Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Bus Driver Simulator Countryside

Nintendo Switch

Bus Driver Simulator Countryside, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann außerdem auch über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 03.03.2022, Preis: 15,99€, 1 Spieler/in
WEDER ZEIT, NOCH GEMÄß
Ich weiß, wie schwierig es ist, ein Spiel zu entwickeln - und auf einer Nintendo-Konsole ist man daran gewöhnt, nicht die allerneuste Highend-Grafik erwarten zu können. Dennoch gibt es Spiele, die inhaltlich und/oder mechanisch trotzdem super überzeugen können. Doch Bus Driver Simulator Countryside hat weder das eine, noch das andere.
Screenshot
Die Menüführung ist lieblos und die Thematik ebenso. Da ist keine nette Person, die mit dir spricht und sagt: "Hey Neuling, ich bin Karla und heiße dich herzlich willkommen in unserem Busunternehmen". Schade! Das muss ja nicht viel sein, jedoch würde es die Laune erheblich verbessern, denn Text bekommt ihr ja trotzdem genug.
Screenshot
Es fängt schon mit dem öden Tutorial an. Abgesehen von dem Text, der in einer schlichten in Grün umrandeten Textbox geistert und alle Schriftgrößen beinhaltet, die die Entwickler gefunden haben, ist die erste Aufgabe, die Kamera durchzuchecken. Wie sehr bescheiden die Grafik dann aussieht, dürft ihr also gleich mit den Kameraeinstellungen entdecken und dann geht der Text einfach nicht weiter. Ihr schwenkt hier und da, bewegt euch durch den zu wünschen übrig lassend animierten Bus, Clipping durch die Kabine, bis ich dann herausgefunden habe, dass man während der letzten Kameraeinstellung durch den Bus laufen muss, damit das Tutorial weitergeht.
Screenshot
Was mich am meisten ärgert, ist, dass sich offenbar niemand aus dem Entwickler- oder Publisher-Team mein Review des Vorgängers angeschaut hat, denn dann hätte man einiges verbessern können. Deshalb haben wir dieselbe schlechte und umständliche Bedienung, Türen auf- und zumachen nachwie vor mit Tastendruck, Auswahlpunkt mit L- und R-Tasten gewählt und dann mit A bestätigt. Aber welches Symbol ist jetzt das richtige? Das Anfahren ist umständlich, die Fahrphysik schwerfällig und macht keinen Spaß. Die Aufgaben sind langweilig, da ich nur von einer Haltestelle zur anderen fahre und das Zeitmanagement ist unfair. Warum wurde hier, im Vergleich zum Vorgänger, nichts verbessert oder verändert?
Screenshot
Zu den Städten bzw. der Umgebung muss ich sagen, hat man im Vorgänger zumindest noch bekannte Städte eingebaut, obwohl ich nicht beurteilen konnte, wie realitätsnah sie wirklich waren, aber hier habt ihr halt: Countryside.
Screenshot
FAZIT
Clippingfehler, matschige N64-Grafik, leblose Städte, kaum Menschen oder Autos, eine gerade noch verkaftbare Dudelmusik und eine Bushupe, die klingt, als hätte man sie von einem Spielzeugauto mit dem Kassettenrekorder aufgenommen. Egal ob Umgebung, Innenraum oder Navigationssystem, alles sieht hingeschloddert aus. Kurz: Wer einen Bus-Simulator spielen möchte, nun, dieser hier ist es nicht!

DStroke *, 2.673 Zeichen, veröffentlicht am 20.03.2022 •
Singleplayer: 5%

Für die Bemusterung bedanke ich mich bei Ultimate Games
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann außerdem auch über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 03.03.2022, Preis: 15,99€, 1 Spieler/in

Bilder

Bus Driver Simulator Countryside, Screenshot #1 Bus Driver Simulator Countryside, Screenshot #2 Bus Driver Simulator Countryside, Screenshot #3 Bus Driver Simulator Countryside, Screenshot #4 Bus Driver Simulator Countryside, Screenshot #5

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!