Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Aeolis Tournament

Nintendo Switch

Aeolis Tournament, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Nintendo Network Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 23.07.2020, Preis: 12,49€, 1-8 Spieler/innen
Der Preis für das Spiel mit den meisten unterschiedlichen Vokalen in einem Wort des Titels geht wohl eindeutig an Aeolis Tournament. Außerdem möchte ich einen Sonderpreis vergeben - in der Kategorie "Games-die-erst-da-waren-dann-aus-dem-eShop-entfernt-wurden-nur-um-wieder-aufzutauchen-ohne-sich-kein-Stück-verändert-zu-haben". Ich gebe allerdings zu, dass diese Kategorie sehr speziell ist... Aeolis Tournament erschien ursprünglich am 23.07.2020, wurde jedoch kurz nach Release aus uns unbekannten Gründen wieder entfernt, bekam dann circa zwei Monate später ein Update auf Version 1.1 und ist nunmehr wieder erhältlich. Veränderungen, oder gar Verbesserungen, sehe ich jedoch überhaupt nicht.
Screenshot
Aeolis Tournament ist ein leicht erlernbares Arena-Kampfspiel für bis zu acht Spieler. Lediglich der Controllstick und ein Button werden benötigt, der Rest ist Timing und Geschick. Die knuffigen Figuren sind allesamt mit einer Luftkanone ausgestattet, ein gedrückt gehaltener Knopf saugt Luft an, das Loslassen des Buttons stößt diese Luft aus. Je nach Spielvariante werden dadurch Gegenstände angesogen oder weggeschoßen. Mit sechs Spielmodi ist zudem etwas Abwechslung garantiert.
Screenshot
Leicht zu erklären sind die Spiele, die auf realen Sportarten basieren. So spielt ihr 'Völkerknall' mit Bomben statt Bällen, beschießt euch gegenseitig mit Schneebällen oder messt euch in Fußball und Eishockey. Wobei die letzten beiden demselben Regelwerk folgen und fast ausschließlich bei der Gegebenheit des Untergrundes unterscheiden. Auf dem rutschigen Eis wird die Luftkanone neben dem Schießen des Balles auch zur eigenen Fortbewegung genutzt. In 'Der perfekte Sturm' gilt es, die Mitspieler selbst aus der Arena zu pusten und in 'Murmeldieb' bringt ihr große und kleine Kugeln in euer eigenes Ziel.
Screenshot
Jedes Spiel könnt ihr wahlweise nach Punkten oder Zeit (und durchschnittliche Spieldauer) spielen und auch zuschaltbare Bots gehören zum Standard. Dann stellt sich nur noch die Frage nach dem Chaos-Modus, der etwa in einem Stadion Blitze beschwört oder nach einiger Zeit die Spielfläche verringert.
Screenshot
Neben dem schnellen Spiel bietet Aeolis Tournament einen lokalen Turniermodus. Wie üblich sammeln die Kontrahenten durch ihr Abschneiden in den einzelnen Spielen Punkte, die sich am Ende in der Gesamtwertung zusammenfassen. Auch ein Online-Modus ist im Menü vorhanden - funktioniert bis zum heutigen Tag allerdings gar nicht! Zu den unterschiedlichsten Zeiten und in allen verfügbaren Regionen der einzige Mensch zu sein, der versucht, online Mitspieler zu finden, kann ich mir nämlich partout nicht vorstellen! Daneben gibt es noch ein kleines Archievment-System für alle Spielarten und viele alternative Farben sowie Accessoires zum Freischalten für die sechs unterschiedlichen Charaktere. An dieser Stelle kommt in mir die Frage auf, warum nur sechs Figuren zur Verfügung stehen, wenn Aeolis Tournament doch auf acht Spieler ausgelegt ist. So müssen zwangsläufigzwei Figuren doppelt vergeben werden...
Screenshot
FAZIT
An sich macht Aeolis Tournament durchaus Spaß und bietet kaum Einstiegshürden. Für Langzeitmotivation ist zudem durch die freischaltbaren Goodies ebenfalls gesorgt - sofern genügend Mitspieler vorhanden sind. Allein gegen Bots zu spielen ist nämlich äußerst dröge und mit einem entweder nicht funktionierenden oder von niemandem sonst auf der Welt genutzten Online-Modus haben Einzelspieler schnell die Nase voll. Hoffentlich passiert da noch irgendwas!

Rolf Belmont *, 3.465 Zeichen, veröffentlicht am 21.09.2020 •
Singleplayer: 26%
Multiplayer: 59%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei XOGO Consulting
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Nintendo Network Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 23.07.2020, Preis: 12,49€, 1-8 Spieler/innen

Bilder

Aeolis Tournament, Screenshot #1 Aeolis Tournament, Screenshot #2 Aeolis Tournament, Screenshot #3 Aeolis Tournament, Screenshot #4 Aeolis Tournament, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!