USK hebt Hakenkreuz Verbot in Videospielen in Deutschland auf

News #20.438: 10.08.2018, 16:20
Lange Zeit wurde vor allem in Kriegsspielen verfassungsfeindliche Symbole in Deutschland zensiert und hat den ein oder anderen Entwickler bei einem Fehler ganz schön Probleme gemacht. Seit neuestem gilt dies der Geschichte an.

QUELLE & TEXT: [LINK ZU WWW.GAMESTAR.DE]

DStroke *, 362 Zeichen •

Kommentare

Rolf Belmont *
Rolf Belmont
Registriert:
24.07.2018, 10:36:34
Kommentar #1 vom 10.08.2018, 18:23:16 Uhr
Wow, das nenne ich mal überraschende Neuigkeiten.
1998Plays
1998Plays
Registriert:
17.09.2014, 20:31:01
Kommentar #2 vom 10.08.2018, 18:26:45 Uhr
Hey dann dürfen wir in Zukunft in Wolfenstein auch endlich Nazis klatschen und nicht das Regime.
KirbyNKE *
KirbyNKE
Registriert:
02.05.2012, 14:53:03
Kommentar #3 vom 10.08.2018, 23:30:40 Uhr
Ja das Thema ist ziemlich heikel und kontrovers! Es macht einen auch nicht besser, wenn man selbst tötet, auch wenn es nur ein Spiel ist!! Klar ist es immer diskutabel, aber dennoch...die Symbole sind in Deutschland nicht ohne Grund verboten!!
Nichtsdestotrotz werde ich mir Wolfenstein holen, weil es einfach Bombe aussieht und Spaß machen soll!!
miscrtnone
miscrtnone
Registriert:
06.11.2016, 17:19:08
Kommentar #4 vom 10.08.2018, 23:32:36 Uhr
Videospiele rücken damit indirekt nähe an Kunst und Filme heran. Kunst und Filme verwenden die Sachen schon länger ungeschoren. Eine überraschend gute Sache.
[Kein neuer Kommentar mehr möglich]
Eyes on Nintendos Discord Server Eyes on Nintendo auf Twitter Eyes on Nintendo auf YouTube Eyes on Nintendo auf Vimeo Eyes on Nintendo auf podcast.de Eyes on Nintendo auf TuneIn Eyes on Nintendo auf iTunes
RSS-XML-Feed: News RSS-XML-Feed: Podcasts RSS-XML-Feed: Reviews
Diese Webseite kann Cookies verwenden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.