Brooklyn Maxi Gaming Set for Wii

Nintendo Wii

Brooklyn Maxi Gaming Set for Wii, Covermotiv
MGS
Letztes Jahr brachten die netten Leute von Booklyn das Ultimate Mega Gaming Kit, kurz: UMGK, für die Wii. Dieses Jahr, wieder um die gleiche Zeit, kredenzen sie uns das Maxi Gaming Set, kurz: MGS.

Im Wesentlichen ist das Prinzip dasselbe: Ein Rundum-sorglos-Paket für die Wii-Anhänger/innen. Doch natürlich ist der Inhalt zum Teil ein anderer. Bestehend aus insgesamt 25 Teilen ist auch tatsächlich eine Menge enthalten, und der Preis von 25€ klingt durchaus auch total in Ordnung. Also schauen wir mal rein! :)

Ist der Karton geöffnet, erstrahlen zunächst sechs verschiedene Wiimote-Aufsätze: Zwei Tennischschläger, ein Baseballschlager mit Schaumgummimantel, ein Golfschläger, ein Lenkrad, ein Pistole und zwei Quasi-3D-Stickaufsätze für das Wiimotesteuerkreuz.

Für Tennis-, Baseball- und Golf-Spiele auf der Wii gilt wie immer: Das zusätzliche Gewicht und der leicht erhöhte Widerstand für ein wenig mehr Realismus sorgen. Das Lenkrad ist leider, ebenfalls wie immer, ein günstiger Kompromiss, kann aber leider nicht mit Nintendos Original, dem Wii Wheel, mithalten. Der B-Button ist umständlich zu erreichen und die Hände liegen etwas ungünstig um das Lenkrad, damit ihre Daumen auch noch gut die oberhalb liegenden Wiimotebuttons (Steuerkreuz und dergleichen) erreichen können. Für kleine Hände geeignet, ansonsten, wie erwähnt, ein günstiger Kompromiss.

Die "Pistole" ist eigentlich nur dann wirklich sinnvoll zu bedienen, wenn man Spiele spielt, die lediglich den B-Button als Abzug nutzen (dieser Button wird nämlich durch den Aufsatz durchgereicht). Alle anderen Buttons liegen frei und sind nicht so ohne Weiteres zu erlangen. Also ist die Pistole für Shooterfans sicherlich weniger zu gebrauchen. Dafür sind die Pseudo-3D-Sticks für die Wiimote-Steuerkreuze eine nette Idee. Sie funktionieren ganz ordentlich, doch fühlt sich das direkte Bedienen des Steuerkreuzes für meinen Daumen ein wenig besser an; zumal leider auch technisch kein 3D-Stick daraus wird - es ist ja lediglich ein Aufsatz! :)

SKIN-GEREDE
Der Rest des Sets richtet sich an die Pflege und die Optik der Wii: Zwei Batteriefachdeckel, jeweils blau und grün. Sie erfüllen keinen besonderen Zweck, und sind den Originalen auch nicht überlegen, sind aber eben in anderen Farben vorhanden. Somit kann man vielleicht dafür sorgen, seine Wiimote unter mehreren verschiedenen direkt zu erkennen. Dasselbe gilt wohl für die in grün gehaltenen Skins. Einmal für das Wii-Gehäuse ringsum, und einmal für die Oberseiten zweier Wiimotes. Die Skins sehen recht hübsch aus, was aber natürlich Geschmackssache ist.

Wie bei den allermeisten Skins gilt: Sie werden wie Aufkleber aufgebracht und haften verdammt gut. Deshalb vorher gut überlegen, ob man sie wirklich aufbringen will - sonst bleiben teils unschöne Restknubbel auf dem Gehäuse zurück! -, und wenn man sich dafür entschieden hat, sollte man sich Zeit dafür nehmen, die Skin sauber aufzutragen, denn sonst entstehen Blasen oder sie ist nicht 100%ig gerade, etc. - und schon ist die Wii optisch verschandelt, oder die Skin ist nur noch für den Müllberg tauglich!

Als letzten Teil liegt noch ein Reinigungstüchlein zum Entfernen von Fingerabdrücken auf den Gehäusen von Wii und Wiimotes, zwei Handgelenkschlaufen und zwei Samtbeutelchen für die Wiimote dem Set bei.

FAZIT
Beim MGS gibt es nur eine einzige Skin, und die ist zwar recht hübsch, aber eben nicht jedermanns Sache. Und wer seine Wii lieber in aller Natürlichkeit erstrahlen lässt, kann damit erst recht nichts anfangen. Die Batteriefachdeckel sind eine eventuell praktische Sache, aber für die meisten von uns gewiss unbrauchbar. Das Reinigungstüchlein macht vermutlich nur dann Sinn, wenn man direkt im Anschluss seine Wii mit der Skin bekleben will, denn ansonsten hat die Wii keine paar Stunden später wieder unschöne Fingerabdrücke auf dem Gehäuse - die Wiimotes sowieso!

Kann man den Wiimoteaufsätzen noch am meisten abgewinnen, gerade für Wii-Sports- und Wii-Sports-Resort-Fans ja durchaus schöne Zubehöre, scheinen die Handgelenkschlaufen und die Samtbeutelchen für mich vollkommen nutzlos zu sein.

Kurz: Letztes Jahr gefiel mir das Ultimate Mega Gaming Kit ein wenig besser, weil das Gesamtpaket ausgewogener war, auch, wenn es dafür dann 5€ mehr kostete.

TheUnknown *, 4.291 Zeichen, veröffentlicht am 08.11.2009 •

Schulnote: 4


Für die Bereitstellung des Testmusters bedanke ich mich bei Vidis/Brooklyn
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!
Releasedate: 01.11.2009, Preis: ca. 20€

Bilder

Brooklyn Maxi Gaming Set for Wii, Screenshot #1

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!
Eyes on Nintendo© 2002-2017, Eyes on Nintendo
Seit 22.12.2002, 23:00 Uhr
"Eyes on Nintendo" unterstützt den Einsatz von browserseitigen Cookies, unter anderem auch zum Ändern des Designs. Nähere Infos dazu findest Du hier.