Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Georifters

Nintendo Switch

Georifters, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 18.09.2020, Preis: 31,99€, 1-4 Spieler/innen
SÜß ODER SALZIG
Ihr schlüpft in die Rolle von Candy und werdet vom alten und auch schrägen Chief unterstützt. Dieser alte Haudegen ist ziemlich schräg drauf, aber das ist eigentlich sowieso ganze Spiel. Jedenfalls, Ihr befindet euch in einem Land genannt "Sweet Spot" und müsst irgendwelche Rifts entdecken. Soweit die vordergründige Aufgabe. Aber letztendlich geht es darum, sich von Level zu Level voranzuarbeiten und Energiekristalle einsammeln, damit ihr durch die Ausganskapsel ins jeweils nächste Level wandern könnt.
Screenshot
Hierbei bedient ihr euch einer Bubblegumwaffe, mit der ihr Blöcke schieben und eine klebrige Masse abschießen könnt, welche die Blöcke in eure Richtung zieht und es Euch ermöglicht, die Blöcke nach oben und unten schlagen. Die Manipulation der Umgebung ist sozusagen eure Hauptaktion und durch geschicktes verschieben der Blöcke, sammelt ihr Kristalle ein. Mit jedem Level nimmt die Schwierigkeit zu, ohne allerdings je wirklich herausfordernd zu werden.
Screenshot
KNUFFIG, ABER EHER FÜR KIDS
Solltet ihr in Berührung mit zum Beispiel Stacheln geraten, könnt ihr Leben verlieren. Glücklicherweise gibt es unterwegs auch Herzen die ihr einsammeln könnt, denn schließlich möchtet ihr einen guten Highscore am Ende der jeweiligen 6 Welten und deren insgesamt 30 Level erhalten. Zudem erhaltet ihr Münzen, die Ihr für neue Outfits und sonstige Dinge ausgeben könnt. Des Weiteren gibt es gewisse Karten zu erwerben, die Ihr mit Stickern beklebt werden können. Hierdurch erhaltet ihr bessere Fähigkeiten.
Screenshot
Ein großes Plus ist, dass ihr das Abenteuer zu zweit gemeinsam durchspielen könnt, was an einigen Stellen sicherlich von Vorteil ist. Wer noch mehr Freunde zur Hand hat, kann sich in Battle-Arenen um die Kristalle bekämpfen. Dies ist mit 2-4 Spielern möglich und bietet das wohl interessantere Erlebnis. Denn jeder Charakter bringt seine eigene Fähigkeit, um Blöcke zu manipulieren. Dadurch entsteht eine tolle Dynamik, gepaart mit den unterschiedlichen Waffen, wie Klauen mit gewisser Reichweite, Granaten, Bomben, Raketenwerfer... ...es wird so einiges geboten.
Screenshot
NICHTS HALBES UND NICHTS GANZES
Die Grafik ist sehr pixelig. Die Animationen hakeln etwas, auch wenn sich die Charaktere tollpatschig bewegen, was zwar niedlich aussieht, aber das Gameplay etwas träge wirken lässt. Die gesamte Aufmachung ist zudem quietschig bunt, wodurch sie, mit der seichten Story, eher ein jüngeres Publikum ansprechen soll. Da ist dann auch in Ordnung, wenn der Schwierigkeitsgrad sehr vergebend ist.
Screenshot
Leider können selbst die wenigen Arenen nicht lange bei Laune halten, die Level in den Abenteuern sowieso nicht. Das alles ist fühlt sich bald ausgelutscht und repetitiv an. Die Aufmachung der Charaktere ist zwar charmant und ihr könnt jede Menge Outfits sammeln, aber dafür müsst ihr eben durch einige Level wandern.
Screenshot
FAZIT
Es gibt hier und da ein paar nette Ideen, aber ich habe schon viele bessere Plattformer gespielt. Die Level mögen für ein jüngeres Publikum vielleicht ok sein, für die Erfahreneren unter uns ist das aber klar zu wenig. Da kann auch die Battle-Arena nicht viel retten, auch wenn sie durchaus Potential besitzt.

DStroke *, 3.155 Zeichen, veröffentlicht am 26.09.2020 •
Singleplayer: 34%
Multiplayer: 43%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Plan of Attack
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 18.09.2020, Preis: 31,99€, 1-4 Spieler/innen

Bilder

Georifters, Screenshot #1 Georifters, Screenshot #2 Georifters, Screenshot #3 Georifters, Screenshot #4 Georifters, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!