Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Headliner: NoviNews

Nintendo Switch

Headliner: NoviNews, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 05.09.2019, Preis: 13,37€, 1 Spieler/in
KONTROLLIERE DIE NACHRICHTEN, KONTROLLIERE DIE WAHRHEIT
In diesem fiktiven Staat ist es leider alles andere als ruhig. Genetische Anpassungen sind an der Tagesordnung - sofern das nötige Geld fließt -, der Premierminister geht auf starken Konfrontationskurs mit den Nachbarländern, eine neue Modedroge ist im Umlauf, Gewalttaten nehmen in den Städten zu und zu allem Überfluss geht eine Seuche unbekannter Ursache um. Immerhin habe ich damit genug Themen für die Nachrichten!
Screenshot
Mein Arbeitstag beginnt mit einer Unterredung mit meinem Vorgesetzten, der die meiste Zeit eher etwas unzufrieden mit meiner Arbeit zu sein scheint. Danach gehe ich an meinen Schreibtisch und sehe mir die zu publizierenden Artikel genauer an. Entweder wird der Artikel veröffentlicht oder er kommt in den Müll. Dieser Prozess wird im Laufe der zwei Wochen noch durch ein, zwei neue Mechaniken bereichert. Habe ich dann alle vorliegenden Zettel abgestempelt, geht es nach Hause.
Screenshot
Was Headliner: NoviNews sehr eindrucksvoll macht, ist, mir meine Entscheidungen gleich vor die Nase zu setzen. Der eine Straßenzug, den ich von meinem Arbeitsplatz zu meinem Appartment täglich bereise, ändert sich je nach den von mir veröffentlichten Nachrichten und auch meine Bekannten müssen mit meinen Entscheidungen leben. Da wären zum Beispiel die Kollegin/Love Interest mit Migrationshintergrund, mein Möchtegern-Comedian-Bruder oder der Ladenbesitzer mit seiner Tochter. Alle haben unterschiedliche Ansichten und ich kann mit ihnen auf meine Weise interagieren.
Screenshot
In einem Spieldurchlauf kann ich einen Polizeistaat hervorrufen, in einem anderem stürze ich als Social-Justice-Warrior den Premierminister. Doch egal, was ich auch anstelle, ein wirklich gutes Ende lässt sich nicht erreichen. Ich kann einige Handlungsstränge gut ausgehen lassen, aber irgendjemandem pinkle ich immer ans Bein.
Screenshot
Diese Art von selbstzerstörerischem Handeln hat sicher ihre parodistische Natur. So ist es kein Geheimnis, dass Headliner: NoviNews für mehrere Durchläufe gedacht ist. Auch wenn ich beim vierten Mal dachte: "Mal schauen, was passiert, wenn ich einfach jede mögliche Nachricht veröffentliche..." Dennoch schaffte es Headliner: NoviNews auch dann noch zu überraschen und mir Szenen zu zeigen, die ich vorher noch nicht kannte. Einige Charaktere gehen sogar sehr lustig mit diesem Zeitschleifenszenario um.
Screenshot
Technisch ist nicht viel auszusetzen, wenn auch ein interaktives Objekt wirklich sehr lange zum Laden brauchte. Von den 3D-Modellen bin ich kein Fan, sie sind allerdings zweckdienlich. Dafür sind die Charakterportraits gut gelungen. Die Rumblefunktion lässt sich im Spiel leider nicht ausschalten. Leider deshalb, weil sie mir reichlich auf die Nerven ging. Aber dafür lässt sich Headliner: NoviNews komplett über den Touchscreen bedienen. Die rein englischen Texte sind für Sprachanfänger allerdings schwer verständlich.
Screenshot
FAZIT
Diese Persiflage auf die Medienwelt hat einen gewissen Hauch von Massochismus, macht aber Spaß. Zu sehen, wie mein Handeln meine Umwelt beeinflusst, kann auch nach mehreren Durchgängen noch überraschen. Gute Englischkenntnisse sind allerdings Voraussetzung.

Rolf Belmont *, 3.161 Zeichen, veröffentlicht am 05.09.2019 •
Singleplayer: 75%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Plan of Attack
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 05.09.2019, Preis: 13,37€, 1 Spieler/in

Bilder

Headliner: NoviNews, Screenshot #1 Headliner: NoviNews, Screenshot #2 Headliner: NoviNews, Screenshot #3 Headliner: NoviNews, Screenshot #4 Headliner: NoviNews, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!