Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Biomotor Unitron

Nintendo Switch

Biomotor Unitron, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 25.05.2022, Preis: 7,99€, 1 Spieler/in
Die NeoGeo Pocket Color Selection hat einen weiteren fast unbekannten Titel herausgesucht, um ihn auf der Nintendo Switch spielbar zu machen. Um die gewohnte Technik gleich vorweg zu nehmen, fasse ich mich kurz. Wieder können mehrere Handhelds als Hintergrund gewählt werden, die Knöpfe des Geräts können auf dem Touchscreen bedient werden und eine Zurückspulfunktion, sowie die vollständige Anleitung des Titels sind integriert. Besonders letzteres ist ein wahrer Segen.
Screenshot
Denn anders als vorherige Titel - von "King of Fighters" oder "Metal Slug" - handelt es sich bei Biomotor Unitron um ein waschechtes Sammel-RPG. Böse Zungen behaupten sogar, es sei SNKs Versuch gewesen, gegen die derzeit gerade Erfolg feiernden Taschenmonster anzukommen. Dass dieser Plan nicht glückte, lässt sich mit dem heutigen Wissen kaum bestreiten. Anstatt Kreaturen zu fangen und in Kämpfen einzusetzen, startet das erstellte Piloten-/Mechaniker-Paar mit einem eigenen Mech - dem sogenannten Unitron. Dieser setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen, die anfangs durch die Wahl eurer Rasse bestimmt werden. Später stehen jedoch sämtliche anderen Ersatzteile zur Verfügung, um euren stählernen Boliden nach Lust und Laune zu gestalten. Fokus sollte hier besonders auf die Arme gelegt werden, da diese die Bewaffnung des Mechas darstellen und auch ein Elementsystem mit Stärken und Schwächen ist integriert.
Screenshot
In vier großen Dungeons geht es darum, genug Geld, Material und Erfahrungspunkte zu sammeln. Erst dachte ich, die einzelnen Ebenen seien zufällig generiert. Das stellte sich jedoch als Fehler heraus. Viel mehr hat jedes Dungeon eine vorgegebene Anzahl an unterschiedlichen Layouts, die wahllos aufeinander folgen. Das Ziel hier ist nicht immer klar. Dominiert man noch die erste oder zweite Ebene, wird man auf einmal unvermittelt von einem anderen Monster zerlegt. Strafen gibt es dafür zwar nicht, es frustriert allerdings ein wenig und wirft Fragen auf. Doch glücklicherweise gibt es in der digital verfügbaren Spielanleitung Antworten und allerlei nützliche Hinweise zu Menüs, Abkürzungen und Spielmechaniken.
Screenshot
So wird in etwa ersichtlich, dass bessere Arme von unserem Mechaniker entwickelt werden können, wir dafür nur Ausgangsmaterial benötigen. Dieses lässt sich im örtlichen Geschäft erstehen. So wie auch wir als Pilot durch das Verdreschen von Monstern Erfahrung sammeln, levelt unser Mechaniker durch das Herstellen neuer Waffen auf. Gut ausgerüstet geht es also zur Hauptattraktion des Spiels - der Arena! Hier kloppen wir uns in verschiedenen Ligen mit anderen Unitrons, um Titel und vielleicht auch neue Kampftechniken freizuschalten. Ist das geschafft, geht es zurück in die Wildnis, um wieder zu farmen, stärkere Waffen zu bauen und die nächste Liga zu bestreiten und so weiter...
Screenshot
FAZIT
Biomotor Unitron ist repetitiv und auch eine Beschleunigung der Spielgeschwindigkeit hätte dem Titel gut getan. Ein Pick-Up-and-Play-Titel, wie die anderen Spiele unter der NeoGeo Pocket Color Selection, ist es ganz sicher nicht. Nach ein wenig Arbeit und Studium der Spielanleitung begann ich jedoch, meinen Spaß daraus zu ziehen. Über das, was es damals sein wollte, lässt sich nicht meckern und auch heute noch ist es einen Blick für Interessierte an den Anfängen der Sammel-RPGs wert.

Rolf Belmont *, 3.293 Zeichen, veröffentlicht am 07.06.2022 •
Singleplayer: 68%

Für die Bemusterung bedanke ich mich bei Marchsreiter Communications
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 25.05.2022, Preis: 7,99€, 1 Spieler/in

Bilder

Biomotor Unitron, Screenshot #1 Biomotor Unitron, Screenshot #2 Biomotor Unitron, Screenshot #3 Biomotor Unitron, Screenshot #4 Biomotor Unitron, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!