Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

35 Junior Games

Nintendo 3DS

35 Junior Games, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 21.01.2013, Preis: 4,99€, 1 Spieler/in
Nette Aufmachung
Das Menü ist schön einfach gestaltet. So entscheidet man sich zuerst für einen der drei Spielstände und wird ohne weitere Umschweife in die Auswahl geführt. Insgesamt sind 35 verschiedene Spiele und Rätsel im Titel enthalten. Von Brettspielen wie Backgammon oder Schach, über verschiedenste Rätsel bis hin zu Puzzeln, ist alles dabei. Jede der vier Spielkategorien (Brettspiele, Kartenspiele, Action und Puzzles) umfasst verschieden viele Minispiele.
Screenshot
Wirklich ausgefallen ist die Auswahl nicht, allerdings sind alle bekannten Klassiker wie Drei gewinnt, Schach, Schiebepuzzle und so weiter enthalten. Vor allem die Puzzles sind besonders zahlreich, jedoch verändern sie sich bei erneutem Spielen nicht. Als sehr positiven Gegensatz lassen sich mehrere Minispiele auf unterschiedlichen Schwierigkeiten gegen den Computer spielen. Zusätzlich wird beispielsweise Mahjong mit 300 verschiedenen Stages geliefert, was mehr als genug Umfang bietet. Ansonsten gibt es noch die ein oder andere nette Funktion. So wird je nach Erfolg und Spielhäufigkeit jedem Spiel keiner, ein grüner oder ein goldener Apfel zugeteilt. Außerdem kann man jedes Spiel auf Zeit, Züge oder Punkte spielen - was je nach Spiel für Verbesserungsmotivation sorgt; beim einen mehr, beim anderen weniger.
Screenshot
Die Grafik ist überdurchschnittlich gut, was gerade für einen Titel dieses Genres nicht gewöhnlich ist. Zusätzlich wird das Spielgeschehen auf dem Topscreen dreidimensional präsentiert, während man auf dem Touchscreen steuert. Vor allem ersteres ist sehr gut gelungen, da die Bilder nicht nur zwangsweise portiert werden, sondern komplett in 3D animiert worden sind. Grafisch wird das Spiel also sehr gut dargestellt, was man vom Sound leider nicht behaupten kann. Dieser stellt sich leider als sehr monoton heraus, was allerdings bei einer Spielesammlung nicht weiter schlimm ist.
Screenshot
Das Problem: Schwierigkeit
Allgemein befindet sich das Spiel auf einem angemessenen Niveau, insgesamt sind eigentlich nur die Rätsel überdurchschnittlich schwer. Nun zum Problem: Einzelne Spiele sind entweder sehr einfach oder sehr schwer, ohne dass man darauf irgendwie einwirken könnte.
Screenshot
Das Gleiche trifft auch auf Spiele wie Schach zu, das als Beispiel herhalten soll. Hier kann man zwar zwischen einfach, mittel und schwer entscheiden, jedoch haben diese Abstufungen meistens einen sehr geringen Effekt, sodass der Unterschied zwischen einfach, mittel und schwer nocht sonderlich groß ist. Wenn man ein bestimmtes Level öfter spielt, bemerkt man auch die sich immer wiederholenden Fehler der Gegner und die gleichen Strategien. Somit findet man schnell den Schwachpunkt und gewinnt und gewinnt und gewinnt...
Screenshot
Und auch, wenn das große Probleme sind, so gibt es einzelne sehr gute Spiele. Insgesamt sind aber leider zu viele Minispiele "fehlerhaft" und weisen einen der oben genannten Mängel auf.
Screenshot
Und schon sind wir beim Fazit...
Naja, insgesamt ist die Spielesammlung ganz nett, mehr aber auch nicht. Zwar sind viele bekannte Spiele und Puzzle integriert, jedoch schwindet trotz Highscores relativ schnell die Motivation. Außerdem ist gerade die Schwierigkeit nicht sehr ausbalanciert, ebenso wie bestimmt Taktiken der Gegner, die stumpf durchgezogen werden und somit zu durchschauen sind. Die wenigen glänzenden Ausnahmen steigern zwar für mich stark den Gesamteindruck, aber es handelt sich dabei nur um einen wirklich geringen Teil des Gesamtpakets. Wer den Kauf tatsächlich erwägt, sollte den Download vorziehen, weil dieser mit 4,99€ weitaus günstiger ist als Modul.

Silverdog, 3.568 Zeichen, veröffentlicht am 21.02.2013 •
Singleplayer: 58%

Für die Bemusterung bedanke ich mich bei Nintendo
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 21.01.2013, Preis: 4,99€, 1 Spieler/in

Bilder

35 Junior Games, Screenshot #1 35 Junior Games, Screenshot #2 35 Junior Games, Screenshot #3

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!