12.2010, 01:26:54
Kommentar #11 vom 21.06.2018, 18:21:43 Uhr
Nett wäre es, wenn Nintendo noch mal eine weltweite Umfrage starten würde.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #12 vom 21.06.2018, 18:24:04 Uhr
Zitat von numberone:
Na ja wenn er jetzt darauf eingehen würde dann kommen die nächsten und wollen auch irgendwelche Charas

die nicht wirklich wichtig sind dann will der nächste Rocky Schraubschlüssel haben.

wenn er darauf einginge, hieße das, solchenn drohungen und beleidigungen nachzugeben. ein ganz falsches signal.
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #13 vom 21.06.2018, 18:38:35 Uhr
Da hast du natürlich vollkommen recht und es ist sowieso am besten wenn er auf Durchzug schaltet weil man kann es sowieso nie jedem recht machen und jetzt haben wir schon so viele Charas wie nie zuvor das muss doch dann auch mal reichen.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #14 vom 21.06.2018, 20:39:40 Uhr
Zitat von numberone:
dann will der nächste Rocky Schraubschlüssel haben.

Der ist aber echt überfällig und nach Mario das wichtigste Aushängeschild von Nintendo ;)

...das wär das Vieh auf den Luftschiffen, dass Schraubschlüssel wirft, oder? xD
numberone
numberone
Registriert:
20.06.2014, 12:10:12
Kommentar #15 vom 21.06.2018, 23:17:38 Uhr
Ja klar das ist genau der. Das stimmt der wäre eigentlich der wichtigste überhaupt warum lässt Nintendo denn nicht endlich diesen Mario als Nummer eins fallen und suportet diesen längst unterschätzten Chara mal endlich mit Spielen wie:

Super Rocky Schraubschlüssel

Super Rocky Schraubschlüssel Kart

Rocky Schraubschlüssel Party

Natürlich braucht der auch gleich 5 verschiedene Amiibos die würden ja weggehen wie geschnitten Brot.
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf iTunes Eyes on Nintendo auf Spotify Eyes on Nintendo auf blubrry Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf podcast.de
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.