Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

R-Type Dimensions EX

Nintendo Switch

R-Type Dimensions EX, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Nintendo Network Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 28.11.2018, Preis: 14,99€, 1-2 Spieler/innen
R-Type Dimensions EX beinhaltet die 80er-Arcade-Hits R-Type 1 und 2. Doch Entwickler Tozai Games hat nicht einfach zwei Roms genommen und diese dann im Package rausgehauen. Stattdessen sind beide Titel sowohl allein als auch lokal kooperativ und simultan zu zweit spielbar, und wahlweise im Original-Look-and-Feel und vielen anderen Ansichtsmodi, darunter 2D mit komplett überarbeiteten Gratiken in HD, einer Perspektive, als stehe man am Automaten und schaue auf den Bildschirm, oder zum Beispiel auch eine 3D-Optik, die den Eindruck erweckt, man fliege nicht von links nach rechts, sondern in die Tiefe des Raumes. Dazu darf man auswählen, ob man in 4:3 oder 16:9 losballern möchte und und und. Selbiges gilt für das Klanggewand, das sowohl retro als auch modern an die Ohren dringen kann.
Screenshot
Außerdem bieten beide Titel die Wahl, ob man mit den 3 Leben, die man zu Beginn erhält auskommen muss, während man sich bemüht, so weit wie möglich, beziehungsweise bis zum Ende zu gelangen (Klassikmodus). Oder, ob man unendlich viele Leben hat, aber jeder virtuelle Tod erhöht den Death Count um eins, und später, wenn man durchgespielt hat, sieht manm, wieviele Leben man in welchem Level ließ (Endlosmodus). Gerade letzteres ist eine sehr clevere Methode, alte Games, oft ja eher schwerer als moderne, ohne wirklich am Gameplay zu ändern auch für weniger erfahrene Spieler/innen zugänglich machen, und dabei aber gleichzeitig einen Anreiz zu bieten, dennoch möglichst wenige Bildschirm-Tode zu sterben - denn man will den Death Count möglichst bei 0 halten. Andererseits ist so auch für Profis genug Anreiz vorhanden, den Titel nicht einfach nur zu meistern, sondern ihn vielleicht sogar ohne ein einziges Mal draufzgehen...!?
Screenshot
Denn die eigenen Leistungen werden mit einem Server abgeglichen, sodass man sehen kann, wie gut man sich gegen den Rest der Welt geschlagen hat - so ist also für Einsteiger (denn beide Games sind mächtig schwer!) und Profis gesorgt. Alternativ gilt selbiges nochmals für den klassischen Highscore - wer hat die meisten Punkte gesammelt? Um sich die Jagd auf das Bydo-Imperium versüßen zu können, sind Achievements vorhanden, die durch bestimmte Leistungen jeweils automatisch freigeschaltet werden.
Screenshot
Glücklicherweise ist R-Type Dimensions EX aber nicht nur voller Features, nein, auch sind R-Type 1 und 2 hervorragend gealtert. Pixeloptik. Inhaltlich sind beide Titel vollkommen unverändert, aber das Gameplay ist auch heute noch top und trotz der relativ geringen Anzahl von einmal 8 und einmal 6 Leveln mehr als spielenswert - selbst mit der Original-2D-Pixel-Optik. Die Action ist konstant gegeben, es ist immer was los, nur wenige, und immer nur kurze, Ruhephasen, bevor es weitergeht. Mal tauchen einfach nur feindliche Schiffe auf, die zu erledigen sind, mal verschieben sich Levelelement zueinander und man muss mitdenken, wohin man als nächstes fliegt, um nicht gegen eine Wand oder in einen Gegner zu rasen. Dann drehen sich riesige Bydowürmer im Kreis, schlängeln sich von hier nach dort, die Endgegner sind imposant - und das sogar noch mehr, wenn man auf HD umschaltet. Obendrauf die obligatorischen Waffen-Power-ups und die taktischen Manöver, die durch das Beiboot, "Macht" genannt ("Force" im Englischen), möglich sind.
Screenshot
FAZIT
R-Type 1 und 2 waren und bleiben großartige Vertreter des Shoot-'em-up-Genres. Tozai Games hat sich mächtig ins Zeug gelegt, aus dem ohnehin schon grandiosen Gameplay alles herauszukitzeln, was heute möglich ist. Allein der neue Endlos-Modus, gepaart mit der Option, simultan mit jemand anderem zu zocken, ist den Kauf des Packages wert. Doch da hört es ja noch lange nicht auf, HD-Grafik, Onlinebestenlisten... da werden keine Wünsche offengelassen!

TheUnknown *, 3.725 Zeichen, veröffentlicht am 12.12.2018 •
Singleplayer: 86%
Multiplayer: 87%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Michael Meyers Public Relations
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Nintendo Network Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 28.11.2018, Preis: 14,99€, 1-2 Spieler/innen

Bilder

R-Type Dimensions EX, Screenshot #1 R-Type Dimensions EX, Screenshot #2 R-Type Dimensions EX, Screenshot #3 R-Type Dimensions EX, Screenshot #4 R-Type Dimensions EX, Screenshot #5 R-Type Dimensions EX, Screenshot #6

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!