Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Override: Mech City Brawl

Nintendo Switch

Override: Mech City Brawl, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 15.10.2019, Preis: 39,99€, 1-4 Spieler/innen
In Override: Mech City Brawl übernimmt man die Kontrolle über riesige Mech-Roboter und tritt damit gegen andere Mechs an. Währenddessen legt man ganz nebenbei Schauplätze aus der ganzen Welt in Schutt und Asche. Doch weil die Erde von außerirdischen Monstern angegriffen wird, werden die Mechs auch gebraucht, um die Invasion zurückzuschlagen.
Screenshot
Das Spiel legt den Fokus klar auf den Nahkampf, da die Mechs nur wenige Fernwaffen, aber ein ganzes Arsenal an Nahkampf-Angriffen zur Verfügung haben. Die Arme und Beine der Mechs lassen sich separat mittels Schultertasten ansteuern, wodurch man Schläge und Tritte entweder mit L oder R ausführen kann. Diese lassen sich auch aufladen, wodurch sich ihre Kraft verstärkt - während des Aufladens ist man allerdings verwundbar. Zudem gibt es verschiedene defensive Optionen: Gegnerische Angriffe kann man mit einem Schild blockieren, sie lassen sich auch parieren und zum Konter nutzen.
Screenshot
Durch erfolgreich gelandete Treffer füllt sich eine Anzeige. Ist diese voll, kann man Spezialattacken entfesseln, die mehr Power als normale Angriffe haben und - im Gegensatz zu den Standard-Attacken - bei jedem der 16 der toll designten Mechs anders aussehen. Ihre Steuerung zudem zwar recht komplex, wird im Tutorial aber gut erläutert.
Screenshot
Im Story-Modus muss man eine Alien-Invasion abwehren und stets sämtliche erscheinenden Monster in einer Arena plattmachen, ohne dabei von ihnen umzingelt zu werden. Zwischen den Missionen hält man sich im Hauptquartier des Militärs auf, von wo aus man sein nächstes Einsatzziel wählen darf. Das Hauptquartier weist, gameplaytechnisch, starke Ähnlichkeiten zum XCOM-Hauptquartier aus XCOM: Enemy Unknown auf, denn es stehen immer verschiedene Missionen gleichzeitig zur Auswahl, von denen man aber nicht alle erledigen kann. Man muss also priorisieren, welche Aufträge man mit seinem Mech erledigen will. In den Kämpfen verdient man sich neue Modifikationen, um den eigenen Roboter aufzurüsten, zudem kann man Forschungsprojekte vorantreiben, die ebenfalls der Verbesserung des Mechs dienen.
Screenshot
Die Story selbst wird mit einfachen Textboxen erzählt, je nachdem, welchen Mech man wählt, verändert sich die Story leicht, die übergreifende Handlung ist jedoch immer die gleiche, weshalb sich dies nicht wirklich positiv auf den Wiederspielwert auswirkt. Die Missionen an sich machen durchaus Spaß, werden aber auch schnell repetitiv, da es keine Abwechslung hinsichtlich der Missionsziele gibt. Da der Story-Modus außerdem sehr kurz ist, wirkt die Kampagne eher wie eine Dreingabe; der Fokus des Spiels liegt eher auf dem Multiplayer-Erlebnis.
Screenshot
Lokal kann man mit bis zu vier Spielern im Splitscreen-Modus in einer der zehn abwechslungsreich gestalteten Arenen gegeneinander antreten. Es gibt verschiedene Modi und Einstellungen, zum Beispiel einen Koop-Modus, in dem mehrere Spieler die einzelnen Gliedmaßen eines Mech kontrollieren müssen. Die Kämpfe gegen andere Gegner sind sehr kurzweilig, auch die KI-Gegner sind gut programmiert und können auf höheren Schwierigkeiten eine Herausforderung darstellen.
Screenshot
Ebenfalls ist möglich, weltweit online anzutreten - theoretisch. Denn trotz sehr langer Wartezeiten war es mir leider nicht möglich, auch nur ein einziges Online-Match zu finden. Eine Crossplay-Funktion könnte hier Abhilfe schaffen, sodass man auch gegen Spieler auf anderen Konsolen antreten könnte. So aber bleibt der Online-Modus hinter seinen Möglichkeiten zurück.
Screenshot
Grafisch macht Override: Mech City Brawl einen sauberen Eindruck, die Mechs und Arenen sehen toll aus und auch im Handheld-Modus ist nur ein geringfügiges visuelles Downgrade zu erkennen. Die Framerate wird allerdings hier und da mal merklich einbrechen, was bei einem solch temporeichen Spiel natürlich unvorteilhaft, aber ertragbar ist. Der Soundtrack ist solide, sticht allerdings nicht heraus.
Screenshot
FAZIT
Das Grundkonzept und die Kampf-Mechaniken von Override: Mech City Brawl sind gut umgesetzt, die Kämpfe machen Spaß und bieten genügend spielerischen Tiefgang, um länger zu unterhalten. Allerdings ist der Singleplayer monoton und zu kurz, und ein Online-Spiel zu finden ist bereits kurze Zeit nach Launch ein erfolgloses Unterfangen. Die Stärken des Spiels liegen also ganz klar im lokalen Multiplayer - wer ein spaßiges Actionspiel zum Spielen mit Freunden neben sich auf der Couch sucht, darf einen Blick riskieren.

CaptainOlimar *, 4.381 Zeichen, veröffentlicht am 07.11.2019 •
Singleplayer: 70%
Multiplayer: 78%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Marchsreiter Communications
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 15.10.2019, Preis: 39,99€, 1-4 Spieler/innen

Bilder

Override: Mech City Brawl, Screenshot #1 Override: Mech City Brawl, Screenshot #2 Override: Mech City Brawl, Screenshot #3 Override: Mech City Brawl, Screenshot #4 Override: Mech City Brawl, Screenshot #5 Override: Mech City Brawl, Screenshot #6

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!