Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

La-Mulana 2

Nintendo Switch

La-Mulana 2, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann außerdem auch über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 20.03.2020, Preis: 24,99€, 1 Spieler/in
Nach dem Erfolg des ersten Teils feierte La-Mulana 2 einige Jahre später seinen Release. An der Grundformel wurde prinzipiell wenig verändert, dennoch haben die Entwickler an einigen Schrauben gedreht.
Screenshot
Wieder verschlägt es uns in einen gigantisch großen Dungeon, welcher durch verschiedenste Areale unterteilt ist. Doch im Vergleich zum vorherigen Teil spielt sich die hier nun weibliche Spielfigur in La-Mulana 2 deutlich agiler. Dies macht sich nicht nur an der erhöhten Bewegungsgeschwindigkeit des Charakters bemerkbar, auch haben die Entwickler am wohl größten Kritikpunkt des Vorgängers gearbeitet: Die Steuerung - und insbesondere beim Sprungverhalten. Alles geht nun deutlich flüssiger von der Hand, außerdem kann man sich nun ebenfalls noch ducken.
Screenshot
Auch die Einleitung ins das Spiel ist deutlich nutzerfreundlicher. Keine ewig lange Suche mehr nach der passenden Karte, kein ellenlanges Backtracking, dank des anfangs erhältlichen Heiligen Grals, der es uns ermöglicht, zu vergangen Orten zurückzukehren -selbst auch ein Bestarium bekommt man spendiert. Der Grundkern bleibt jedoch derselbe: Gegner vernichten, Orbs einsammeln, um Energie aufzufüllen, Holzstämme sammeln, um diverse Schalter aktivieren zu können, Rätsel aller Art lösen, Items und damit einhergehende Skills ergattern, sich von Checkpoint zu Checkpoint zu arbeiten.
Screenshot
Allerdings wurde der Schwierigkeitsgrad spürbar nach unten korrigiert, obwohl La-Mulana 2 trotzdem immer noch ein knallhartes Spiel bleibt, wirkt der zweite Ableger der Reihe im Direktvergleich doch deutlich machbarer. Sicherlich kommt es weiterhin zu einigen Frustmomenten, sei es durch die versteckten Fallen, schier unbesiegbare Gegner oder durch die weitläufigen Gebiete mit all ihren Rätseln und Tücken. Durch die neue Duck-Mechanik könnt ihr von nun an aber auch schießenden Gegnern besser ausweichen. Außerdem rutscht euer Charakter bei schrägen Oberflächen nach unten oder hinten weg - dies macht sich Gameplay zunutze indem es die eine oder andere bewegende Plattform mit sich bringt. Generell hat man gerade zu Beginn viele Flashbacks, da viele der Items übernommen wurden, allerdings stört dies weniger, da sich La-Mulana 2 durch die technischen Neuerungen angenehmer spielen lässt als der Vorgänger.
Screenshot
FAZIT
Auch wenn bereits der erste Ableger der Reihe überzeugen konnte, legt der zweite Teil nochmal einen drauf. Optisch, atmosphärisch, spielerisch... Sicherlich, wer mehr Lust auf die knallharte Nostalgie hat und sich nicht von all dem "technischen Schnickschnack" beeindrucken lassen möchte, ist wohl mit dem ersten Spiel der Reihe besser bedient, ich hingegen bevorzuge La-Mulana 2. Zugreifen!

Littlelink *, 2.664 Zeichen, veröffentlicht am 20.03.2020 •
Singleplayer: 85%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Koch Media
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann außerdem auch über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 20.03.2020, Preis: 24,99€, 1 Spieler/in

Bilder

La-Mulana 2, Screenshot #1 La-Mulana 2, Screenshot #2 La-Mulana 2, Screenshot #3 La-Mulana 2, Screenshot #4

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!