Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Chaos auf Deponia

Nintendo Switch

Chaos auf Deponia, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 27.11.2019, Preis: 19,99€, 1 Spieler/in
Als wir unseren Helden im ersten Teil verabschiedeten, sah es nicht so rosig um ihn aus. Seinem schmierigen Ebenbild gelang es, ihm die Liebe seines Lebens, und somit seine Fahrkarte runter von dieser Müllkippe, wieder abzuluchsen. Und zu allem Überfluss erfuhr er von der baldigen Sprengung seines Heimatplaneten. Doch Rufus wäre nicht er selbst, wenn er den Kopf jetzt schon in den Sand stecken würde - geschweigedenn irgendwas aus seinen Fehlern gelernt hätte... Mit anderen Worten: Das Chaos auf Deponia ist mal wieder in vollem Gange.
Screenshot
Große Veränderungen zum Vorgänger sind im Grunde genommen nicht zugegen, weshalb ich mich eher auf die kleinen Details stürzen möchte und für Details auf das Review zu Deponia verweise. Das Skript und die Vertonung sind wie gewohnt auf höchstem Niveau. Ein blöder Spruch jagd den nächsten und wird herrlich selbstreferenziell eingebunden. Dazu noch markante Musik und hübsche Optik, auch wenn sich gelegentlich einige Animationen überlappen.
Screenshot
Die Rätsel sind diesmal zahlreicher und komplexer, dafür allerdings ebenso abstrus wie im ersten Teil. Dren Logik und Verständnis wird zwar im Spiel erklärt und angesprochen, reicht aber von einem Glückskeks, der dir genau sagt, was dein nächster Schritt ist, bis zu einem Geruchssensor, der mit einer Schale Nüssen lahmgelegt werden muss. Und das soll sich nur erklären, weil jemand das Wort Grippeviren erwähnte. Hinzu gesellen sich einige Minispiele, die bei Nichtgefallen allerdings per Knopfdruck übersprungen werden können. Und selbst mit meinem Vorwissen von bereits bewältigten Durchgängen hing ich an der ein oder anderen Stelle gelegentlich fest.
Screenshot
Leider fehlen Chaos auf Deponia für die Switch Bonusinhalte, wie etwa Entwicklerkommentare oder der Questlog, wie sie in der Gesamtkollektion für den PC enthalten sind. Dafür lassen sich Puzzlestücke zum Freischalten von Artwork finden. Ferner handelt es sich erneut um den Port bereits bestehender Konsolenversionen und das lässt den Touchscreen der Switch vollkommen ungenutzt. Hinzu kommt, dass ich bei meiner ersten Konfrontation mit Donna tatsächlich einmal einen Softlock ertragen musste, der mich in einen merkwürdigen Status zwischen "Versuche es noch einmal" und "Du hast die Aufgabe gemeistert" versetzte, was ich nur noch mit dem Laden eines älteren Spielstandes umgehen konnte.
Screenshot
FAZIT
Chaos auf Deponia ist und bleibt ein unheimlich gutes Adventure. Allerdings ist der Port auf die Switch eben nicht mehr also genau das: Ein Port. Keine Touchscreen- oder z.B. Joy-Con-Pointer-Features. Liebes Team von Deadalic, das Game ist wirklich klasse, aber lasst doch bitte etwas mehr Liebe zum Detail bei den Ports walten.

Rolf Belmont *, 2.676 Zeichen, veröffentlicht am 07.12.2019 •
Singleplayer: 70%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Marchsreiter Communications
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 27.11.2019, Preis: 19,99€, 1 Spieler/in

Bilder

Chaos auf Deponia, Screenshot #1 Chaos auf Deponia, Screenshot #2 Chaos auf Deponia, Screenshot #3 Chaos auf Deponia, Screenshot #4 Chaos auf Deponia, Screenshot #5 Chaos auf Deponia, Screenshot #6

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!