Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Animal Crossing: Wild World

Nintendo DS

[Gast-Review]
Animal Crossing: Wild World, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Multi-Card-Play Nintendo WiFi Connection
Releasedate: 31.03.2006, Preis: ca. 30-35€, 1-4 Spieler/innen
Ich habe mir vor kurzem, unter Einfluss eines Freundes der mir dieses Spiel empfahl das Spiel Animal Crossing gekauft. Es ist sogar besser..... Das Spiel ist im Grunde so ähnlich wie Sims. Also ich starteste das Spielund es ging los... Zuerst wird man von einem Taxifahrer begrüsst man darfdann Name, Datum, Name der Stadt und das Geschlecht festlegen und derTaxifahrer frägt einen auch ein paar andere Dinge je nach dem wie ihrantwortet reagiert er anders. Übrigens das Aussehen wird dadurch auchentschieden!
Screenshot
Ja ich will eigentlich nicht zu viel vom Spiel verraten deshalb erkläre ich nur wie es ist. Das Spiel ist in einer 3D Ansicht, gesteuert wird ganz simple durch berühren des Touchscreens in die Richtungwohin man will, super Steuerung schonmal. Das Spiel hat im Grunde kein Ende es läuft nach der DS Zeit ewig weiter.
Screenshot
Ihr könnt euch aber fast gar nicht erlauben das Spiel zu pausieren für mehrere Tagen denn sonst wächst überall Gras (wenn man zu lange pausiert zu viel) das man erstmal wegmachen muss. Ihr müsst Blumen gießen sonst verwelken diese. Also wer meint das Spiel sei langweile pur wird seine Meinung schnell ändern, man hat immer etwas zu tun wirklich immer! So nun einmal zur Grafik: Diese ist sehr schön, in 3-D gehalten und sehr detaiiert. Es ist besser als Super Mario 64 DS! Obwohl man im Hintergrund die Objekte verschwinden lassen musste, das geschah wohl aus Systemgründen. Trotzdem bleibt die Framerate konstant und setzt nie aus.
Screenshot
Jetzt zum Sound: Der ist schön, wirklich schön eine tolle Musik die man liebhaben muss das geschnatter der Tiere kann man wenn es einem nervt ohne Probleme abstellen, die Musik wiederholt sich irgendwann dauerend, trotzdem nett gemacht! Was ich schön finde das Nintendo an einen Multiplayermodus gedacht hat. Entweder schaut man bei seinem Freund in der Stadt vorbei oder man trifft sich in der Stadt.
Screenshot
Ach ja per Wi-Fi Connection kann man sich ebenso treffen, wirklich super! So und nun zum ENDURTEIL: Animal Crossing Wild World ist ein wirklich tolles Spiel das zu lieben ist. Es kann in Punkten Grafik, Sound und Spaß überzeugen. Jeder der einen DS hat sollte sich dieses bombengeniale Spielholen! KAUFPFLICHT!!!

websconan, 2.186 Zeichen, veröffentlicht am 13.04.2010 •
Singleplayer: 80%
Multiplayer: 65%

Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Durchschnittliche Wertung von 2 User/innen:
Singleplayer: 79,00%
Multiplayer: 75,00%
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Multi-Card-Play Nintendo WiFi Connection
Releasedate: 31.03.2006, Preis: ca. 30-35€, 1-4 Spieler/innen

Bilder

Animal Crossing: Wild World, Screenshot #1 Animal Crossing: Wild World, Screenshot #2

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!