Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Demolish & Build 2018

Nintendo Switch

Demolish & Build 2018, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 15.01.2019, Preis: 14,99€, 1 Spieler/in
Demolish & Build 2018 zählt durch und durch zum Genre der Simulationsspiele. Der Kern besteht darin, Aufträge entgegen zu nehmen, bei welchen man zunächst ein Gebäude bzw. Objekte innerhalb dessen zu zerstören, um Platz zu schaffen. Die Gegenstände können Waschbecken, Badfliesen, Fenster, Zäune, Mauern und vieles mehr sein. Wohingegen man zu Beginn lediglich einen Vorschlaghammer zum Zerstören zur Verfügung hat, erhält man im Laufe der Zeit neue Fahrzeuge (zum Zerstören der einzelnen Objekte).
Screenshot
Nach jedem Auftrag erhält man eine kleine Summe Geld, mit welcher er sich stetig neue Immobilien kaufen kann, man an Erfahrung aufsteigt um schwierigere Aufträge entgegen nehmen zu können, sowie man neue Baumaschinen kaufen kann. Bevor allerdings ein neues Fahrzeug in den Missionen gespielt werden kann, muss man zunächst eine Art Prüfung ablegen, um den nötigen Fahrschein zu ergattern.
Screenshot
Auf der Karte können die Aufträge stets angesehen und Wegpunkte markiert werden. Die Overworld ist recht offen, fällt aber nicht allzu groß aus, sprich, man ist binnen weniger Sekunden an jedem x-beliebigen Checkpoint angelangt. Optional gibt es jedoch eine Schnellreisefunktion, zu Orten, die man bereits besucht hat. Während der Fahrt kann man zwischen verschiedenen Radiosendern wechseln, allerdings bleibt der Soundtrack trotz verschiedener Musikgenres, darunter Rock und Electro, recht eintönig. Auch die Fahrphysik ist alles andere als optimal gelungen. Jeder noch so kleine Baum stoppt sofort euren PKW und auch die Steuerung fühlt sich größtenteils sehr hakelig an.
Screenshot
Die Aufgaben unterscheiden sich recht wenig, bis auf die Tatsache, dass, wenn man ein neues Fahrzeug erhält, so etwas mehr Abwechslung geboten wird. Ansonsten reißt ihr dauernd Wände ein, bringt Heizungen oder Stühle zu den außenstehenden Containern oder demoliert Fenster, Waschbecken oder sonstiges. Klar, man muss fairerweise sagen, dass es sich bei Demolish & Build 2018 um eine Simulation handelt und dass die Aufgaben sich danach richten, jedoch müssen die Aufträge manchmal sehr präzise ausgeführt werden, was dazu führt, dass man für eine einzelne Mission deutlich zu viel Zeit benötigt.
Screenshot
Technisch muss ich leider sagen, dass die Switch-Version nochmal etwas schlechter als die PC-Fassung aussieht. Diese lag schon in puncto Optik weit unter den grafischen Standards, trotz der Tatsache, dass das Spiel alles andere als ein Vollpreistitel ist. Auch beim Gameplay ist Demolish & Build 2018 nicht ausgereift. Fährt man beispielsweise mit seinem PKW außerhalb der Straße, verschwimmen die Gebüsche am Seitenrand regelrecht mit dem Fahrzeug. Die Steuerung ist bestenfalls "okay", da alleine der Vorschlaghammer teils meterweit entfernt Objekte zerschlagen kann, im nächsten Moment aber nicht jene zerstören kann, welche direkt vor einem liegen. Das führt zu Frust.
Screenshot
FAZIT
Demolish & Build 2018 hat einen guten Ansatz, den es allerdings nicht gut umsetzt. Das generelle Gameplay ist sicherlich ohnehin nichts für jedermann, allerdings hätte man bei einer sauberen technischen Umsetzung ein spaßiges Spiel für Veteranen schaffen können.

Littlelink *, 3.115 Zeichen, veröffentlicht am 07.02.2020 •
Singleplayer: 55%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Ultimate Games
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 15.01.2019, Preis: 14,99€, 1 Spieler/in

Bilder

Demolish & Build 2018, Screenshot #1 Demolish & Build 2018, Screenshot #2 Demolish & Build 2018, Screenshot #3 Demolish & Build 2018, Screenshot #4 Demolish & Build 2018, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!