Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Puzzles mit Nintendo-Cover-Motiven

Merchandise

Puzzles mit Nintendo-Cover-Motiven, Covermotiv/Artwork

Releasedate: 01.10.2011, Preis: ca. 15-20€
UMDREHEN UND VORSORTIEREN
Spielen kann man ja eigentlich nicht nur mit einem Controller in der Hand - aber das wissen heute ja nicht mehr so viele! :) So kann man z.B. auch Brettspiele spielen oder z.B. auch ein Puzzle zusammensetzen. Aber es spricht ja nichts dagegen, dies zu verbinden. Warum also nicht eine Runde puzzeln, um am Ende ein Nintendo-Motiv zu haben?
Screenshot
Für diejenigen unter Euch, die nichts dagegen hätten, genau dieses zu tun, habe ich mir also eines dieser Puzzle vorgenommen. Die Puzzle tragen das offizielle Nintendo Seal of Quality (allerdings nicht auf dem Druck des Puzzles, sondern nur auf der Verpackung in der Nähe des Barcodes), bestehen aus je 550 einzelnen Teilen, die aus mehreren Lagen untereinander gepressten Papiers gefertigt wurden, einen Millimeter dick sind, und wenn sie fertig zusammengepuzzelt sind, haben sie jeweils die Gesamtmaße von 61 Zentimetern in der Höhe und 46 Zentimetern in der Breite. Um mein Puzzle zusammenzusetzen - von dem Moment an, wo ich den Karton öffnete - brauchte ich, mit Umdrehen und Vorsortieren der Teile und so weiter, insgesamt knappe 6 Stunden, die ich mir aber auf drei Sessions aufteilte.
Screenshot
Zu haben sind die Puzzles übrigens zu den Spielen Mario Kart Wii, Super Mario Galaxy und New Super Mario Bros. Wii.
Screenshot
UNBESPIELT
Soweit ist das Ganze also erstmal ein ganz normales Puzzle ohne irgendwelche Besonderheiten, wenn man von der Verpackung absieht, denn diese ist im fünfeckigen Wii-Gehäuse-Design gehalten, trägt allerdings nicht ganz deren Maße, sondern ist etwas größer. Und als Zusatz befindet sich im Karton außerdem ein kleines Kärtchen, auf welches das Puzzle-Motiv aufgetragen ist, sodass es handlich und nicht im wegliegend dabei behilflich ist, sich einen Überblick über das fertige Motiv zu verschaffen, wenn man sich mal kurz wieder orientieren muss.
Screenshot
Ärgerlich ist allerdings, dass bei meinem "Mario Kart Wii"-Artwork-Motiv 10 Puzzleteile entweder auf der Unterseite aufgeblättert oder nicht ganz sauber ausgestanzt waren, sodass kleine Papierfetzchen überstanden und beim vorsichtigen(!) Entfernen natürlich leichte Risse in der untersten Schicht entstanden. Später beim Zusammenlegen stellte sich das zwar nicht als Problem heraus und auch beim fertigen Puzzle-Motiv sieht man am Ende absolut gar nichts davon, aber trotzdem bleibt es ein kleiner Schönheitsfehler für ein fabrikneues, foliertes und demnach noch absolut unbespieltes Puzzle.
Screenshot
Auch musste ich leider feststellen, dass bei einigen Puzzleteilen auf der Motiv-Seite winzigkleine Kanten wie Eselsohren abstanden, oder hier und da aus der Entfernung kaum sichtbare Riffelungen zu erkennen waren - aus der Nähe allerdings offenbaren, dass die Puzzleteile an diesen Stellen bei weiterer "Bespielung" bald brechen würden. Und das sollte nun wirklich nicht sein.
Screenshot
FAZIT
Die drei Motive sind gut gewählt, detailreich und sorgen so dafür, dass man es beim Zusammensetzen nicht zu einfach hat. 6 Stunden für die 550 Teile sind genau die richtige Zeitspanne, um nicht irgendwann genervt zu resignieren oder zu schnell fertig zu sein.
Screenshot
Um es aber einfach nur so "verpuzzeln", wenn man mal Bock drauf hat, ist es zu schade, zumal durch zu häufiges Bespielen sicherlich irgendwann die Puzzleteile vom ständigen Zusammenlegen und Auseinandernehmen nach und nach aufblättern oder Knickser bekommen werden. Denn auch, wenn mit der Qualität soweit alles ok ist, gibt es hochwertiger gefertigte Puzzles, die auch nicht die Welt kosten. Schade, dass man nicht auch dieserlei Versionen für 5-10€ mehr erstehen kann. Wenn man schon sowas sammelt - schliesslich nennen sich die Dinger auch noch "Collector's Puzzles"! -, dann kommt's doch auf die paar Euro auch nicht mehr an.
Screenshot
Darum: Für MINT-Condition-Sammler/innen kein Fehlkauf - und groß genug für einen Bilderrahmen, um sich an der Wand hängend darüber zu erfreuen, sind sie ausserdem. Für's normale Immer-wieder-Puzzlen zwischendurch aber nicht unbedingt empfehlenswert.

TheUnknown *, 3.976 Zeichen, veröffentlicht am 04.09.2011 •

Schulnote: 3


Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei BETA Service GmbH
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Releasedate: 01.10.2011, Preis: ca. 15-20€

Bilder

Puzzles mit Nintendo-Cover-Motiven, Screenshot #1 Puzzles mit Nintendo-Cover-Motiven, Screenshot #2

Kommentare

eMGe *
eMGe
Registriert:
14.02.2011, 12:35:00
Kommentar #1 vom 18.01.2016, 12:57:53 Uhr
Ein bisschen Schade finde ich die Größe von 24x18 Inch (45.7x60.9 cm). Da findet man nirgends einen passenden Glasrahmen. Natürlich kann man welche aus dem Ausland bestellen, aber diese sind dann doch recht teuer.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #2 vom 18.01.2016, 13:03:41 Uhr
Aaaaach, deshalb hattest Du neulich nach Bilderrahmen mit unüblichen Größen gefragt... ;)
eMGe *
eMGe
Registriert:
14.02.2011, 12:35:00
Kommentar #3 vom 18.01.2016, 18:15:10 Uhr
Jep, das war der Grund :-)
Allerdings habe ich ein anderes Motiv und glaube auch eine andere Collection.

Hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht (bin eigentlich nicht so der Puzzler). Die Puzzlezeit und Qualität der Teile entsprechen deiner Review. Die Farben sind schön kräftig und knallbunt.
TheUnknown *
TheUnknown
Registriert:
08.05.2010, 09:25:43
Kommentar #4 vom 18.01.2016, 18:32:08 Uhr
Ist auch tatsächlich ein schönes Motiv.
1998Plays
1998Plays
Registriert:
17.09.2014, 20:31:01
Kommentar #5 vom 19.01.2016, 20:02:12 Uhr
Also das Galaxy Motiv ist ja mal Ultra geil.

Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!