Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel

Nintendo DS

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Multi-Card-Play Nintendo WiFi Connection
Releasedate: 01.12.2009, Preis: ca. 35-40€, 1-2 Spieler/innen
ÄHEM!
Also... ähem... nunja... gewissermaßen... Wie soll ich sagen? Wie erkläre ich das jetzt? Ich will mich ja echt nicht darum drücken, eine Rezension für dieses Spiel zu verfassen, aber... naja... Das habe ich bereits vor über einem Jahr. Und mir fällt kein Grund ein, zweimal dasselbe mit anderen Worten zu schreiben.
Screenshot
Ich startete Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel und wurde zuerst ein paar persönliche Dinge gefragt, die dann darin resultierten, dass ich zu einem Pokémon wurde, das wohl meinen Antworten entsprechen soll. Dann sollte ich mein Partner-Pokémon auswählen. Und wenige Sekunden später erwachte ich an einem Strand und wurde von meinem Partner begrüßt... Doch noch während das Intro lief (das mit der Höhle, in die sich mein Partner nicht traut, hineinzugehen und so weiter), kamen mir erstaunlich viele Grafiken und Sachverhalte so seltsam vertraut vor.
Screenshot
Und tatsächlich stellte sich nach direkten Vergleichen heraus, dass Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel absolut exakt dasselbe Spiel ist, wie Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Dunkelheit und Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit.
Screenshot
KLARO!
Klaro, die meisten werden jetzt sagen: "Is' ja auch logisch, schliesslich ist das doch die verbesserte Two-In-One-Version von Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Dunkelheit und Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit.
Screenshot
Aber hier is' nix mit "verbessert"... Die Story ist unverändert (auch wenn das Cover es etwas anders suggerieren mag), die Dungeons werden auf dieselbe Art und Weise dargestellt, bzw. generiert und kranken auch an denselben Macken, die Steuerung und die Menüführung (inklusive des umständlichen Navigierens!) sind gleich geblieben... und so könnte ich ewig weiter machen.
Screenshot
Es gibt zwar eine Handvoll zusätzlicher Dungeons, aber diese haben lediglich andere Grafiken bekommen, sodass der Look gleich, aber sonst alles beim Alten ist - statt Felsbröckchen zeigt Euch das Modul dann halt Sternsplitter. Oder statt Grasbüschel sind es jetzt kleine, funkelnde Steinchen.
Screenshot
FAZIT
Vielleicht bin ich schon zu alt oder zu verklärt, oder sowas, aber es gibt absolut gar nichts, was es lohnend macht, Erkundungsteam Himmel zu spielen, wenn man Erkundungsteam Dunkelheit oder Erkundungsteam Zeit bereits gespielt hatte. Glaubt mir, Ihr spielt ein- und dasselbe Spiel einfach nochmals durch und kriegt am Ende dafür ein paar kleine Extralevel.
Screenshot
Allerhöchstens diejenigen unter Euch, die die beiden Vorgänger nicht gespielt haben, könnten etwas Spaß mit Erkundungsteam Himmel haben, sollten aber vorher bitte unbedingt meine Rezension zu Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Dunkelheit und Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit beachten, denn die dort genannten Mängel sind nicht zu ignorieren und ja auch hier wieder vorhanden.
Screenshot
Bei den regulären Pokémon-Sammel-Games ist das ja etwas anders. Zwar auch immer dasselbe Game, aber dafür gibt es abweichende Plots, andere Aufgaben und auch die Wahrscheinlichkeit, alle Pokémon zu fangen, spielt eine wichtige Rolle. Doch bei Erkundungsteam Himmel spielt Ihr einfach dasselbe Spiel erneut - und es hat nicht mal eine aufgemotzte Grafik bekommen, die für DS-Verhältnisse sprechen würden, sondern es sieht immer noch so aus, als sei es ein GBA-Titel.

TheUnknown *, 3.287 Zeichen, veröffentlicht am 20.11.2009 •
Singleplayer: 61%
Multiplayer: 55%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Nintendo
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Durchschnittliche Wertung von 4 User/innen:
Singleplayer: 71,00%
Multiplayer: 65,00%
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Multi-Card-Play Nintendo WiFi Connection
Releasedate: 01.12.2009, Preis: ca. 35-40€, 1-2 Spieler/innen

Bilder

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel, Screenshot #1 Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel, Screenshot #2 Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel, Screenshot #3 Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel, Screenshot #4 Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel, Screenshot #5 Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel, Screenshot #6

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!