Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Bird Game +

Nintendo Switch

Bird Game +, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 03.05.2019, Preis: 4,99€, 1 Spieler/in
Bird Game + wohl als Rail-Shooter zu bezeichnen, kommt dem Ganzen am nächsten. Auch wenn in diesem Spiel eigentlich gar nicht geschossen wird, bewegen wir ein kleines Vögelchen auf einer festgelegten Bahn, vorbei an Hindernissen und Gegnern und dürfen uns sogar übergroßen Bossen in den Weg stellen. Die Bezeichnung des 'kleinen Vögelchens' ist hierbei wirklich nicht untertrieben, da der Hauptcharakter kaum größer und stellenweise sogar kleiner als die umgebende Flora und Fauna ist.
Screenshot
Wir geleiten unseren fliegenden Freund über eine schier endlose Wasseroberfläche mit allerlei Blumen, Schilf, Pilzen, Baumstämmen und Steinen. Als Gegner stellen sich dabei zahlreiche Insekten und anderes Krabbelvieh in den Weg. Libellen rasen auf uns zu, Marienkäfer blockieren die Flugbahn und Maikäfer heften sich an unsere Fersen. Dazu gesellt sich noch der Wind, welcher an vielen Stellen die sonst beweglosen Gewächse - und uns selbst - einen ordentlichen Drall verpasst und oft müssen wir Baumstämmen ausweichen, welche uns zu zerquetschen drohen. Besonders fies sind die verschlossenen Tore. Nur mit dem passenden Schalter lassen sich diese öffnen und sind wir versehentlich an diesem vorbei, können wir gleich vom letzten Checkpoint starten.
Screenshot
Die äußerst minimalistische Grafik ist ein kleiner Hingucker. Die Schwarz-Weiß-Optik baut sich fließend in der Distanz auf und wird von einem beschaulichen Soundtrack unterstützt, der in den drei Bosskämpfen auch gerne etwas dramatischer wird. Haken an der Sache ist die mangelnde Übersicht. Der Schatten unseres Vogels auf der Wasseroberfläche dient zwar gelegentlich als Indikator, ist aber nicht permanent sichtbar. So erlebte ich zahllose Neustarts, weil ich den Abstand zu Hindernissen nur schwer ausmachen konnte. Des Weiteren sind die Übergänge zwischen den einzelnen Abschnitten mit Ladezeiten verbunden, in denen man aber trotzdem noch aus Unachtsamkeit sein Leben aushauchen und somit das eben Geschaffte wiederholen muss.
Screenshot
Wenn ich ein Vöglein wär...
Gesteuert wird wahlweise mit dem linken Stick oder optionaler Bewegungssteuerung, die sich jederzeit per Schultertasten aktivieren und somit auch neu kalibrieren lässt. Im anfänglichen Schwierigkeitsgrad werden nach und nach auch weitere Aktionen eingeführt, wie etwa weitreichende Kurven per Y-Taste, der Einsatz des Schnabels um Dinge zu erfassen und die obligatorischen Ausweichrollen mit der Schultertaste. Ist der leichte Schwierigkeitsgrad noch locker mit etwas Übung schaffbar, dreht das Spiel schon auf Normal ordentlich auf. Wir stecken sehr viel weniger Treffer ein, weshalb uns die Umgebung sehr viel mehr zu schaffen macht. Und wer dies gemeistert hat, darf sich noch am nochmals schwereren Modus die Zähne ausbeißen.
Screenshot
Hatte ich mit dem Controllstick keine Probleme, die Flugbahn präzise zu bestimmten, bot die Bewegungssteuerung keine solche Erfahrung. Oft habe ich beim Wackeln und Neigen die Kontrolle während des Trudelns bei starkem Gegenwind komplett verloren und das Ergreifen von Gegenständen wollte hier aus unerfindlichen Gründen auch nicht so reibungslos von der Hand gehen, wie bei der klassischen Steuerungs-Variante. Aber die grundlegende Richtungseingabe funktionerte einwandfrei. Unter den Einstellungen lassen sich nach Vorliebe auch die Achsen invertieren.
Screenshot
Ebenfalls unter den Optionen vertreten ist ein dunkler Darstellungsmodus - den ich nach näherer Betrachtung sogar angenehmer empfand als die stechende Helligkeit - ebenso das Abschalten der Wellenbewegungen. Über die Kampagne mit drei Flugabschnitten und drei Bossen in den drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden hinaus verfügt Bird Game + über einen Endlosmodus, in dem sich diese sechs Level mit steigender Geschwindigkeit wiederholen. Hierbei wird ein Punktekonto mit der verstrichenen Zeit, Sammelobjekten und besiegten Bossen gefüttert, welches dann als Endergebnis in der Online-Bestenliste verewigt wird. Diese lässt sich zwar nicht nach Freunden filtern, fasst aber alle Zeiten für Levelabschnitte einzeln auf und bietet daher einen gewissen Anreiz. Zusätzlich gibt es noch eine kleine Archievement-Rubrik im Hauptmenü, die aber kaum der Rede wert ist. Lediglich die Anzahl der gefundenen Geheimabschnitte ist hier interessant, da diese im Spielverlauf teils gut versteckt sind.
Screenshot
FAZIT
Auch wenn das Ambiente etwas Beruhigendes ausstrahlen, das Gameplay wird schnell fordernd. Kleine Tücken in der Steuerung und der Übersicht sind auf der erfolgreichen Highscorejagd allerdings zu ertragen. Dennoch, oder gerade deshalb, ist Bird Game + eher etwas für Hartgesottene als für Gelegenheitsspieler.

Rolf Belmont *, 4.610 Zeichen, veröffentlicht am 03.05.2019 •
Singleplayer: 68%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Ratalaika Games
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 03.05.2019, Preis: 4,99€, 1 Spieler/in

Bilder

Bird Game +, Screenshot #1 Bird Game +, Screenshot #2 Bird Game +, Screenshot #3 Bird Game +, Screenshot #4 Bird Game +, Screenshot #5 Bird Game +, Screenshot #6

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!