Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Papierflieger

Nintendo DSi

Papierflieger, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Kann über den Nintendo DSi Shop heruntergeladen werden Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 03.04.2009, Preis: 200 Nintendo Points (entspricht 2€), 1-2 Spieler/innen
ABWÄRTS
Nette Idee, die Nintendo da für "Papierflieger" hatte. Ein kleines Papierflugzeug wird durch Hindernislevel gesteuert. Klingt öde und lahm? Da würde ich mich nicht täuschen - denn das ist durchaus ganz lustig.
Screenshot
Gespielt wird immer von oben nach unten, während Hindernisse ausgewichen werden muss. Das bedeutet, der Papierflieger segelt nach unten und durch Lenken nach links und rechts wird die Richtung angepasst, in die der Flieger segelt. Je steiler der Flieger dabei ausgerichtet wird, desto schneller geht es abwärts.
Screenshot
Im "Endlos"-Modus geht es nicht um Zeit, sondern einfach ums Durchhalten. Ein einziger Endloslevel muss absolviert werden, solange, bis man irgendwann in ein Hindernis crasht. Dann ist der Level vorbei. Gewertet wird dann, wievielen Hindernissen man ausgewichen ist. Anfangs lag ich immer so bei 60-80, später wurden es 150-200, und irgendwann gar 300. Dumm nur, dass das Ganze peu á peu schneller wird - Reflexe sind also wirklich von Nöten.
Screenshot
Im "Zeitmodus" spielt man auf Zeit. 8 Level, die unterschiedlich schwer sind, müssen möglichst schnell absolviert werden. Was hierbei aber schade ist, ist, dass einfach die jeweils schnellste Zeit abgespeichert wird, ohne Name, ohne irgendwas. Eine kleine Top-3-Liste pro Level mitsamt Initialen wäre doch sicher machbar gewesen.
Screenshot
Im "Duell"-Modus spielen zwei Personen gleichzeitig darum, den Level zuerst beendet zu haben. Spieler/in 1 spielt mit dem Steuerkreuz auf dem oberen Screen (blauer Flieger), Spieler/in 2 spieler mit den Buttons Y und A auf dem unteren Screen (orangener Flieger). Auch hier wird aus 8 Leveln gewählt (denselben wie beim Zeitmodus) und dann geht's los.
Screenshot
TECHNIK
Ohne viel Geschwafel: Die Grafik ist hübsch und kontrastreich, aber detailarm und sogar für einen Game Boy Color keine Herausforderung. Aber das SOLL ja so sein. Der Titel wirkt so, wie er ist, genau richtig.
Screenshot
Für den Sound gilt dasselbe. Eine säuselige Akustikgitarre klimpert für sich her und im Vordergrund gibt es kleine Pling-Geräusche, wenn man z.B. ein Hindernis rammt. Nichts Großes, aber ausreichend und nicht nervend.
Screenshot
Die Steuerung ist astrein und so simpel, dass es fast wehtut! :) Das Steuerkreuz wird zum Lenken nach links und rechts verwendet - mehr nicht. Im Zweispieler-Modus kommen, wie ja schon erwähnt, noch A und Y für Spieler/in 2 hinzu. Auch das funktioniert sehr gut, fühlt sich aber nicht ganz so "griffig" an wie ein Steuerkreuz; vor allem, wenn man es gewohnt ist, mit dem linken Daumen sein Steuerkreuz zu bedienen... Dennoch: schick, dass daran gedacht wurde, wenn schon kein Drahtlos-Modus implementiert wurde.
Screenshot
FAZIT
Das ist einer der Titel, die in der Preisklasse von 2€ genau richtig angesiedelt sind. Spaßiges Konzept, minimal gehalten, ohne aber billig oder hingeschludert zu wirken.
Screenshot
Natürlich hält diese Software niemanden über Tage stundenlang an den Bildschirm gefesselt, aber für den kleinen Spaß zwischendurch langt es allemal. Mit dem Download von "Papierflieger" tut niemand etwas Falsches; den ultimativen Dauerbrenner sollte man aber auch wieder nicht erwarten.

TheUnknown *, 3.099 Zeichen, veröffentlicht am 12.02.2012 •
Singleplayer: 66%
Multiplayer: 62%

Für die Bemusterung bedanke ich mich bei Nintendo
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Durchschnittliche Wertung von 2 User/innen:
Singleplayer: 65,50%
Multiplayer: 58,00%
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Kann über den Nintendo DSi Shop heruntergeladen werden Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 03.04.2009, Preis: 200 Nintendo Points (entspricht 2€), 1-2 Spieler/innen

Bilder

Papierflieger, Screenshot #1

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!