Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Mario Kart 8: Update 2.0 und dreimal Downloadable Content

Podcast #39
vom 29.08.2014, 13:41 Uhr

Aufgezeichnet am 28.08.2014
DStroke, TheUnknown und eMGe besprechen ausführlich, wie ihnen das aktuelle 2.0-Update für Mario Kart 8 gefällt, was sie vom Mercedes-DLC halten und wie sie zu den beiden im November 2014 und Mai 2015 erscheinenden MK8-DLC-Packs stehen...

Timecodes & Themen

  1. 0:00:00 = Einleitung / [Dauer: 0:01:05]
  2. 0:01:05 = Update auf 2.0 für Mario Kart 8 / Was ist gelungen und was nicht? Was hätte sonst noch verbessert werden können? / [Dauer: 0:08:45]
  3. 0:09:50 = Mercedes-DLC für Mario Kart 8 / Wie gut fügen sich die Mercedes-Modelle in das Mario-Kart-8-Look-and-Feel? / [Dauer: 0:03:31]
  4. 0:13:21 = DLC-Pack 1 und DLC-Pack 2 für Mario Kart 8 / Warum sind die Releases der DLC-Packs so weit in der Zukunft? / Was halten wir vom bisher gezeigten der DLC-Packs? / Was erwarten wir von den DLC-Packs? / Wird "Mario Kart" jetzt allmählich zu "Nintendo Allstars Kart"? / Sind die Preise für die beiden DLC-Packs gerechtfertigt? / [Dauer: 0:32:46]
  5. 0:46:07 = Verabschiedung / [Dauer: 0:00:22]

Die Ausgabe als Download

Format Medium MegaByte Spielzeit
MP3Audio21,28 0:46:29
M4AAudio21,73 0:46:28

Die Ausgabe als Direkt-Stream


Die Ausgabe anhören bei...

YouTube Vimeo

DStroke *, eMGe *, TheUnknown *

Wie hat Dir diese Ausgabe gefallen?

sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können!

Kommentare

Faura Ferbidable
Faura Ferbidable
Registriert:
31.01.2014, 17:19:54
Kommentar #1 vom 30.08.2014, 23:49:56 Uhr
Ich hoffe mal das die Icons nacher bei neuen Charakter ergänzungen nicht wieder immer zu sehen sind auch bei nicht kauf und ein Nintendokart käme mir nur recht, kenne sogar jemand der in einen Forum gelesen hatt : Das hatt nur den Weg für ein NintendoKart geebnet.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #2 vom 31.08.2014, 01:04:50 Uhr
Mal sehen, ob ich Morgen dran denke, mal den Podcast anzuhören (grad etwas spät am Tag oder eher Nacht).
Preismäßig ist der DLC der Hammer, finde ich. Andere Firmen würden für einen einzelnen Cup 5+ Euro verlangen. Aber 12€ für 16 Strecken, 8 Fahrzeuge und 6 Fahrer? Das ist ja praktisch nochmal 50% mehr Inhalt. Hab ich mir gleich geschnappt. Dass Link und Animal Crossing Charas dabei sind, ist mir auch erst leicht übel aufgestoßen, da ich es auch lieber Mario-only hätte, aber es gibt schlimmeres. Es sind ja nur ein paar wenige (und Melinda passt optisch eig. ganz gut rein, finde ich). Ich glaube aber nicht, dass da noch groß was nach den beiden DLCs kommen wird. Zumindest ist kein Platz für weitere Cups im Auswahlbildschirm.
Warum die Packs erst im November/Mai kommen? Naja, das Zeug muss ja erst mal erstellt werden. Ist ja nicht ne einzelne Map oder sowas, ist ja schon so manches pro Pack. Die werden ja erst damit angefangen haben, als das eigentliche Spiel fertig war. Und abgesehen davon sollte man jeweils den aktuellen Inhalt erst mal schön "durchgespielt" haben. Wenn es knapp aufeinander käme, freut man sich iwie etwas weniger, finde ich. ...das klingt jetzt zwar alles etwas fanboy-ig, wenn ich es so lese, aber da ich sonst eher selten mal was positives sage, schließe ich mal daraus, dass ich mich echt über die DLCs freue :D
Link500 *
Link500
Registriert:
03.06.2013, 20:37:13
Kommentar #3 vom 31.08.2014, 10:59:14 Uhr
Das Update ist schon schön, dass jetzt jeder die Karte sieht, aber ich schaue noch immer auf dem Gamepad und schaue ob ich z.B. den roten Panzer jetzt oder erst später werfe! Die Mercedes-Benz kann ich als MK8 Bike fahrer leider nicht gebrauchen, aber dafür sind die zwei neuen DLC der Hammer, 3 Gastcharakter warum nicht! Zum Glück spiele ich nicht so oft Offline, aber wenn dann denke ich mir, ich will das zocken und habe es sogar schon bezahlt, besonders schön ist wenn man seinen Freunden sagen muss ich habs bezahlt, wir können es aber erst im November bzw. Mai spielen, das sollte dann aber auch mit DLCs gewäsen sein und der Preis ist vollkommen O.K. und da genügend Zeit vergangen ist seit der Veröffentlichung fühlt man sich als hätte man 50-80% des Inhalts gekauft sondern man freut sich das die Entwickler neue Strecken anbieten! Ich fände es schön wenn in Zukunft Nintendokart und MK sich gegenseitig auf dem Markt konkurrenz machen, z.B. erscheint Nintendokart zum Lunch von Nintendo 9. Gen Handhald und MK zwei jahre später!
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #4 vom 31.08.2014, 13:34:00 Uhr
@TU also ich finde, eine Anzeige der gehaltenen Items auf dem Fernseher wäre eine ganz blöde Idee. Wenn dann immer die Leute vorne stehen bleiben, sobald ein blauer panzer erscheint, das fände ich schnell sehr nervig.
Dann lieber ne Anzeige der Top 4 oder sowas.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #5 vom 31.08.2014, 13:57:26 Uhr
Ah, man kann nur 15 Minuten lang editieren, wusste ich nicht.
Bei der Sache, dass TU lieber zur gleichen Thematik gerne mehrere Strecken hätte, bin ich aber anderer Meinung. Ich denke, die Mehrheit der Leute ist da eher in der Richtung "Warum schon wieder so eine? Die hätten doch ne neue machen können!". Das liegt sehr am persönlichen Geschmack, was ich bei den meisten Kritikpunkten, die im podcast genannt wurden, so empfinde. Also dass Nintendo bei diesen problemchen ohnehin niemals alle zufriedenstellen kann, weil die einen das eine und die anderen das Gegenteil wollen. (außer die Sache mit Battle Mode und der Werbung im Auswahlbildschirm, das freut wohl eher weniger)
eMGe *
eMGe
Registriert:
14.02.2011, 12:35:00
Kommentar #6 vom 31.08.2014, 20:36:38 Uhr
@TU also ich finde, eine Anzeige der gehaltenen Items auf dem Fernseher wäre eine ganz blöde Idee. Wenn dann immer die Leute vorne stehen bleiben, sobald ein blauer panzer erscheint, das fände ich schnell sehr nervig.
Dann lieber ne Anzeige der Top 4 oder sowas.

Es ist ja nicht so, dass der Erste immer sofort bremst, wenn er einen Panzer sieht. Er muss ja abwägen, bezüglich seines Vorsprungs, ob sich ein abbremsen überhaupt lohnt. Und da ja alle die Anzeige sehen, muss sich auch der Zweite oder Dritte überlegen, ob er dann mit abbremst oder geschickt am Ersten vorbeifährt, wenn der Panzer gerade einschlägt. Ich habe auch schon sehr oft als Erster gebremst, weil ich zufällig auf dem Pad sah, dass jemand einen blauen Panzer hat.
Richtig stören tut mir die fehlende Anzeige auf dem TV zwar nicht, aber gegen eine Option zum an- und ausschalten hätte ich nichts dagegen.
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #7 vom 31.08.2014, 21:49:47 Uhr
Aber ich finde das irgendwie prinzipiell doof, wenn bei einem Rennspiel gezielt gewartet wird, damit jemand anderes getroffen wird. Ich hab online bisher noch keinen erlebt, der das gemacht hat. Also ich finds da so besser, wie es jetzt ist.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #8 vom 01.09.2014, 06:49:33 Uhr
auf dem ds und 3ds ist das mit der anzeige genauso. und auf dem gamepad kann man es sich problemlos darstellen lassen, ohne off-tv. warum also nicht gleich auf dem rennbild? entweder ganz an oder ganz aus.

ferner bremst man zwar vielleicht ab, wenn man den blauen panzer sieht, riskiert aber - auf platz 2 oder 3 -, dass man dann aber ausgebremst wird, wegen irgendwelcher items, die angeflogen kommen. ausserdem habe ich auf platz 1 tatsächlich schon gebremst, weil ich den blauen auf dem pad sah, und trotzdem ging der panzer auf MICH. :bang:

im übrigen geht es hier nicht nur um platz 1, sondern auch um alle anderen plätze. und gerade ab platz 3 herum, kann es praktisch sein, wenn man weiss, ob hinter mir jemand einen pilz oder panzer hat, oder gar ein blitz, denn dies dinger kommen immer genau dann, wenn ich gerade ein item bekam, es für "nach der kurve" oder "an der abkürzung" aufheben will, und BUMM, kommt der blitz. also entweder ganz oder gar nicht. aber solange diese funktion angeboten wird, hätte ich das gern auf dem rennscreen. :hehe:
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #9 vom 01.09.2014, 13:18:43 Uhr
Dann stell das Gamepad irgendwo unter den Schrank, dann hast du die Option "gar nicht" ja präsent ;P
CaptainOlimar *
CaptainOlimar
Registriert:
03.01.2012, 12:08:24
Kommentar #10 vom 06.09.2014, 19:44:25 Uhr
Ist zwar spät aber ich sag jetzt auch noch mal was zu den DLCs:

Also, preislich wie gesagt top. 16 Strecken für den Preis... wow. Ich frage mich, wie viele davon Retro-Strecken sein werden, ich vermute ja es wird 50:50 sein, also zwei Cups mit neuen und zwei mit Retro-Strecken.

8 neue Karts find ich ebenfalls gut, wobei ich mich frage, ob das wirklich nur Karts oder auch Reifen und Gleiter sein werden... Ich vermisse in MK8 irgendwie immer ein Teil aus MK7, nämlich den Flappflapp-Gleiter, hoffentlich kommt der noch.

Zu den Charakteren: Die Gastauftritte von Link und den AC-Charakteren find ich ziemlich cool, wobei ich mich frage, welche Stimmen sie den AC-Charakteren geben, da diese in Animal Crossing selbst gar keine haben...
Und sonst? Naja, Knochenbowser ist geil, aber Mario 3 und Peach 3 find ich mal wieder einfach nur mega-unnötig. Was kommt als nächstes? Feuer-Mario? Frosch-Mario? Ich finds immer noch schade, dass Charaktere wie Bowser Jr., Diddy Kong, Knochentrocken und Birdo fehlen, aber Tanuki-Mario nen eigenen Slot kriegt.

Insgesamt freue ich mich dennoch sehr auf die DLCs.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #11 vom 06.09.2014, 20:34:36 Uhr
Ist zwar spät aber ich sag jetzt auch noch mal was zu den DLCs:

immer her damit, je mehr beteiligung, desto besser. zeitpunkt egal...:thumbsup:
Crazy Canary
Crazy Canary
Registriert:
20.07.2013, 18:59:54
Kommentar #12 vom 07.09.2014, 06:20:24 Uhr
Ich wünschte die würden mehr ATVs reinpacken. Für eine komplett neue Klasse sind einfach drei Fahrzeuge zu wenig. Das fühlt sich wie in MK7 bei den Gleitern an. Da gab's auch nur ein paar.

Ich persönlich hoffe, dass die Strecken wie Wario Colosseum oder Koopa-Großstadtfieber als Retro-Strecken einbauen. Ein paar mehr GBA-/SNES-Strecken wären auch cool, da die im Vergleich zu anderen MK-Titeln komplett unterrepräsentiert sind.

Alles in allem finde ich, dass der Preis für ein solches DLC komplett gerechtfertigt ist und wirklich erste Sahne ist. Bei den Fahrern bin ich zwiespältig: Zum einen ist es einfach cool, Link, den Villager und Melinda drin zu haben. Dennoch hätte ich Charaktere wie King Boo, Mutant-Tyranha, Diddy oder Junior lieber gesehen, da die einfach noch fehlen und wirklich Teil des Mario-Universums sind. Tanooki-Mario und Katzen-Peach hätte man eher als Farb-Variante wie bei den Yoshis und Shy Guys machen können, aber nicht als einzelne Fahrer. Die Strecken sind und bleiben daher das, worauf ich mich am meisten freue. :-)
Lugmillord
Lugmillord
Registriert:
13.06.2014, 20:24:00
Kommentar #13 vom 07.09.2014, 13:06:38 Uhr
Mehr ATVs? hmm, wie wäre es mit dem Omot-ATV aus Twitch plays Pokemon? xD Das wäre irgendwie echt lustig, falls Nintendo sowas einbaut.

Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!

Diskussionen
in Podcasts

Podcast-Ausgabe #134 Ausgabe #134: LET'S PLAY - Super Mario World
12 Kommentare, zuletzt 03.12.2019, 11:32:08 Uhr
Podcast-Ausgabe #133 Ausgabe #133: Switch 9.0.0 / SNES auf der Switch / Ring-Cons / Kommt die Influencer-E3?
8 Kommentare, zuletzt 04.10.2019, 21:52:44 Uhr
Podcast-Ausgabe #132 Ausgabe #132: Nintendo Switch Lite & Pokémon Schwert und Schild
8 Kommentare, zuletzt 22.07.2019, 20:29:21 Uhr
Podcast-Ausgabe #131 Ausgabe #131: Nintendos E3/2019: Nachbesprechung
5 Kommentare, zuletzt 23.06.2019, 15:51:06 Uhr
Podcast-Ausgabe #130 Ausgabe #130: Erwartungen: Nintendo und die E3/2019
2 Kommentare, zuletzt 08.06.2019, 14:12:20 Uhr
Podcast-Ausgabe #129 Ausgabe #129: Switch 8.0.0; Auf Wiedersehen, 3DS!; 101 versteckte Level in Mario U Deluxe; Sonic-Film-Debakel
1 Kommentar, zuletzt 06.05.2019, 14:24:49 Uhr
Podcast-Ausgabe #128 Ausgabe #128: MicroSD-Karten, Osterrabatte, Nintendo-Network-Daten gestohlen und Retro-Hype
4 Kommentare, zuletzt 23.04.2019, 07:00:19 Uhr
Podcast-Ausgabe #127 Ausgabe #127: Interview mit Katharina Börries über Gaming-PR, Videospiele, Filme und Musik...
2 Kommentare, zuletzt 11.04.2019, 05:31:03 Uhr
Podcast-Ausgabe #126 Ausgabe #126: Nintendo steigt aus dem Konsolengeschäft aus!
4 Kommentare, zuletzt 27.01.2019, 15:33:43 Uhr
Podcast-Ausgabe #125 Ausgabe #125: Die Switch-Tops & -Flops für 2018
9 Kommentare, zuletzt 14.01.2019, 09:54:22 Uhr
Podcast-Ausgabe #124 Ausgabe #124: REVIEW - Super Mario Party
14 Kommentare, zuletzt 23.10.2018, 22:46:20 Uhr
Podcast-Ausgabe #122 Ausgabe #122: HYPE TALK - Super Smash Bros. Ultimate
5 Kommentare, zuletzt 18.08.2018, 16:57:02 Uhr
Podcast-Ausgabe #121 Ausgabe #121: Nintendo bannt Hacker und Raubkopierer und verleugnet die Wii U
6 Kommentare, zuletzt 02.07.2018, 22:59:22 Uhr
Podcast-Ausgabe #120 Ausgabe #120: Super Mario Party: All we know so far!
6 Kommentare, zuletzt 25.06.2018, 18:30:43 Uhr
Podcast-Ausgabe #119 Ausgabe #119: Let's Read: Club Nintendo Magazin 04/1992
6 Kommentare, zuletzt 18.06.2018, 19:53:34 Uhr