Mario Party 2

Nintendo 64

Mario Party 2, Covermotiv
EIN HALBES DUTZEND TEXTTAFELN
Mit Mario Party 2 hat man einen wirklichen Spassfaktor auf den Videospielmarkt gebracht. Zum einen war es eine sehr gute Weiterentwicklung eines guten ersten Teils und zum anderen war es die Weiterentwicklung eines interessanten Spielprinzips. Denn mit Mario Party 2 kamen die nicht mehr wegzudenkenden Items in die Serie, die den Spielverlauf wesentlich abwechslungsreicher gestalteten.

Dass Mario Party 2 für mich nach wie vor der beste Teil der gesamten Reihe ist, wissen ja sehr viele von Euch, und ich weise immer wieder darauf hin, dass es auch ein bisschen an der Nostalgie liegt, die ich mit diesem Spiel verbinde. Doch wenn ich mal darüber nachdenke, ist es noch viel mehr als das. Ich kenne alle Mario Partys, die jemals erschienen sind (Stand: Dezember 2010), mit Ausnahme der Automatenversionen. Und was mich oftmals bei fast allen anderen Mario Partys störte, waren die ganzen Automatismen und ab der GameCube-Ära die vielen, kleinen Wartezeiten. Bei Mario Party 2 hat man alles noch selbst in der Hand. Man legt ein Item nicht auf ein Feld, sondern setzt es gezielt ein, etc., Man hat nicht ein halbes Dutzend Texttafeln, sondern meistens eine oder zwei, und die lassen sich auch immer sehr rasch wegdrücken. Animationsphasen gibt es zwar auch hier, aber sie sind nicht sonderlich zahlreich und "lang".

MINDESTENS GUT
Auch die Minispiele sind bis auf wenige Ausnahmen (z.B. "Torpedo-Schlacht") alle sehr gut, und keines ist kompliziert oder unverständlich. Die Spielbretter sind interaktiv, jedoch nicht mit Nervereien vollgepackt. Und fast alle Spielbretter sind mindestens gut ("Horror Land" sogar sehr gut!). Kein anderes der bisher ebenfalls erschienenen Mario-Party-Spiele kann sich wirklich all diesen mit diesen Attributen zur selben Zeit ausschmücken. Immer mal wieder gibt es dieses oder jenes zu bemängeln, auch, wenn bei einigen Titeln der Reihe das Gesamtpaket durchaus stimmt... Nicht so bei Mario Party 2!

Und, ganz ehrlich, liebe Leute, die N64-Grafik gefällt mir für die Mario-Party-Reihe einfach am besten. Mit dem GameCube wurde mir das Gesamtbild zu rund, sauber, ordentlich und voralllem zu bunt.

DAUMEN DRÜCKEN
Ärgerlich ist jedoch, dass es leider (wieder) nur 6 spielbare Charaktere gibt; Mario Party 3 bot bereits 8 Charaktere, und bei Mario Party 8 waren es am Ende sogar ganze 14. Auch ist wie immer zu bemängeln, dass der Singleplayer-Modus langfristig kaum unterhalten kann, da das, was Mario Party auszeichnet, einfach nicht zum Zuge kommt: Die zwischenmenschlichen Beziehungen der Spieler/innen untereinander. Denn Schadenfreude, Daumendrücken, Hoffen, sich ärgern, Sterne stehlen... Alles das macht gegen einen eigentlich nicht vorhandenen Gegner keinen Spass, und wenn man auch noch darauf warten muss, dass die CPU ihren Zug getan hat, ist das was anderes, als wenn man bei menschlichen Mitspielern darauf warten muss.

FAZIT
Was lange währt, wird endlich gut: ENDLICH eine Mario Party auf der Virtual Console! :)

Mario Party 2 ist ganz eindeutig mein Favorit, da brauch ich mir gar keine Flokeln ausdenken. Die meiner Meinung nach beste Mario Party, die jemals erschien. Ja, natürlich: Mario Party 3 bot noch viel mehr Items, mehr Minispiele, mehr Spielbretter, mehr Spielmodi und mehr Charaktere, und ist natürlich ebenfalls sehr gut geraten, doch ist hier auch zu bedenken, dass mir bei Mario Party 3 auch nicht mehr alle(!) Bretter und Minispiele so gut gefallen.

Und meiner Meinung nach sind gerade die Spielbretter sehr wichtig, was die taktischen Finessen im Gameplay anbelangt - und kein Spielbrett konnte jemals wieder die Genialität von "Horror Land" erreichen. Schade ist höchstens, dass man bei Mario Party 2 immer nur ein einziges Item mit sich herumtragen kann; andererseits erhöht das auch irgendwie wieder den Taktikanteil...

Wer zu Weihnachten nur wenig Geld zur Verfügung hat, aber unbedingt ein Videospiel haben möchte, sollte sich die lächerlichen 10€ für Mario Party 2 der Wii-Virtual-Console beiseite legen und am 24.12. sofort zuschlagen! Denn Mario Party 2 ist nicht nur ein gutes Mario Party, sondern auch ein gutes Videospiel. Allerdings sollte man schon mindestens zu zweit zocken, denn ganz allein kommt nicht ganz soviel Freude auf.

TheUnknown *, 4.269 Zeichen, veröffentlicht am 23.04.2016 •
Singleplayer: 65%
Multiplayer: 93%

Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüberhinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Singleplayer: 77,94%
Multiplayer: 91,06%
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Nintendo 64 Rumble Pak Kann über den Nintendo Wii Shop heruntergeladen werden Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Releasedate: 13.10.2000, Preis: 9,99€, 1-4 Spieler/innen

Bilder

Mario Party 2, Screenshot #1Mario Party 2, Screenshot #2Mario Party 2, Screenshot #3Mario Party 2, Screenshot #4

Kommentare

Bowser Junior
Bowser Junior
Registriert:
01.06.2012, 16:34:31
Kommentar #1 vom 02.06.2012, 09:31:39 Uhr
Der beste momentane Mario Party Teil!!!
Vorallem Horror Land hat es mir angetan.
websstefan *
websstefan
Registriert:
16.06.2010, 13:38:56
Kommentar #2 vom 03.12.2012, 19:23:06 Uhr
Das beste Brett aus allen Mario Party Teilen ist definitiv Horror Land. Der Tag/Nacht Modus einfach klasse. Aber MPDS ist mindestens genauso gut wie MP2
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!
Eyes on Nintendo© 2002-2017, Eyes on Nintendo
Seit 22.12.2002, 23:00 Uhr
"Eyes on Nintendo" unterstützt den Einsatz von browserseitigen Cookies, unter anderem auch zum Ändern des Designs. Nähere Infos dazu findest Du hier.