Switch Round-up: Preis-Leistung & Marketing

Podcast #96
vom 25.01.2017, 14:00 Uhr

Aufgezeichnet am 23.01.2017
Wir widmen uns den Infos und Gerüchten der letzten anderthalb Wochen. Wie stehen wir zu Preisen und Leistung von Konsole, Zubehören und Spielen, wie gefällt uns das Line-up der bislang bekannten Games und was halten wir von der Online-App für Smartdevices, die Nintendo für die Switch bringen wird...? Ganz besonders interessant ist das deshalb, weil drei von uns sogar am 13. Januar 2017 auf dem Nintendo Switch Hands-on Event in Offenbach gewesen sind und die Switch somit aus erster Hand kennenlernen konnten.

Timecodes & Themen

  1. 0:00:00 = Einleitung / [Dauer: 0:01:53]
  2. 0:01:53 = Ist die Nintendo Switch tatsächlich etwas Neues und noch nie dagewesenes? / [Dauer: 0:15:32]
  3. 0:17:25 = Wie gefällt uns das Line-up der bislang bekannten Spiele? / [Dauer: 0:21:48]
  4. 0:39:13 = Ist der Preis in Höhe von 330€ für die Switch in Ordnung? / [Dauer: 0:06:18]
  5. 0:45:31 = Sind die Preise für Switch-Zubehöre und -Spiele in Ordnung? / [Dauer: 0:17:53]
  6. 1:03:24 = Wie gefällt uns die App, welche die Kommunikation zum und beim Online-Spielen regelt, und wie gefällt uns, dass Online-Spielen ab sofort Geld kosten wird? / [Dauer: 0:16:58]
  7. 1:20:22 = Wie sehr überzeugt uns die Switch-Hardwareleistung? / [Dauer: 0:12:40]
  8. 1:33:02 = Verabschiedung / [Dauer: 0:00:20]

Die Ausgabe als Download


Die Ausgabe als Direkt-Stream


Die Ausgabe anhören bei...

YouTube Vimeo

DStroke *, eMGe *, Ilja2202, Intendor, TheUnknown *

Wie hat Dir diese Ausgabe gefallen?

100,00%sehr gut
0,00%gut
0,00%befriedigend
0,00%ausreichend
0,00%mangelhaft
0,00%ungenügend
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können!

Kommentare

Lex
Lex
Registriert:
11.11.2015, 05:29:24
Kommentar #1 vom 25.01.2017, 20:35:09 Uhr
Zum Podcast: Ich fand ihn Sehr gut. Es war immer konstruktive Kritk dabei, ihr habt versucht die vor und Nachteile aufzuzählen, es gab immer verschiedene Meinungen (nicht alle fanden alles immer super oder alle fanden es schlecht) über die ihr auch diskutier habt. Immer wieder mal ein bisschen Humor wo ich mal auch lachen musste.

Wie immer sind Geschmäcker unterschiedlich und das ist auch gut so. Aber ich fand das neue super Mario einfach Hammer. Endlich wieder eine Welt die man erkunden kann wie bei Mario64 oder Sunshine, dass habe ich vermisst. Die ganzen 2D teile von Mario haben schon lange ihr Limit erreicht, bei der Wii fand ich es noch toll aber dann ging es los wo es nur noch genervt hat. Von Dem Zelda Trailer war ich mega gehypte, dass war für mich der beste Trailer denn ich je gesehen habe, dass hat alle meine Erwartungen übertroffen. Habt ihr, wie ich, auch Gänsehaut bekommen? Einfach Hammer. Wie das Spiel am Schluss sein wird, da lasse ich mich überraschen, aber ich bin schonmal positiv gestimmt. Auf Street fighter freue ich mich zwar auch, wollte aber gerne auch die neuen Teile spielen wie das "Street fighter V". Auch Bombermann hat mich nach zig Jahren wieder angesprochen. Das Spiel "Arms" hätte ich zwar gerne mal ausprobiert (ohne Fuchtel Steuer) aber nicht für denn Preis. Mario Kart 8 Deluxe ist für mich ein Pflicht Kauf, mehr gibt es dazu nichts zu sagen.
So das waren auch schon die Positiven Sachen der Präsentation.

Zu denn negativen Dingen sagen ich nichts mehr, außer das ich es schrecklich finde und Nintendo Entscheidung ABSOLUT nicht nachvollziehen kann.

Danke für denn tollen Podcast und macht weiter so.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #2 vom 25.01.2017, 21:00:50 Uhr
wow, das ist ja mal ein fettes lob, tausend dank :) da werd ich die nächsten tage gute laune haben :)
Ilja2202
Ilja2202
Registriert:
13.02.2012, 23:00:46
Kommentar #3 vom 25.01.2017, 21:05:06 Uhr
War auch wirklich überrascht was für eine Meinungskollision da zustande gekommen ist
War aber sehr interessant, habe nach dem Podcast wirklich einen anderen Blick auf die Dinge bekommen
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #4 vom 25.01.2017, 22:17:58 Uhr
Interessant, von Markus stammt also der Soundeffekt. Das klang perfekt.

Meine Meinung hat sich seit dem letzten Podcast nicht verändert. Ich finde den Preis für das Lineup zu teuer, hol mir Zelda erst mal für Wii U. Gerade das Online-Programm macht mir Sorgen bislang.
Sven
Sven
Registriert:
01.06.2016, 10:24:11
Kommentar #5 vom 27.01.2017, 11:35:04 Uhr
Top Podcast wie immer. Hört man einfach gerne.

Leider ist die Switch ist zum Release deutlich zu teuer. Ich hoffe auf Rabattaktionen und Sonderangebote zu Weihnachten.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #6 vom 27.01.2017, 12:25:01 Uhr
Zitat von Sven:
Top Podcast wie immer. Hört man einfach gerne.

Top Kommentar. Liest man einfach gerne. :-)
Tif *
Tif
Registriert:
09.11.2016, 15:44:03
Kommentar #7 vom 27.01.2017, 17:23:01 Uhr
Der Prodcast war wieder sehr gut aber die Infos zu Fifa und Titanfall 2 sind leider falsch bzw. aus dem Kontextgerissen

Das Fifa17 für die Switch ein Port von der Ps3/Xbox360 version ist wurde bereits von Peter Moore dementiert.
Es wird soagt ein "Custom Build".
[LINK ZU WWW.NINTENDOLIFE.COM]

Der Titanfall Entwicklers war betrunken als er diese Aussage gemacht hat (die Show heißt Drinking Game & Impressions [LINK ZU WWW.YOUTUBE.COM] ) kurz nach dem er zum ersten mal den Trailer zu der Switch gesehen hat und sollte auch in diesem Kontext betrachtet werden.

Persönlich finde ich den Preis der Switch Konsole selber wirklich nicht zu hoch da sie doch einige Technische Features mit sich bringen soll. Ich hoffe nur dass HD-Rumble und die Gyrosensoren auch richtig eingesetzt werden.

Die Preise für das Zubehör sind hoch keine Frage, aber für den Procontroller und die JoyCons finde ich sie auch Gerechtfertigt. Das Leute welche diese Technischen Features nicht wollen nicht einfach den Wii U Gamecontroller o.ä. nehmen können finde ich aber auch ____e, ist aber auch noch nicht ganz aus der Welt.
Ob jemanden Persönlich der Preis zu hoch ist oder nicht liegt aber an der Finanziellen Situation von jedem einzelnen und kann imho auch nicht verallgemeinert werden (mein Geldbeutel Blutet sicherlich noch nicht aus ;) ).

Beim Online-Service hoffe ich, dass Nintendo in den halben Jahr in dem er umsonst ist stark verbessert, so wie er jetzt steht ist er keinen cent Wert (auch nicht mit VC Spiel). Ich mein ich kann mir schon Vorstellen das man in die App coole features einbauen kann. Leute die Kein Smartphone haben und auch kein wollen davon aus zu schließen finde ich aber einfach nur sch.... dreist.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #8 vom 27.01.2017, 17:36:47 Uhr
danke für dein lob :-)

Zitat von Tif:
Das Fifa17 für die Switch ein Port von der Ps3/Xbox360 version ist wurde bereits von Peter Moore dementiert.
Es wird soagt ein "Custom Build".

custom build kann alles bedeuten. du nimmst fifa 15 für die ps3 und fügst miis dazu. schon ist es ein custom build. auf dieserlei pr-formulierungen gebe ich schon lange nichts mehr. denn nach dieser logik war auch fifa 13 auf der wii u ein custom build. nee, sorry für meine skepsis, aber so sehe ich das, denn ea sagte es sehr deutlich selbst: sie gucken erstmal vorsichtig, ob die switch gut läuft, und erst wenn, werden sie mit spielen kommen.
Link500 *
Link500
Registriert:
03.06.2013, 20:37:13
Kommentar #9 vom 28.01.2017, 13:21:54 Uhr
Mal wieder ein sehr guter Podcast von euch, der kritisch angegangen wurde und auch mich an mancher Stelle zum Schmunzeln gebracht hat.

Für mich ist die Nintendo Switch eine innovative Weiterentwicklung der Wii U, und nichts komplett neues.

Das bekannte Line-up gefällt mir gut. Zelda: The Breath of the Wild ist mit 1,2 Switch vorbestellt, obwohl 1,2 Switch zwar interessant aussieht aber mich im März noch den Preis von 50€ rechtfertigen sollte. In weiteren Verlauf des Jahres sind MK8 Deluxe, Splatoon 2, Skyrim (hier darf ich nicht dran denken das ich für das gleiche Spiel wie auf der PS4 praktisch das doppelte bezahle), Super Mario Odyssee (könnte einer meiner Highlights 2017 werden) und Xenoblade Chronicles 2 vorbestellt. Von Sonic 2017 und FIFA 18 bin ich zwar nicht abgeneigt allerdings erscheint Sonic 2017 mir wahrscheinlich zu nah an Super Mario Odysee und von FIFA habe ich schon die 17 Version für PS4 da muss EA mich echt überzeugen das ich mir FIFA 18 hole.

Die Preise der Switch und des Zubehörs, ausschließlich der Switch Tasche mit Schutzfolie sind an der Schmerzgrenze. Ich hoffe das Gamestop hier die Preise etwas an Amazon.fr anpasst.
Vorallen der Pro Controller schmerzt mit 70€, wenn ich bedenke das ich bis heute kein Mehrwert in den Amiibos sehe und der PS4 Controller ein Touchpad hat ist der Preis für mich eigentlich etwas zu hoch. Trotzdem habe ich mir einen auf meiner Vorbestellerliste gegönnt. Die Games sind bis auf ein paar Ausnahmen aber alle im normalen Nintendo Bereich, dessen Preisleistungnivau sehr gut finde.

Ich hoffe das Nintendo noch etwas an seinen bisher geplanten Onlineprogram verbessert. Denn ich spiele hauptsächlich offline, zwar spiele ich öffters MK oder Splatoon online aber z.B. bei der PS4 habe ich kein PS+ mehr, weil für vielleicht 3h Project Cars/FIFA im Monat sind mir 50€ im Jahr zu teuer und die Gebieten Games reisen mich auch nicht vom Hocker, obwohl ich beim Rabatt auf die Uncharted Collection zugegriffen habe. Aber mit einer Ausgelagerten Voicechat funktion habe ich keine Probleme aber bitte Nintendo macht den online Service bitte benutzerfreundlich und bezahlbar, da wünsche ich mir z.B. ein gutes Game dazu was neuer als 2000 ist und ich nicht innerhalb eines Monats durch habe muss, den so viel Zeit habe ich nicht unbedingt vorallen wenn während des Monats noch ein Most have kommt.

Die Leistung der Switch ist für mich ausreichend, aber wird wohl nicht an die PS4/XBONE rankommen die als slim keine 300€ kosten und 1TB Speicher haben. Bei der PS4 habe ich mich entschieden keine zusätzliche Festplatte zu kaufen sonder lieber immer neu installieren, da mir 50€ für 500GB einfach zu teuer ist und SD Karten kosten deutlich mehr pro GB.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #10 vom 28.01.2017, 16:54:51 Uhr
Zitat von Link500:
Mal wieder ein sehr guter Podcast von euch, der kritisch angegangen wurde und auch mich an mancher Stelle zum Schmunzeln gebracht hat.

Wow, da haben wir dieses Mal wohl echt ins Schwarze getroffen. Vielen Dank für das positive Feedback! :)
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!
Eyes on Nintendo© 2002-2017, Eyes on Nintendo
Seit 22.12.2002, 23:00 Uhr
"Eyes on Nintendo" unterstützt den Einsatz von browserseitigen Cookies, unter anderem auch zum Ändern des Designs. Nähere Infos dazu findest Du hier.