Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Ultra Space Battle Brawl

Nintendo Switch

Ultra Space Battle Brawl, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 05.07.2018, Preis: 12,99€, 1-4 Spieler/innen
Ultra Space Battle Brawl ist ein Action-Multiplayer-Game, das auf dem Pong-Spielprinzip basiert. Als Spieler schlüpft man in die Rolle verschiedener Protagonisten und versucht, das gleichnamige Turnier "Ultra Space Battle Brawl", kurz USBB, für sich zu entscheiden. Das Turnier findet in der fernen Zukunft statt und wird in intergalaktischen Arenen ausgetragen. Zwei Kämpfer stehen sich gegenüber und versuchen, den Magiekristall des Gegners zu zerstören, um zu gewinnen. Hierzu schlagen sie eine Energiesphäre hin und her, die zunächst das gegnerische Schild und dann den Kristall zerbrechen soll.
Screenshot
WETTKAMPF IM WELTALL
Herzstück des Spiels ist der Story-Modus. Nach der Charakterauswahl schlägt man sich hier wie bei alten Arcade-Fightern nacheinander durch eine Reihe von Kontrahenten, während der Schwierigkeitsgrad stetig ansteigt. Das Ziel bleibt allerdings in jedem Match gleich - man muss den Spielball am Gegner vorbei befördern, sodass er den Magiekristall am Bildschirmrand trifft. Durch jeden Treffer wird dem Gegner ein Lebenspunkt abgezogen, wer zuerst alle fünf Lebenspunkte verliert, hat die Runde verloren. Um als Spieler erfolgreich zu sein, muss man die Balance finden zwischen der Verteidigung des eigenen Kristalls und gezielten Schüssen in Richtung des Gegners.
Screenshot
Die Magiekristalle sind zu Beginn einer Partie jedoch von einem Schutzschild (aus Hühnern!) umgeben, sodass man sich zunächst Zugang verschaffen muss. Wird ein Huhn zweiMal getroffen, verschwindet es und legt den Kristall an dieser Stelle frei. Es kann also sinnvoll sein, stets auf einen bestimmten Bereich zu zielen, um schnell zum Edelstein vorzudringen. Die Position der Kristalle und ihrer Schilde unterscheidet sich dabei von Level zu Level, was für etwas Abwechslung sorgt. Dazu gibt es zwischen den Matches im Story-Modus immer mal wieder kleinere Bonus-Level, in denen man präzise einzelne Hühner treffen muss.
Screenshot
Der USBB lockt waghalsige Herausforderer aus der ganzen Galaxie an - die insgesamt zehn verschiedenen Charaktere sind schön designt und haben alle eine kleine Hintergrundgeschichte, die vorgestellt wird, wenn man den entsprechenden Charakter im Story-Modus auswählt. Die Kämpfer haben allesamt eigene Stats und unterschieden sich dadurch teils stark im Gameplay. Zum Beispiel decken einige Charaktere mit ihren Schlägen eine größere Fläche ab als andere, schlagen die Bälle dafür aber auch langsamer zurück, wodurch sie leicht abgewehrt werden können. Der Spielstil kann also nach persönlichem Geschmack ausgewählt werden. Jeder Charakter hat zudem eine spezielle Ultra-Fähigkeit, diese wird während eines Matches im Laufe der Zeit verfügbar und kann auf Knopfdruck aktiviert werden, um sich kurzzeitig einen Vorteil zu verschaffen.
Screenshot
MEHRSPIELER UND TECHNIK
Neben dem Singleplayer-Modus gibt es auch die Möglichkeit, im Versus-Mode gegen Freunde anzutreten. Hierbei kann man nicht nur im Eins gegen Eins, sondern auch im Doppel oder gar im Eins gegen Zwei antreten - so können bis zu vier Spieler gleichzeitig auf einer Konsole spielen. Auch im Multiplayer läuft das Spiel flüssig und die Steuerung mit nur einem Joy-Con funktioniert super, allerdings ist der Mehrspieler auf den lokalen Modus beschränkt. Im Versus-Mode kann man darüber hinaus auch gegen Computer-Gegner antreten, hierbei kann man zwischen fünf verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen.
Screenshot
Die Präsentation des Spiels ist hervorragend - der detailverliebte Pixel-Artstyle sieht klasse aus und verleiht dem Spiel Charakter, auch der Soundtrack passt sehr gut zum Geschehen. Die Steuerung funktioniert ebenfalls gut, allerdings fliegt der Spielball nicht immer in die Richtung, die man sich vorgestellt hat. Mit dem Controlstick kann man zwar die ungefähre Schussrichtung bestimmen, völlig präzise Schüsse sind aber nur schwer möglich.
Screenshot
Fazit
Ultra Space Battle Brawl erweitert das uralte Pong-Konzept sinnvoll und sorgt für kurzweiliges Gameplay. Die Matches machen Spaß und laufen angenehm flüssig. Das ausgefallene Setting und die schöne Präsentation tragen ebenfalls positiv zum Spielerlebnis bei. Auf Dauer mangelt es dem Spiel allerdings an Abwechslung, zudem ist die Steuerung etwas unpräzise. Dennoch ist Ultra Space Battle Brawl ein gelungener Titel und besonders Arcade-Fans dürften hier auf ihre Kosten kommen.

CaptainOlimar *, 4.308 Zeichen, veröffentlicht am 07.08.2018 •
Singleplayer: 72%
Multiplayer: 75%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Plan of Attack
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 05.07.2018, Preis: 12,99€, 1-4 Spieler/innen

Bilder

Ultra Space Battle Brawl, Screenshot #1 Ultra Space Battle Brawl, Screenshot #2 Ultra Space Battle Brawl, Screenshot #3 Ultra Space Battle Brawl, Screenshot #4 Ultra Space Battle Brawl, Screenshot #5 Ultra Space Battle Brawl, Screenshot #6

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!