Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Bigben Interactive Polycarbonate Case for New Nintendo 3DS XL

New Nintendo 3DS

Bigben Interactive Polycarbonate Case for New Nintendo 3DS XL, Covermotiv/Artwork

Releasedate: 02.2015, Preis: ca. 9,99€
Wer seinen New 3DS XL schützen möchte, gerade, wenn es Limited Editions mit besonderen Aufdrucken sind, kann hierfür die Bigben Interactive Polycarbonate Case for New Nintendo 3DS XL in Betracht ziehen.
Screenshot
Streng genommen ist es eine durchsichtige Hülle, in die der New 3DS XL hineingelegt wird. Diese Hülle lässt sich später dann mit dem Handheld auf- und zuklappen, sodass sie nicht immer wieder angelegt oder abgenommen werden muss, was schon mal ein großes Plus ist.
Screenshot
Außerdem sind, wenn die Hülle angelegt ist, alle Elemente des Handheld-Gehäuse weiterhin gut bedienbar, das heisst, auch die Schächte für Stylus, Modul und so weiter, bleiben weiterhin intakt, genauso, wie auch die beiden Außenkameras.
Screenshot
Natürlich wird aber durch die Hülle die Haptik ein wenig anders, nämlich das Gehäuse wird zwangsweise ein klein wenig dicker, was ich persönlich aber als angenehm empfindem, weil es so noch etwas besser in meinen Händen liegt, da diese das Gerät nun komfortabler umschließen können.
Screenshot
Auch sonst passt sich die Bigben Interactive Polycarbonate Case for New Nintendo 3DS XL wunderbar an, denn es sitzt wie angegossen. Nachteile gibt es leider dennoch drei nicht ganz unwichtige. Zum Ersten muss man beim Einlegen des Handhelds ein wenig aufpassen, dass man nicht dessen Gehäuselackierung anschrammt. Dies ohne Blessuren zu schaffen ist zwar nicht sonderlich schwer, aber dennoch sollte man dabei vorsichtshalber nicht unachtsam sein.
Screenshot
Zum Zweiten sind die beiden Scharniere des Case wohl das Erste, das irgendwann kaputt gehen wird, wenn das Ding doch mal auf den Boden fallen sollte, denn die Scharniere sind nicht gerade die stabilsten. Und so hat man, wenn die Scharniere einmal abbrechen sollten, scharfe Karten vorstehen, an denen man sich im täglichen Betrieb eventuell verletzen könnte; weshalb man das Case dann lieber wieder entfernen oder die Kanten abschmiergeln/-schleifen sollte.
Screenshot
Zum Dritten ist das Case recht anfällig für Kratzer. Natürlich, genau dafür ist es da, dennoch habe ich fast den Eindruck, dass das Gehäuse des Handhelds geen mögliche Kratzer immuner ist, als das Case selbst. Sicherlich, man sollte nichts riskieren, und im Zweifelsfalle ist ein Kratzschutz besser als gar keiner, aber man kann die Kratzer am Case gut sehen. Mich persönlich stört das nicht so sehr, denn Hauptsache das Gerät darunter ist geschützt, aber darauf hinweisen wollte ich an dieser Stelle.
Screenshot
FAZIT
Ein an und für sich gutes Produkt, das aber nicht ganz perfekt ist, und das ausgerechnet in den Punkten, für das es selbst gedacht ist: Sicherheit und Schutz. Beim Einlegen des New 3DS XL sollte man Vorsicht walten lassen und nach einem Fall auf den Boden sollte man die Scharniere sicherheitshalber zuerst inspizieren.

TheUnknown *, 2.742 Zeichen, veröffentlicht am 24.03.2015 •

Schulnote: 3


Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Bigben Interactive
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Releasedate: 02.2015, Preis: ca. 9,99€

Bilder

Bigben Interactive Polycarbonate Case for New Nintendo 3DS XL, Screenshot #1

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!