Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Animated Jigsaws: Japanese Women

Nintendo Switch

Animated Jigsaws: Japanese Women, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 04.10.2018, Preis: 8,99€, 1-4 Spieler/innen
Animated Jigsaws: Japanese Women ist nach Animated Jigsaws: Beautiful Japanese Scenery der zweite Ableger in der Reihe von Bottlecube inc. Wieder Spiel besteht die Aufgabe darin, ein klassisches Puzzle auf dem Bildschirm zusammenzusetzen. Die Bilder sind natürlich schön anzusehen. Nicht nur aufgrund der Motive, sondern auch wegen der Animationen und der professionellen fotografischen Bildqualität derselben. Sehr schade ist allerdings, dass es zu wenige Motive gibt. Insgesamt gibt es nach einem Update zwölf Motive zur Auswahl. Auch ist die Puzzleteilanzahl je Gruppe zu nüchtern. Zur Auswahl stehen 60, 120 und 240 Puzzleteile. Die Entwickler hätten durchaus größere Puzzle anbieten können.
Screenshot
Andererseits wäre dies aufgrund der Größe der einzelnen Puzzleteile schwer zu lösen, denn schon bei 240 sieht man sie kaum im portablen Modus auf der Switch. Aber man könnte man ja zum Beispiel auch ein übliches 1000er-Puzzle mit beispielsweise vier Sektionen lösen, in die man rein-und rauszoomen könnte. Des Weiteren ist das Gameplay selbst sehr frustrierend und langatmig, da Puzzleteile einerseits sehr langsam über den Rahmen fahren und man sie ständig greifen muss. Mit anderen Worten: Der Knopf muss zum Festhalten ständig gedrückt sein und mit dem Loslassen versucht man dann, die Teile zusammenzusetzen, beziehungsweise sie an die richtige Stelle im Rahmen einzusetzen. Zumindest das geht automatisch und einzelne Teile sind dann nicht mehr zu verschieben, also muss man sich keine Gedanken machen, ob dies gerade wirklich die vorgesehene Stelle war.
Screenshot
Ein weiterer Grund ist, dass die Puzzles kaum fordernd sind. Das Spiel hätte deswegen eine Drehfunktion der Stückchen dringend nötig gehabt, welche die Puzzles um ein Vielfaches anspruchsvoller gemacht hätte! Die Animation allein macht sie zumindest minimal schwieriger da man abgelenkt wird und überlegen muss, an welche Stelle sie letztendlich gehören. Andererseits gibt diese Funktion indirekt auch eine Hilfe, an der man sich während des Zusammensteckens orientieren kann. Somit ist die Schwierigkeit letztlich also zu einfach. Spätestens, man sich ein gewisses Grundgerüst zusammengesetzt hat, wie den Rand oder eine Personen, kann man sich sogleich orientieren und der Rest ist ein Kinderspiel.
Screenshot
Positiv ist dass der Touchscreen der Switch unterstützt wird, sodass das vorher genannte schneller vonstatten geht, da die Finger zum Ziehen der Teile verwendet werden können. Die Bilder können nach Beenden des Setzens in einer Galerie eingesehen werden. Sie bringen zusätzlich Minibeschreibungen, die aber offensichtlich sind, wie "Schöne lächelnde Frau". Da hätte ich mir auf jeden Fall ein paar weitere Informationen gewünscht. Wie etwa, wo genau das Motiv entstand, oder ein paar Informationen über die japanischen Traditionen oder Gegenstände, die auf den Bildern gezeigt und vermittelt werden.
Screenshot
Ein paar Optionen werden angeboten, so kann man zwischen drei traditionell asiatischen Melodien während des Puzzlens auswählen. Alle drei sind entspannend und sehr passend für das Game. Beim Multiplayer werden die meisten gesetzten Puzzleteile gezählt, was für mich keinen Sinn ergibt, da man in diesem Spiel ja nicht gegeneinander spielt oder spielen möchte. Ansonsten hätte man besser einen Splitscreen für zum Beispiel ein Wettrennen um die schnellste Zeit integriert.
Screenshot
Fazit
Insgesamt lässt sich sagen, dass Animated Jigsaws: Japanese Women ein entspannendes Grundkonzept bereithält, welches allerdings wenig Inhalt und Anspruch bietet. Für 8,99€ eine Spur zu wenig.

KirbyNKE *, 3.547 Zeichen, veröffentlicht am 21.11.2018 •
Singleplayer: 60%
Multiplayer: 60%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Rainy Frog
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 04.10.2018, Preis: 8,99€, 1-4 Spieler/innen

Bilder

Animated Jigsaws: Japanese Women, Screenshot #1 Animated Jigsaws: Japanese Women, Screenshot #2 Animated Jigsaws: Japanese Women, Screenshot #3 Animated Jigsaws: Japanese Women, Screenshot #4 Animated Jigsaws: Japanese Women, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!