Diese Webseite kann Cookies verwenden, weitere Informationen findest Du hier.

Dynasty Warriors 9 Empires

Nintendo Switch

Dynasty Warriors 9 Empires, Covermotiv/Artwork
Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann außerdem auch über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 15.02.2022, Preis: 69,99€, 1 Spieler/in
Koei Tecmo hat nun so einige Spiele der Warriors-Reihe auf die Nintendo Switch gebracht. Dynasty Warriors 9 Empires ist dabei der neueste Ableger und geht einen etwas anderen Weg, als bereits erhältliche Titel. Das ist wichtig zu erwähnen, da es sich bei den Spielen mit dem 'Empires' Zusatz um eine eigenständige Spin-Off-Serie handelt. Im Vordergrund steht hier die Simulation der Eroberung ganzer Länder und die ansonsten großen, meist unübersichtlichen Schlachtfelder sind Burgbelagerungen gewichen.
Screenshot
Basierend auf Dynasty Warriors 9 übernimmt Dynasty Warriors 9 Empires eine Vielzahl Mechaniken und Charaktere. Doch traditionell für den Ableger lassen sich eigene Figuren erstellen, um mit ihnen China zur Zeit der drei Königreiche unter seine Herrschaft zu bringen. Dabei ist der Editor recht umfangreich und der Platz für eigene Kreationen enorm. Wer sich also eine Armee aus seinen eigenen Leuten aufstellen möchte, kann sich an dieser Stelle nach Herzenslust austoben. Ist der Hauptcharakter ausgewählt, geht es in die Sozialsimulation. Hier kann sich einer Armee angeschlossen, die Gunst des Herren erworben und somit der Rang innerhalb der Armee verbessert werden. Ein recht komplexes System erwartet den Spieler, welches bedauerlicherweise mit Tutorialtextboxen nur so um sich wirft. Da viele Punkte anfangs noch nicht einmal relevant sind, wird man hier leicht mit Input überfordert und es braucht seine Zeit, ehe man überhaupt versteht, was man nun wie genau eigentlich machen soll.
Screenshot
Dynasty Warriors 9 Empires kommt mit einer riesigen Open World daher - die man getrost ignorieren und sogar verpassen kann. Zugegeben, die Weite des eigenen Reiches lässt sich dadurch gut erfassen, doch einfacher geht es, die relevanten Orte direkt über die Karte anzuwählen. Die Burgbelagerungen stellen den Schlachtanteil des Spiels dar, in dem wir in gewohnter Musuo-Tradition hunderte von Gegnern niederschlagen. Leichte und schwere Angriffe lassen sich kombinieren und Spezialmanöver kommen in Form von Geheimplänen daher. Im Laufe der Kampagne levelt der Charakter sich und somit auch seine Parameter auf. Ich muss allerdings gestehen, dass diese Belagerungen für mich kaum eine nennenswerte Herausforderung darstellten und ich mich einfach regelmäßig durch sämtliche Gegnerlager metzle, um die geforderten Siegbedingungen herbeizuführen. Strategische Finesse, wechselnde Aufgabenstellungen, all das ist sehr zurückgefahren und auch die Karten ähneln sich wie ein Ei dem anderen.
Screenshot
FAZIT
Wer sich Dynasty Warriors 9 Empires kauft um sein Musou-Fieber zu stillen - so wie ich es für mich zugeben muss - wird mit diesem Ableger wohl keine Freude haben. Die Schlachten spielen sich in der Regel grundlegend gleich und auch der soziale Spielanteil läuft zu stark nach Schema F ab. Ferner ist die Einstiegshürde durch die Vielzahl von Optionen recht hoch. Da macht die eher optionale offene Spielwelt auch keinen großen Unterschied. Einzig der umfangreiche Charaktereditor ist ein kleines Highlight.

Rolf Belmont *, 3.004 Zeichen, veröffentlicht am 21.02.2022 •
Singleplayer: 65%

Für die Bemusterung bedanke ich mich bei Koch Media
Der Text und dessen beinhaltende Bewertung für dieses Produkt sind nicht stellvertretend repräsentativ für die Redaktion von "Eyes on Nintendo", sondern einzig repräsentativ für die Meinung des/der Verfassers/Verfasserin!

Die "Spielspaß in Prozent"-Wertung resultiert nicht aus einer mathematischen Gleichung heraus, sondern sie steht einzig für den subjektiv empfundenen "Spaß beim Spielen" des/der Verfassers/Verfasserin (sofern nicht anders im Reviewtext erwähnt) und ist darüber hinaus auch als eine ungefähre Vergleichsmöglichkeit zu anderen Spielen zu verstehen.
Du musst eingeloggt sein, um dieses Spiel bewerten zu können!

Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG Switch Joy-Con Grip Switch Pro Controller Switch Tablet Mode Switch Tabletop Mode Switch Television Mode Kann außerdem auch über den Nintendo eShop heruntergeladen werden
Releasedate: 15.02.2022, Preis: 69,99€, 1 Spieler/in

Bilder

Dynasty Warriors 9 Empires, Screenshot #1 Dynasty Warriors 9 Empires, Screenshot #2 Dynasty Warriors 9 Empires, Screenshot #3 Dynasty Warriors 9 Empires, Screenshot #4

Kommentare

[Es wurde noch kein Kommentar verfasst]
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!