Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Mekabolt

Nintendo Switch

Mekabolt, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 23.08.2019, Preis: 4,99€, 1 Spieler/in
Es ist so schön, in einer harmonischen Welt zwischen Mensch und Maschine auf einer tropischen Insel zu leben... bis die Maschinen natürlich durchdrehen und ihr das Ganze wieder fixen müsst. Bewaffnet mit einer Pistole, genannt Mekabolt, die zur Manipulation der durchdrehenden Roboter dient, macht ihr euch auf den Weg.
Screenshot
Es handelt sich aber nicht um einen Terminator-Shooter, sondern um einen Plattformer mit Puzzleelementen. Denn die Protagonistin mit der Mekabolt lässt sich wunderbar steuern, stößt allerdings immer wieder auf Hürden, die sie überwinden muss. Zum Glück hat die Mekabolt die Funktion, Roboter kurzzeitig außer Kraft zu setzen und sie zum Vorteil zu nutzen.
Screenshot
Einige schießen auf euch, einige laufen bestimmte Routen ab oder schweben auf und ab. Schießt ihr etwa auf einen lilanen Roboter mit ovaler Oberfläche, bleibt er stehen und kann hierdurch als Trampolin genutzt werden, um höhere Stellen zu erreichen. Aber vorsicht, natürlich ist die Umgebung mit allerlei Stacheln und gefährlichen Hindernissen bestückt.
Screenshot
Andere Roboter fangen an, in eure Richtung zu schießen oder am Boden entlangrollende Feuerkugeln zu werfen. Schafft ihr es, diese zu treffen, drehen sie sich um 180° und feuern in die andere Richtung. Hier haben sich die Entwickler unter anderem wuchernde Pixelgebüsche bzw. einfache Pflanzenblockaden eingebaut, die auf diese Weise feuer fangen sollen.
Screenshot
Einige Roboter schießen bei einem Treffer mit hoher Geschwindigkeit einen Pfeil ab, der in Wänden stecken bleibt. So könnt ihr diesen benutzen, um etwa viel zu hohe Wände hochzuklettern. So gibt es allerlei Fallen und Rätsel, die in insgesamt 100 Leveln aktiviert und überwunden werden wollen. Mekabolt bewegt sich allerdings auf der einfachen Schiene. Die meisten Level sind mit einem Durchgang zu schaffen und falls es euch erwischt, restartet das Level in Nullkommanix wieder.
Screenshot
Die Pixelgrafik ist bunt und beinhaltet kleine Spielereien, die das Sci-Fi-Gefühl verstärken. Die Gegner sind klar erkennbar, und verraten so, welche Funktionen sie womöglich repräsentieren - und es kommen immer wieder neue Ideen hinzu.
Screenshot
Während die Grafik sich auf gutem Niveau bewegt, wurde die Musik wohl von wütenden Robotern manipuliert. Denn diese dudelt etwas lieblos daher und erzeugt keinen Ohrwurm, wie man es von manch anderen Spielen vielleicht gewohnt ist.
Screenshot
FAZIT
Zusammengefasst kann ich sagen, dass Mekabolt nichts falsch macht, aber irgendwie auch nichts bahnbrechendes. Es ist definitiv nichts für Leute, die Herausforderungen suchen. Denn alle Rätsel fühlen sich sehr simpel an und somit sind die Level alle in wenigen Sekunden durchgespielt, ja selbst das gesamte Spiel ist in einer Stunde machbar. Daher ist Mekabolt vielleicht eher für ungeübte Spieler geeignet, welche sich einmal an einem Puzzle-Plattformer probieren möchten.

DStroke *, 2.833 Zeichen, veröffentlicht am 31.08.2019 •
Singleplayer: 70%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Ratalaika Games
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 23.08.2019, Preis: 4,99€, 1 Spieler/in

Bilder

Mekabolt, Screenshot #1 Mekabolt, Screenshot #2 Mekabolt, Screenshot #3 Mekabolt, Screenshot #4 Mekabolt, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!