Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

SEGA AGES Puyo Puyo

Nintendo Switch

SEGA AGES Puyo Puyo, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Nintendo Network Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 22.08.2019, Preis: 6,99€, 1-2 Spieler/innen
Inzwischen mag der Name Puyo Puyo zwar weltweit ein Begriff sein, doch 1992 sah das noch ganz anders aus. Da erschien der Puzzleklassiker nämlich erstmals in den Arcadehallen.
Screenshot
Das Spielkonzept sollte bekannt sein: Vom oberen Bildschirmrand fallen die namensgebenden Puyos in Paaren herab und müssen sortiert werden. Dafür gruppierst du vier von ihnen und sie verschwinden daraufhin. Durch die mit den auslösbaren Kettenreaktionen lassen sich Kombos erstellen, die dann wiederum das Feld des Gegners mit Müll-Puyos verstopfen. Wessen Feld zuerst überfüllt wird, verliert. Im Original war es zwar nur möglich, die Puyos im Uhrzeigersinn zu drehen, SEGA AGES Puyo Puyo bietet allerdings beide Richtungen an und auch eingesperrte Puyos können durch einen Doppeltapser noch schnell den Platz tauschen - für Puristen kann dieses Feature aber auch wieder deaktiviert werden. Anfänger finden eine Hilfe-Funktion in Form von verringerter Fallgeschwindigkeit oder weniger Puyo-Farben vor.
Screenshot
Viel gibt es über die Spielmodi in SEGA AGES Puyo Puyo nicht zu sagen. Im Arcade-Modus kämpfst du dich als Arle zu deinem Verehrer wider Willen Satan durch und stellst dich unterwegs einer Vielzahl knuffiger Anime-Mädchen und -Männchen. Die drei auswählbaren Schwierigkeitsgrade bedingen dabei lediglich deinen Startlevel.
Screenshot
Der lokale Multiplayer lässt sich zudem mit nur einem Joy-Con pro Person angehen. Zusätzlich bietet SEGA AGES Puyo Puyo einen Online-Modus, der dich entweder einen Raum erstellen oder gegen zufällige Gegner antreten lässt. Zum Schluss hast du noch die Möglichkeit, Replays zu speichern und Ranglisten einzusehen.
Screenshot
Abseits vom Spiel wurden noch ein paar Kleinigkeiten hinzugefügt: Beispielsweise lässt sich der Schwierigkeitsgrad nochmal gesondert abstufen, es stehen ein paar Rahmen zur Verfügung und auch die Tastenbelegung darf konfiguriert werden. Wie auch bei anderen Titeln Segas Retroreihe ist zudem ein Music Player im Paket enthalten. Das alles tröstet jedoch nicht über die Tatsache hinweg, dass es für nicht mal einen Fünfer mehr das weitaus modernere Puyo Puyo Champions gibt und das schon weit vorher erhältliche Crossover Puyo Puyo Tetris abermals eine Schippe mehr zu bieten hatte.
Screenshot
FAZIT
SEGA AGES Puyo Puyo ist ein grundsolider Puzzler mit modernen Anpassungen und steht in puncto Umsetzung den anderen Titeln der SEGA-AGES-Reihe in nichts nach - dafür aber seinen eigenen Fortsetzungen. Wer nicht gerade auf einer Retrowelle surft, bedient sich deshalb lieber an den Alternativen.

Rolf Belmont *, 2.513 Zeichen, veröffentlicht am 25.08.2019 •
Singleplayer: 66%
Multiplayer: 70%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Sega
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Nintendo Network Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 22.08.2019, Preis: 6,99€, 1-2 Spieler/innen

Bilder

SEGA AGES Puyo Puyo, Screenshot #1 SEGA AGES Puyo Puyo, Screenshot #2 SEGA AGES Puyo Puyo, Screenshot #3 SEGA AGES Puyo Puyo, Screenshot #4 SEGA AGES Puyo Puyo, Screenshot #5

Kommentare

Tarik
Tarik
Registriert:
08.02.2011, 04:37:16
Kommentar #1 vom 26.08.2019, 16:57:03 Uhr
Herrlich. Erinnert mich daran, wie oft und lang ich damals Kirby's Ghost Trap (SNES) gezockt habe.
Du hast aber recht: Wer Puyo Puyo Tetris besitzt, dürfte hierfür kaum Verwendung haben.

Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!