Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Wer weiss denn sowas? - Das Spiel

Nintendo Switch

Wer weiss denn sowas? - Das Spiel, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann außerdem auch über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 15.11.2018, Preis: 39,99€, 1-4 Spieler/innen
Wer weiss denn sowas? - Das Spiel ist das Videogame zur gleichnamigen TV-Show, die eine der erfolgreichsten in Deutschland ist. Hier könnt ihr euer Wissen an der Seite von Elton oder wahlweise Bernhard Hoëcker unter Beweis stellen.
Screenshot
Show
Wählt ihr "Show", könnt ihr einen der vorgefertigten, oder euren eigenen Charakter auswählen und einer Seite hinzufügen. Insgesamt müssen vier Spieler an einem Spiel teilnehmen. Solltet ihr nicht zu viert spielen, füllt der Computer automatisch auf. Zuerst mit Elton und Bernhard, nach denen auch die Teams benannt sind, dann mit einem einfachen Computer-Avatar.
Screenshot
18.00 Uhr in Deutschland, die Show geht los und Kai Pflaume gibt erstmal einen Fakt von sich, wie beispielsweise, dass der Flughafen Tegel in nur 90 Tagen erbaut wurde. Hinter den beiden Teams haben sich Zuschauer versammelt, die an das jeweilige Team glauben. Habt ihr die meisten Fans, dürft ihr die erste aus zwölf Kategorien wie beispielsweise Labor, Total Genial, Clever oder das Fragezeichen auswählen.
Screenshot
Habt ihr dies getan und bestätigt, folgt die Frage. Hier habt ihr drei Antwortmöglichkeiten. Meint ihr die Antwort zu wissen, bestätigt zweimal den im Antworten-Feld dargestellten Button. Denkt ihr euch "Wer weiß denn sowas?", oder seid ihr euch unsicher, könnt ihr mit R das Publikum befragen. Jetzt nur noch eines der kreativen Köpfchen
der aufgestandenen Zuschauer auswählen und schon sagt er euch seinen Tipp. Dieser loggt sich aber selbständig ein, sodass ihr die Antwort nehmen müsst. Ob die Antwort richtig ist, seht ihr nach dem kurzen Antwortfilm.
Screenshot
Ist die Antwort richtig, erhaltet ihr 500€ auf euer Konto. Ist die Antwort falsch, gibt es gar kein Geld. In beiden Fällen aber, ist danach das andere Team dran. Ihr wechselt euch solange ab, bis alle 12 Kategorien gespielt sind.
Screenshot
Habt ihr alle Fragen gespielt, kommt das große Finale. Hier wird euch zunächst eine Kategorie vorgestellt. Bevor ihr die Masterfrage seht, müsst ihr eine gewisse Summe Geld setzen, die zwischen 1€ und eurem bislang erspielten Gewinn liegen muss. Dazwischen gibt es noch diverse andere Auswahlmöglichkeiten. Sodass ihr insgesamt sechs zur Verfügung habt. Beantwortet ihr die Frage richtig, bekommt ihr den Betrag gutgeschrieben, beantwortet ihr sie dagegen falsch, verliert ihr den Einsatz.
Screenshot
Am Ende gewinnt das Team, welches am meisten Geld auf dem Konto hat. Sollten beide Teams gleich viel Geld angehäuft haben, kommt es zum Stechen. Hierbei wird euch eine Schätzfrage gestellt, und wer näher dran ist, gewinnt die Show.
Screenshot
TECHNIK
Wer möchte schon mit irgendeinem fertigen Charakter Peter spielen, wenn mann sein eigenen coolen Comic-Avatar à la Sims, bauen kann, bei dem zig Individualisierungsgegenstände parat liegen. So könnt ihr durch eine relativ große Auswahl an Hautfarben, Lippenstiften, Haardesigns, Hüten etc. eure ganz eigenes Ich erstellen. Allerdings lässt die Auswahl an Haaren und realistischen Haarfarben - schwarz fehlt! - zu wünschen übrig.
Screenshot
Im Archiv könnt ihr euch den 30 letzten Sendungen nochmal gezielt zuwenden. Zudem gibt es eine Statistik, wie viele Fragen ihr richtig beantwortet habt. Achievements sind natürlich auch dabei, unter anderen dafür das ihr 4 Kategorien in einer Reihe für euch entschieden habt, über 10 Minuten zum Antworten gebraucht habt und so weiter... Allerdings sind die meisten Erfolge Selbstläufer, wie etwa, beantworte X Fragen richtig.
Screenshot
Wer weiss denn sowas? - Das Spiel kommt nicht gerade mit der schönsten Comic-Grafik daher. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass Wer weiss denn sowas? - Das Spiel sich auf den deutschsprachigen Raum beschränkt. Zudem kann damit gut leben, denn man kann alles erkennen und der Fragen-Antwort-Einblick ist gut erkennbar dargestellt und die Antwortfilme stammen direkt aus der Show selbst. Nur die Stimmen sind zwar jene von Kai Pflaume, Elton, Bernhard sowie dem Erklärer, und sie sind auch sehr gut eingesprochen, nur sind sie leider nicht synchron zu den sprechenden Figuren.
Screenshot
Wenn ihr mit Joy-Cons spielt, kann es etwas kompliziert werden, euren Charakter zu finden, da der Analogstick nicht das Signal für ein den nächsten Charakter versendet, sondern gleich mehrere. So wird die Auswahl zur kleinen Qual und der Wechsel etwas umständlich als eigentlich nötig.
Screenshot
FAZIT
Mir hat es großen Spaß gemacht in Wer weiss denn sowas? - Das Spiel über die skurrilsten Sachen zu knobeln. Selbst in Kategorien, in denen man sich denkt, hier muss ich rocken, denkt man sich gerne "Wer weiss den sowas?" - so bleibt der Spaß über die gesamte Spielrunde bestehen.
Screenshot
Leider nur spielt man hier 30 Shows nach, wodurch es für echte Fans der Show schnell langweilig werden könnte und für Möchtegern-Quizer, wird es spätestens beim 31. Mal - weil man sich an die Antworten erinnert.

Link500 *, 4.797 Zeichen, veröffentlicht am 29.11.2018 •
Singleplayer: 74%
Multiplayer: 78%

Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei bitComposer Entertainment
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann außerdem auch über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 15.11.2018, Preis: 39,99€, 1-4 Spieler/innen

Bilder

Wer weiss denn sowas? - Das Spiel, Screenshot #1 Wer weiss denn sowas? - Das Spiel, Screenshot #2 Wer weiss denn sowas? - Das Spiel, Screenshot #3 Wer weiss denn sowas? - Das Spiel, Screenshot #4 Wer weiss denn sowas? - Das Spiel, Screenshot #5 Wer weiss denn sowas? - Das Spiel, Screenshot #6 Wer weiss denn sowas? - Das Spiel, Screenshot #7

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!