Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

I Am The Hero

Nintendo Switch

I Am The Hero, Covermotiv/Artwork
Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 30.11.2018, Preis: 9,99€, 1-4 Spieler/innen
Schon im Intro erfährt man, dass der Held ohne Probleme bereits Dutzende Schurken in die Flucht geschlagen hat. Lässig und entspannt die Welt des Bösen aufgemischt, lautet hier die Devise. Nachdem ihr die "kleinen Fische" aufgemischt habt, geht es zu den Antagonisten, sprich den Endgegnern im Game. Levelweise prügelt ihr euch bis zu viert gegen die Bösewichte durch. Je mehr Spieler, desto größer das Chaos. Dabei verfügt ihr über verschiedenste Skills die es zu kombinieren gilt. Und Combos sind hierbei das A und O in I Am The Hero.
Screenshot
Besiegt ihr den Endgegner der jeweiligen World, habt ihr die Möglichkeit, euch zwischen einem neuen spielbaren Charakter, oder einer neuen Combo-Attacke zu entscheiden. Leichte Schläge, härtere Schläge, Tritte, aufladbare Attacken, Doppelsprünge und Spezialangriffe sind eure Werkzeuge, um eine möglichst hohe Kombo aufzubauen. Nicht selten im Hundertenbereich.
Screenshot
Gegnerwellen erscheinen jeweils screenweise und es geht erst weiter, wenn ihr alle besiegt habt. Die Gegnerwellen und deren Stärke nimmt selbstverständlich nach jedem Level zu, was die Motivation, am Ball zu bleiben, zusätzlich steigert. Auch der Humor kommt in I Am The Hero kommt nicht zu kurz. Jeder Boss hat seine ganz eigene Einleitung und bringt stets ein coolen und witzigen Spruch mit sich. Und der nun folgenden Kampf basiert auf dem uns allen bekannten Prinzip: Das Muster des Gegners auswendig lernen und ihn letztendlich mithilfe der vielfachen Combomöglichkeiten zu erledigen. Die Kämpfe selbst sind zwar nicht sonderlich fordernd, bieten aber durch ihr hohes Maß an Kreativität dennoch Abwechslung.
Screenshot
TECHNIK
Jetzt kommen wir auch schon zur größten Schwachstelle von I Am The Hero. Denn leider ist es technisch nicht so ausgereift, wie es hätte sein können. Mehrfach kam es zu Perfomanceproblemen, gerade im Mehrspieler-Bereich. Dies macht sich durch verspätete Reaktionen der Spielfigur und auch durch Ruckler bemerkbar. Je mehr Spieler in einer Session, desto schlimmer. Auch dass lediglich die Hauptfigur in verschiedenen Farben spielbar ist, trägt nicht gerade zum positiven Spielgefühl bei. Wählt man beispielsweise einen der freischaltbaren Charaktere, unterscheiden sich diese optisch gar nicht voneinander. Kurz: Der Chaosfaktor in I Am The Hero ist, wie schon zuvor erwähnt, sehr groß. Leider geht so aber eben auch eine Menge an Spielspaß verloren.
Screenshot
Doch den Soundtrack kann man gerne mal loben. Zumal, durch die stimmige Retro-Soundkulisse entsteht ein Gefühl der Nostalgie. Wer Old-School-Prügler wie Turtles in Time oder Battletoads gespielt hat, weiss, was ich meine. Jedenfalls: Die Level sind musikalisch passend untermalt und auch die Boss-Themes bringen Stimmung.
Screenshot
FAZIT
I Am The Hero könnte so viel mehr sein. Das Spielkonzept ist altbewährt, der Humor ist fantastisch, die gigantischen Combomöglichkeiten machen Spaß und auch die Endgegner weisen ein hohes Maß an Kreativität auf. Doch sind da große Perfomance-Probleme, welche, gerade im Multiplayer, leider nicht wegzureden sind. Wer weiß, vielleicht, erhält es ja noch den ein oder anderen Patch, ist ja in heutigen Zeit nicht unüblich. Daher kann ich I Am The Hero nur mäßig empfehlen. Für den Solo-Spieler ziemlich gut, für Mutiplayer-Gamer allerdings wenig lohnend.

Littlelink *, 3.267 Zeichen, veröffentlicht am 06.12.2018 •
Singleplayer: 68%
Multiplayer: 50%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Ratalaika Games
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 30.11.2018, Preis: 9,99€, 1-4 Spieler/innen

Bilder

I Am The Hero, Screenshot #1 I Am The Hero, Screenshot #2 I Am The Hero, Screenshot #3 I Am The Hero, Screenshot #4 I Am The Hero, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!