Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

36 Fragments of Midnight

Nintendo Switch

36 Fragments of Midnight, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 14.09.2017, Preis: 2,99€, 1 Spieler/in
In 36 Fragments of Midnight haben Midnights Freunde all ihre 36 Sternenfragmente verloren. Nun liegt es an Midnight, ein kleiner leuchtender Würfel, sie zu finden und zurückzubringen.
Screenshot
Selbstverständlich erweist sich die Suche nach den 36 Fragmenten nicht als Zuckerschlecken, denn tödlichen Lasern, Kreissägen und Stacheln machen die nächtliche Reise durch die immer zufällig generierten Level zu einem echten Abenteuer. Immerhin muss sich Midnight nicht vor Gegnern fürchten und kann sich so ganz darauf konzentrieren, alle 36 Fragmente zu erlangen und dabei an kein Hindernis zu stoßen - durch bloßen Fortbewegen und Springen. In der Luft kann Midnight sogar noch einmal Springen um Gefahren auszuweichen oder bestimmte Bereiche zu erreichen. Solltet ihr allerdings trotz allergrößter Konzentration mal ein Hindernis - z.B. einen Stachel - berühren, heißt es Game Over und ihr findet euch mit null Fragmenten in einem neuem Level wieder.
Screenshot
Neben den zufällig generierten Leveln, wird für zusätzlichen Anreiz auch die Highscore-Jagd. Und selbst, wenn ihr euch immer wieder in einem anderen zufällig generierten Level befindet, bleibt euer Highscore vergleichbar, da die Grundelemente lediglich anders angeordnet werden, gegebenfalls auch in einer anderen Stückzahl - wobei die Levelgröße immer gleich bleibt.
Screenshot
Technik
Ich möchte dieses Game nicht als ein technisches Meisterwerk bezeichnen, aber es gelingt ihm sehr gut, eine nächtliche, bedrohliche Atmosphäre aufzubauen - indem etwa aus manchen Büschen Augen herausschauen; da bekommt man schon auch mal ein wenig Angst. Dieser Effekt wird nochmals zusätzlich unterstrichen, da es in einem echten Wald nachts sehr ruhig ist und man in den Leveln deswegen nur Wind rauschen hört und keine Musik wird gespielt.
Screenshot
Ärgerlich an der Steuerung finde ich, dass nicht unterstützt wird, mit nur einem einzigen Joy-Con zu spielen, ob wohl neben dem linken Analogstick/Steuerkreuz nur der A-Knopf benötigt wird. Aber dafür funktioniert die Steuerung wenigstens anstandslos.
Screenshot
Fazit
Zwar ist 36 Fragments of Midnight im Grunde ein Spiel mit bloß einem Level, den man je nach Geschick in unter 10 Minuten lösen kann, doch in der Regel legt man den einen oder anderen Fehlversuch hin. Und durch die zufällig generierten Level und der Highscore-Jagd, wird man es ohnehin mehr als einmal spielen.
Screenshot
36 Fragments of Midnight überzeugt durch seine nächtlich-bedrohliche Atmosphäre und beherbergt diverse Herausforderung, die man erstmal meistern können muss. Für den Preis von 2,99€ bekommt einen richtig guten Platformer, welchen sich jede/r Besitzer/in einer Switch anschauen sollte.

Link500 *, 2.636 Zeichen, veröffentlicht am 16.09.2017 •
Singleplayer: 87%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Ratalaika Games
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 14.09.2017, Preis: 2,99€, 1 Spieler/in

Bilder

36 Fragments of Midnight, Screenshot #1 36 Fragments of Midnight, Screenshot #2 36 Fragments of Midnight, Screenshot #3 36 Fragments of Midnight, Screenshot #4

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!